H&M-Skandal: Kinderpullover wird für bis zu 1600 Euro angeboten
Top
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Teilnahme
Neu
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
Neu
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
Neu
2.077

Rotkäppchen geht durch die Decke! Soviel Sekt haben die Deutschen noch nie getrunken

Hatten wir letztes Jahr soviel zu Feiern?...
Der Hauptsitz des Unternehmens "Rotkäppchen-Mumm" in Freyburg.
Der Hauptsitz des Unternehmens "Rotkäppchen-Mumm" in Freyburg.

Leipzig - Prost! Der Getränkekonzern Rotkäppchen-Mumm hat 2016 das erfolgreichste Jahr seiner Unternehmensgeschichte hinter sich gebracht.

Absatz und Umsatz seien deutlich gestiegen, sagte Vorstandschef Christof Queisser am Dienstag in Leipzig. Zudem sei die Marktführerschaft beim Sekt weiter ausgebaut worden.

Rotkäppchen-Mumm hat inzwischen einen Anteil am deutschen Sektmarkt von 55,4 Prozent (Vorjahr: 54,9 Prozent). Angaben zum Gewinn macht das Unternehmen nicht. 2017 gehe er konservativ an, sagte Queisser.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Freyburg (Sachsen-Anhalt) habe voriges Jahr 271,2 Millionen Flaschen Sekt, Wein, Spirituosen und weinhaltige Getränke verkauft. Das sei ein Absatzplus von 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, sagte Queisser.

Der Umsatz stieg um 8,1 Prozent auf 986 Millionen Euro. Rotkäppchen-Mumm beschäftigte an seinen vier Standorten in Freyburg, Eltville, Nordhausen und Breisach 636 Mitarbeiter.

271,2 Millionen Flaschen Sekt, Wein und andere Spirituosen gingen 2016 übers Band.
271,2 Millionen Flaschen Sekt, Wein und andere Spirituosen gingen 2016 übers Band.

Das Geschäft sei in allen vier Segmenten - Sekt, Wein, Spirituosen und weinhaltige Getränke - gewachsen, sagte Queisser.

Dabei sei die Traditionsmarke Rotkäppchen der Erfolgstreiber gewesen. Unter der Dachmarke seien mehr als 150 Millionen Flaschen verkauft worden.

"Rotkäppchen ist die beliebteste Sektmarke aller Deutschen, im Osten wie im Westen gleich, da unterscheiden wir eigentlich nicht mehr", sagte Queisser.

Rotkäppchen-Mumm setze in Zukunft auf Internationalisierung. Zum einen solle die Marke Rotkäppchen verstärkt im Ausland verkauft werden. Das sei jedoch nicht einfach, sagte Queisser.

"Die Märkte sind besetzt." Zum anderen setzt das Unternehmen auf den Zukauf internationaler Marken, die Rotkäppchen quasi als Ticket in Richtung Asien und USA dienen sollen.

Anfang 2017 hatte das Unternehmen den italienischen Prosecco-Produzenten Ruggeri übernommen.

Fotos: DPA

Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
Neu
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
Neu
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
Neu
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
Neu
Schrecklich! 40 Rinder verbrennen qualvoll im Stall
Neu
Mann gerät auf schneebedeckter Straße in Gegenverkehr und tötet Frau
Neu
Beendet "The Voice"-Gewinnerin Natia Todua den deutschen ESC-Fluch?
Neu
Strafmaß nicht korrekt? Stückel-Kommissar kommt erneut vor Gericht
Neu
Jetzt ist klar, wie es zu dem schweren Crash des Ladendiebs kam
Neu
Flugzeug abgestürzt: Alle 66 Menschen an Bord sterben!
Neu
Update
Nach gescheiterten Beziehungen: Sarah Lombardi wäre "jetzt für etwas Neues bereit"
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.677
Anzeige
IS-Terrorhelfer? 22-Jähriger und 17-Jährige vor Gericht
527
"Zwei Fakenews": AfD schießt erneut gegen Deniz Yücel
3.904
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.551
Anzeige
In diese Stadt kommen Migranten, wenn sie illegal nach Deutschland wollen
4.115
Hubschrauber verliert die Kontrolle und stürzt ab: 13 Tote
1.638
Darum sind deutsche Schweinewirte gerade richtig sauer auf Lidl
2.145
Beziehungs-Aus via Instagram!? Sophia Thomalla serviert ihren Gavin ab
3.360
Schwer verletzt! Junger Fahrer rast gegen Bäume
1.691
Nach blutigem Amoklauf an Schule: Wird das Waffengesetz verschärft?
277
Kaum da und schon wieder weg: Deniz Yücel hat Deutschland verlassen
4.801
Erster deutscher Film geht bei Berlinale ins Rennen
181
Grausam! Wollte ein Vater sein Kind (7) für den IS rekrutieren?
737
Dienstältester Schauspieler der Welt feiert Geburtstag anders als sonst
2.906
Es läuft in Winterberg! Schnee-Fans genießen Sonne
78
Eigentlich wollte er ein Vorbild sein: Hat dieser YouTuber sein Leben wirklich verändert?
871
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
9.228
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
2.428
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
6.961
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
6.806
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
2.685
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
6.803
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
747
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
4.015
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
7.745
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
229
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
2.267
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
187
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
2.179
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
3.477
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
381
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.663
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
18.292
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
2.338
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.853
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
5.671
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
31.371
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
2.092
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
9.847