Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

Neu

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

Neu

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

Neu
2.906

Dieser Sachse hat schon die dritte Spenderniere

Leipzig - Drei Mal bereits wurde Thomas Schulz (49) eine Niere transplantiert - ein Kraftakt für Körper und Seele. Ehefrau Uta (50) gibt ihrem Mann Halt. Durch die Schicksalsschläge rückte das Paar noch enger zusammen.
Im Laufe seines Lebens verbrachte der Leipziger schon hunderte Nächte an der Dialyse.
Im Laufe seines Lebens verbrachte der Leipziger schon hunderte Nächte an der Dialyse.

Von Thomas Gillmeister

Leipzig - Drei Mal bereits wurde Thomas Schulz (49) eine Niere transplantiert - ein Kraftakt für Körper und Seele. Ehefrau Uta (50) gibt ihrem Mann Halt. Durch die Schicksalsschläge rückte das Paar noch enger zusammen.

Er ist ein Mann wie ein Baum: 1,93 Meter groß. Bäume ausreißen kann Thomas Schulz dennoch nicht. Schuld sind die Nieren - sie versagten, als er 21 Jahre jung war.

„Wenn sie nicht sofort an die Dialyse kommen, sterben Sie!“, sagte die Ärztin damals.

Der gelernte Schlosser griff nach jedem Strohhalm, um zu überleben. Bald darauf wurde ihm eine Niere transplantiert. „Meine beste bisher“, kommentiert Thomas etwas sarkastisch und meint damit, dass sie ihm neun lange Jahre Lebensqualität brachte.

Die Niere filtert Giftstoffe aus dem Blut und führt diese mit dem Urin ab. Chronisches Versagen ist nicht rückgängig zu machen.Seine Frau Ute (50) ist ihm bei all den Schicksalsschlägen der Fels in der Brandung. Sie behält einfach die Nerven.
Die Niere filtert Giftstoffe aus dem Blut und führt diese mit dem Urin ab. Chronisches Versagen ist nicht rückgängig zu machen.Seine Frau Ute (50) ist ihm bei all den Schicksalsschlägen der Fels in der Brandung. Sie behält einfach die Nerven.

In dieser Zeit lernte er seine Uta kennen. Ein Glücksfall, wie er immer wieder betont. Denn mittlerweile sah er viele Ehen von Dialyse-Patienten zerbrechen. Uta ist der Fels in der Brandung.

Auch in stürmischen Zeiten behält sie die Nerven. Etwa, als kurz nach der Geburt von Töchterchen Elisa die transplantierte Niere versagte und der Familienvater wieder an die Dialyse musste.

Im Frühjahr 2003, nach sechs Jahren Wartezeit, erhielt er erneut eine Niere. Statt erhoffter Besserung brachte sie ihm viele Komplikationen, sieben Operationen und starke Schmerzen ein. „ ‚Nie wieder‘ schwor ich mir in dem Vierteljahr auf der Intensivstation“, denkt er leidvoll zurück.

Schon nach drei Jahren landete er erneut an der Dialyse. „Ich hatte danach eigentlich mit dem Thema Transplantation abgeschlossen“, gibt er ehrlich zu.

Die Niere filtert Giftstoffe aus dem Blut und führt diese mit dem Urin ab. Chronisches Versagen ist nicht rückgängig zu machen.Seine Frau Ute (50) ist ihm bei all den Schicksalsschlägen der Fels in der Brandung. Sie behält einfach die Nerven.
Die Niere filtert Giftstoffe aus dem Blut und führt diese mit dem Urin ab. Chronisches Versagen ist nicht rückgängig zu machen.Seine Frau Ute (50) ist ihm bei all den Schicksalsschlägen der Fels in der Brandung. Sie behält einfach die Nerven.

Er nutzte nun lieber dreimal pro Woche die Nachttermine in der Klinik. Dort wurde er von 22 bis 6 Uhr praktisch im Schlaf dialysiert.

Je länger aber der Stress um die zweite Niere zurücklag, umso mehr schöpfte Thomas Hoffnung, dass es vielleicht doch klappen könnte - und kämpfte. Diesmal wartete er acht Jahre. Im Mai 2014 bekam er zum dritten Mal eine Niere.

„Und toi, toi, toi - es ging alles gut“, freut sich Schulz. Er ist streng mit sich, achtet penibel auf die Gesundheit. Denn sein Immunsystem ist viel anfälliger für Krankheiten. Die Nebenwirkungen der Medikamente lassen die Knochen brüchig werden. Oft fühlt er sich deshalb schon nach wenigen Stunden kraftlos.

Und doch ist Thomas Schulz dankbar für die Organspende und hofft, dass die dritte Niere so lange wie möglich funktioniert.

Organspenden sind fast schon Routine

Ein Organspendeausweis dokumentiert die eigene Einstellung zur Spende.
Ein Organspendeausweis dokumentiert die eigene Einstellung zur Spende.

Ein Amerikaner spendete 1954 erstmals seinem Zwillingsbruder eine Niere und schenkte ihm damit acht weitere Lebensjahre. Der damalige Chef-Operateur, Joseph Edward Murray, erhielt erst 1990 dafür den Nobelpreis.

In der Zwischenzeit konnten schon tausende Patienten durch eine Organtransplantation gerettet werden.

Nieren-, Leber- und Hauttransplantationen sind bereits Routineoperationen. Doch auch bei komplizierten Organspenden wird die Quote immer besser. Viele Organe können erst einem Hirntoten entnommen werden. Das setzt voraus, dass er einen Organspendeausweis ausgefüllt hat oder die Angehörigen zustimmen.

Organspende ist nicht nur ein medizinischer Erfolg, sondern auch ein geschäftlicher.

Das lebensrettende Prinzip muss derzeit um seinen Ruf kämpfen, weil sich einige Akteure nicht an die ethischen Standards halten.

Fotos: Picture Point (2), dpa/picture alliance, privat, PR

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

Neu

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

Neu

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

233

Von dieser Katze bekommt man Albträume

1.456

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.507
Anzeige

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

445

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

5.356

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.655
Anzeige

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

1.541

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

3.062
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

3.742

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.863
Anzeige

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.376

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

1.341

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.497
Anzeige

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

4.436

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

5.072

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.309
Anzeige

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

3.144

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

2.613

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.380
Anzeige

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

1.722

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

2.847

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.127
Anzeige

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

8.310

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

1.702

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

6.846

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.412

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

316

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

5.543

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.512

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

378

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

17.814

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

2.950

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

169

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

14.922

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

6.489

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

5.162

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.365

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

4.924

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.235

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.309

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

14.365

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.033

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.246

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.940

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

20.125

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.626

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.343

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.920

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.646

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

5.899

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

25.326

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.262

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.984