Wo steckt dieser gefährliche Psycho-Ausbrecher? Top Hier eröffnet Lukas Podolski sein nächstes Geschäft Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 45.278 Anzeige Studie mit Profi-Sportlern klärt auf: Schädigen Kopfbälle das Gehirn? Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.882 Anzeige
1.527

Wie sicher können sich Sachsens Politiker noch fühlen?

Im Gegensatz zum Vorjahr ist die Zahl der Übergriffe auf Parteibüros in Sachsen stark zurückgegangen.
Die AfD ist in Sachsen am stärksten von Straftaten betroffen.
Die AfD ist in Sachsen am stärksten von Straftaten betroffen.

Leipzig - Die Zahl der Übergriffe auf Parteibüros in Sachsen ist im ersten Halbjahr stark zurückgegangen.

Das für Extremismus zuständige Operative Abwehrzentrum (OAZ) in Leipzig befasste sich nach eigenen Angaben mit 23 Straftaten, in 17 Fällen ging es um Sachbeschädigungen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es noch 69 Delikte, im gesamten Jahr 106.

Die meisten Vorkommnisse gab es in den ersten sechs Monaten dieses Jahres in Görlitz (6), gefolgt von Bautzen und Leipzig (je 3). Besonders häufig war die AfD betroffen, deren Büros 16 Mal attackiert wurden. Erst vor wenigen Tagen hatten Unbekannte einen Schweinekopf an das Partei-Lokal in Weimar gekettet (TAG24 berichtete). Am zweithäufigsten wird die Linke "unter Beschuss" genommen (5).

Auch die Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger nahmen ab: In den ersten sechs Monaten registrierte das OAZ 61 (Vorjahreszeitraum: 134). Im gesamten Jahr 2016 waren es 204. 28 Vorfälle aus dem ersten Halbjahr 2017 wurden aufgeklärt. Von den 33 Tatverdächtigen seien bis zu diesem Zeitpunkt 14 polizeilich nicht auffällig geworden, hieß es.

26 Fälle werden Straftätern aus dem rechtsextremen Milieu zugeschrieben, 14 Linksextremen. Die restlichen 21 Taten konnten mit keinem der beiden Lager in Verbindung gebracht werden.

Bei Übergriffen auf "Parteirepräsentanten" - sie werden in einer Extra-Übersicht erfasst - und Parteibüros überwiegen linksextreme Straftäter. Laut Statistik wurden die Politiker im ersten Halbjahr 2017 wieder häufiger zur Zielscheibe. Das OAZ listet 13 solche Fälle auf - mehr als doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum (6).

Dabei geht es oft um Straftaten wie Bedrohung und Beleidigung. Wieder waren waren in diesem Jahr Politiker der AfD und der Linken mit jeweils drei am häufigsten betroffen.

Bis dato konnte nur ein Vorfall aufgeklärt werden, die Polizei ermittelte einen Tatverdächtigen.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

So grausam ist der illegale Handel mit exotischen Tieren Neu Mutter entdeckt im Supermarkt den "sinnlosesten Rabatt aller Zeiten" Neu
Krass! "Alexa" nimmt heimlich Gespräch von Ehepaar auf und verschickt es Neu Feuer in Flüchtlingsheim: Verdacht auf Brandstiftung Neu
Gas-Alarm in Hamburg-Altona! Mehrere Häuser geräumt Neu Luxus-Schlitten angezündet? 100.000-Euro-Maserati nur noch Schrott Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.596 Anzeige Mysteriöser Anrufer droht mit Bomben-Explosion an Schule Neu Update Eltern müssen Namen ihrer Tochter ändern, sonst legt das Gericht einen fest Neu Immer mehr Deutsche leiden unter unheilbarer Krankheit Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 6.171 Anzeige "Grinsebacke" Lena Meyer-Landrut verzückt Fans mit sexy Geburtstag-Foto Neu Horror-Fund: Mann treibt tot im Rhein Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.503 Anzeige Keine Spur: Schwimmer in der Elbe bleibt weiter vermisst Neu So bringt Yvonne Catterfeld Familie und Job unter einen Hut Neu Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! Neu Pilotin bekommt oft sexistische Sprüche gedrückt: Jetzt reicht es ihr Neu Darum ist Jessica nicht bei "Bachelor in Paradise" dabei 670 Schock beim Inder: Zwei Menschen nach Restaurant-Explosion in kritischem Zustand 726 Kostic und Mathenia beim HSV vor dem Absprung 174 Krebs! Schwimmwelt trauert um Ex-Europameisterin Daniela Samulski (†33) 3.688 Anna-Maria kritisiert Druck, der auf weibliche Stars ausgeübt wird 456 Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das Traumschiff 1.151 Todesengel Silva M.: Ihre Lügen brachten zwei Männer ins Grab 1.948 Krass! 16-Jähriger überfällt Passanten mit Machete 2.220 Toter nach Horror-Crash: Peugeot von Baumstamm aufgeschlitzt, Fahrer rausgeschleudert 5.720 Reisebus mit 28 Touristen nach Unfall komplett zerstört 1.934 Schläge und Blutspuren: Journalistin tot aufgefunden 3.907 Nächster Hollywood-Star unter "metoo"-Verdacht 1.828 Dreiste Luxuspuppe betrügt Arbeitgeber um sieben Millionen Euro 1.863 Schaut doch mal, wie rührend sich dieser Hund um neun Küken kümmert 1.068 Dieser heiße Cousin von Prinz Harry ist Single! 933 Mann stürmt in Restaurant und schießt um sich: Ein Toter 1.113 Minister fordert mehr Einsatz der Bundesregierung bei Abschiebungen 92 Wie dreist! Motorradfahrer fährt Frau an und lässt sie schwer verletzt liegen 2.461 Mann ersticht Freundin, weil sie sich von ihm trennen will 1.421 So habt Ihr Sarah Lombardi noch nicht gesehen: Friseur enthüllt Haar-Geheimnis 4.862 Mann sticht mit Messer auf Ehefrau ein, jetzt ist sie blind 1.214 Hamburger sollen G20-Ausschuss die Meinung sagen 60 Award im GNTM-Finale: Heidi Klum bricht Dankesrede von Klaudia mit K ab 13.188 Große Sorge um Topmodel Stefanie Giesinger: "Das sieht echt nicht mehr schön aus" 2.202 Es könnte ein Vorzeigeprojekt werden: Das will der Investor aus dem 15-Seelen-Dorf Alwine machen 915 Beliebte Ostsee-Regionen in Gefahr! Pipeline-Vorfall führt zur Invasion der Schmierfett-Klumpen 2.532 Drama bei GZSZ: Zerbricht ihre Liebe an einer großen Lüge? 3.533 Bomben-Entschärfung in Dresden: So hart war das Leben in der Notunterkunft 11.458 Gerade erst verurteilt: Hier feiert Kinderschänder Andy K. auf einem Festival 4.905 A4: Lastwagen kracht auf Auto mit drei Kindern an Bord 4.662 Traurige Gewissheit: Vermisster Noah ist tot! 4.472 Update Motorrad-WM auf Sachsenring droht Aus! 9.263