Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

Top

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

Top

Aus Dankbarkeit! Syrische Familie nennt Kind Angela Merkel

Top

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

2.647

Tag24 sucht genau Dich!

48.301
Anzeige
3.709

Polizeinotstand! Leipzig verbietet LEGIDA-Demo

Leipzig - Wegen Polizeinotstands muss die für Montag geplante LEGIDA-Versammlung abgesagt werden. Es könne sonst nicht für die Sicherheit der Teilnehmer garantiert werden.
Für die Absicherung der LEGIDA-Demo am Montag ist nicht genug Polizei da.
Für die Absicherung der LEGIDA-Demo am Montag ist nicht genug Polizei da.

Leipzig - Die Stadt Leipzig hat die für Montag angemeldete LEGIDA-Demonstration untersagt! Es kann nicht genug Polizei in der Stadt zusammengezogen werden!

Demnach hat das sächsische Innenminsterium der Stadt mitgeteilt, dass der für den 9. Februar angemeldete Aufzug nicht polizeilich abgesichert werden kann.

Die notwendigen Polizeikräfte könnten in Leipzig nicht zur Verfügung gestellt werden.

"Die Stadt Leipzig als Versammlungsbehörde ist daher gezwungen, die für Montag angemeldete LEGIDA-Demonstration aus Sicherheitsgründen zu untersagen", heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Oberbürgermeister Burkhard Jung (56, SPD): „Ich muss zur Kenntnis nehmen, dass in Sachsen offenbar Polizeinotstand herrscht und es nicht möglich ist, das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit zu gewährleisten.“

Am Montag muss auch die PEGIDA-Demonstration in Dresden abgesichert werden.

Die Grünen kritisieren erneutes Versammlungsverbot!

Valentin Lippmann (25), innenpolitischer Sprecher der Grünen, fordert Innenminister Ulbig (50, CDU) u. a. auf, klare Gründe für das Verbot zu schildern.
Valentin Lippmann (25), innenpolitischer Sprecher der Grünen, fordert Innenminister Ulbig (50, CDU) u. a. auf, klare Gründe für das Verbot zu schildern.

Dresden - Valentin Lippmann (25), innenpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, kritisiert das erneute Versammlungsverbot innerhalb weniger Wochen.

„Nachdem eine Versammlung am 19. Januar bereits aufgrund einer bis heute nicht vollständig geklärten Bedrohungslage in Dresden verboten wurde, schränkt nun ein Polizeinotstand die Versammlungsfreiheit in Sachsen erneut ein." "Sachsens Bürger können sich endgültig nicht mehr sicher sein, dass sie ihr Grundrecht auf Versammlungsfreiheit jederzeit ausüben können. Das zweite Versammlungsverbot in Sachsen innerhalb von drei Wochen ist ein Armutszeugnis für den Freistaat."

Weiter heißt es:

"Ich fordere Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) auf offenzulegen, welche Gründe für den polizeilichen Notstand vorliegen und welche Vorkehrungen im Vorfeld getroffen wurden, um diesen zu vermeiden. Es muss vollständig offengelegt werden, wie das Eskaltionspotenzial bei LEGIDA eingeschätzt wurde, welche Alternativen zum Verbot geprüft und wann wie viele Polizeikräfte aus anderen Bundesländern angefordert wurden."

"Ich erwarte daher eine Erklärung von Inneminister Ulbig, wie die Versammlungsfreiheit in Sachsen zukünftig noch gewährleistet werden kann. Wenn die Polizei nicht mehr in Lage ist, die polizeiliche Absicherung von Demonstrationen und Kundgebungen zu gewährleisten, ist der demokratische Rechtstaat in Gefahr.“

Christian Hartmann, innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, meint:

Christian Hartmann (42). „Untersagung der LEGIDA-Demonstration durch Stadt Leipzig erscheint unverhältnismäßig. Kräfteansatz der Polizei ausreichend“
Christian Hartmann (42). „Untersagung der LEGIDA-Demonstration durch Stadt Leipzig erscheint unverhältnismäßig. Kräfteansatz der Polizei ausreichend“

„Laut dem sächsischen Innenministerium und der Polizeidirektion Leipzig stehen für die Absicherung der für Montagabend in Leipzig angemeldeten Veranstaltung rund 1.000 Polizeikräfte bereit. Damit sind die Demonstrationen hinreichend abgesichert.

Von einem ‚Polizeinotstand‘ kann nicht die Rede sein.

Es ist mir absolut schleierhaft, auf welche Kenntnisse Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung seine Äußerungen bezieht, die Demonstration verbieten zu müssen. Womöglich wären je nach Teilnehmerzahl Auflagen an die Organisatoren eine probates Mittel. Die Untersagung der Demonstration durch die Ordnungsbehörde der Stadt Leipzig und die damit verbundene Einschränkung der Demonstrationsfreiheit erscheint mir in diesem Fall ein unverhältnismäßiges Mittel zu sein.

Auch der innenpolitischen Sprecher der Grünen sollte sich nach seinen Äußerungen noch einmal den Unterschied zwischen der Polizei und der Ordnungsbehörde erklären lassen, bevor er sich einmal mehr zu vorschnellen Einschätzungen hinreißen lässt, ohne die Fakten zu kennen.

Foto: dpa, Holm Helis

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

7.421

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

185

Jetzt will AfD Video-Überwachung für ihr Wahlplakate

1.054

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

710

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

1.456

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

8.786

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.197
Anzeige

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

177

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

3.590

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

5.032

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.842
Anzeige

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

13.821

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.295

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

220

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

205

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

4.804

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

4.302

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

1.571

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

2.853

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

696

Werden Heilpraktiker in Deutschland bald verboten?

3.735

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

16.614

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

4.961

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

2.229

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

1.789

Hessen-Polizei entschuldigt sich bei RB Leipzig für Werner-Schmählied

2.966

4-jähriges Kind beim Einparken überrollt

436

Wird die BER-Eröffnung nochmal verschoben, gibt es dann kein Geld mehr?

2.050
Update

Sowjetisches Ehrenmal mit Hakenkreuzen beschmiert

168

Schüsse auf Dynamo-Profi Wachs: Täter muss lebenslang ins Gefängnis

4.974

Acht Kinder sind Waisen: Unfall-Fahrer weiß nichts mehr

7.443
Update

Weil er ins Auto pinkelt: Herrchen sprüht Hund Shampoo ins Gesicht

3.161

Hat Rapper Hassan Annouri einen Mann fast tot geschlagen?

1.134

Wie süß! So groß sind die Zwillinge von Jérôme Boateng schon

4.085

Höxter-Prozess: Nächster Verhandlungstermin erst im September

181

Diese süße Liebeserklärung verschickt Kate Hall

2.793

Ein Detail auf diesem Bild bringt derzeit viele Menschen zum Lachen

5.981

16-Jähriger "leiht" sich Papas Auto und baut Unfall

2.045

Edle Villa statt Knast: Millionen-Betrüger residiert im Luxus

6.894

Deswegen darf "Kleinstadt-Trump" nichts mehr posten

1.643

Experimentiert Berliner Medizinakademie mit illegalen Leichenteilen?

2.534

Auto rast in Frankreich in Bushaltestellen: Mindestens ein Toter

6.970
Update

Knall vorm Boarding: Schuss durchschlägt Fluggastbrücke am Flughafen Tegel

10.041

Wieso hängt an diesem Zettel ein Gebiss?

1.131

Frau schwer verletzt! Mercedes knallt gegen Mauern und Leitplanken

3.258

Böse Panne auf dem Airport! Lufthansa-Lkw rammt Airbus A380

19.496

Mutter wird nach Geburt in Krankenhaus-Fahrstuhl zerquetscht

11.313

Skandal auf der Wache? Polizisten grölen "Timo Werner ist ein H*rensohn"

9.596

Flammeninferno: Zwei Tote bei tragischem Lkw-Unfall

39.051

Perverser Radfahrer begrapscht Frau im Vorbeifahren

3.259

Gamer-Paradies! Ab morgen verkauft Aldi online Videospiele

1.678

Internationaler Haftbefehl! Mutmaßlicher Mörder immer noch auf der Flucht

4.904

Du willst Aschenbrödel oder ihr Prinz sein? Dann geh zum Casting!

2.098

Was macht denn Till Lindemann auf dem Dresdner Stadtfest?

18.092