Beauty-Wahn mit drei Jahren: Sara Kulka gibt ihren Töchtern Schminke

Wie die Mutter, so die Tochter: Auch Saras Jüngste interessiert sich schon für Schminke.
Wie die Mutter, so die Tochter: Auch Saras Jüngste interessiert sich schon für Schminke.

Leipzig - Ein bisschen Wimperntusche hier, ein wenig Lippenstift da - nein, hier geht es nicht um Sara Kulka (27), sondern um ihre Tochter!

Wie die Zweifach-Mama auf Instagram verriet, hat die Kleine schon mit drei Jahren ihren eigenen Schminkkoffer. Und auch ihre jüngere Tochter ist schon jetzt ganz begeistert von Muttis Beauty-Produkten. Sind die beiden nicht noch viel zu jung für diesen Schönheits-Wahn?

Die Blondine selbst sagt, sie habe damit nichts zu tun. "Eines Tages kommt mein Mann vom einkaufen und sagt er habe unsere Tochter eine Überraschung mitgebracht, ich dachte an Ü-Eier oder eine Zeitschrift. Doch nein, er packt einen riesigen silbernen Koffer mit Schminke aus", schreibt das Model.

Und die Kleine stürzte sich mit voller Begeisterung auf Kajal, Lidschatten und Co. "Sie nahm sich natürlich den rötesten Lippenstift, inklusive schwarzen Eyeliner raus und malte damit ihre Augenbraun durchgängig an", so die nicht ganz so begeisterte Mutti.

Ob harmlose Spielerei oder übertriebener Erwachsenenkram - wer Sara kennt, weiß, dass die Blondine eh macht, was sie will. Vor allem in die Erziehung ihrer Kinder lässt sich die Jungmutter von niemandem reinreden. Anscheinend haben die beiden Mädchen das Model-Gen ihrer Mama geerbt...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0