Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! Neu Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke Neu Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.500 Anzeige
51.620

(Schein-)Heilige Schlagerwelt? So geht's wirklich hinter den Kulissen zu

Sobald die Kamera läuft, sitzt das strahlende Lächeln der Künstler perfekt - alles nur Show? TAG24 hat für Euch in Leipzig hinter die Bühne geschaut.

Von Caroline Staude

Viele Lichter und Discokugeln: Der Eventpalast in Leipzig bot den Schlagerkünstlern eine schillernde Location.
Viele Lichter und Discokugeln: Der Eventpalast in Leipzig bot den Schlagerkünstlern eine schillernde Location.

Dresden - Sobald die Kamera läuft, sitzt das strahlende Lächeln der Künstler perfekt - alles nur Show? TAG24 hat für Euch hinter die Bühne geschaut.

Nirgendwo wird so leidenschaftlich geliebt, gelitten, verletzt und verziehen wie im Deutschen Schlager. Das Image ist klar vorgegeben: Sobald die Kamera läuft, sitzt das strahlende Lächeln der Künstler perfekt. Die Musik ist unpolitisch, provoziert nicht, rangiert thematisch zwischen Liebe, Herzschmerz und, nun ja, Liebe.

Hin und wieder wird die heile Schlagerwelt aber dann doch von Skandalen aufgemischt. Aber: Wie geht's wirklich zu hinter den Kulissen?

Vergangener Mittwoch, 18 Uhr, Eventpalast Leipzig: Vor der Halle wartet ein Pulk von Schlagerfans, alle wollen schnell rein, sich die besten Plätze sichern. Sänger und Entertainer Ross Antony (43) hat geladen.

Vier Shows seiner Reihe "Meine Schlagerwelt" zeichnete er mit dem MDR an zwei Abenden auf. Unter anderem dabei: Beatrice Egli (29), voXXclub, Stefanie Hertel (38), Jürgen Drews (72), Olaf Berger (54), Klubbb3 mit Florian Silbereisen (36).

Die Showbühne glitzert, überall Discokugeln. Im Backstagebereich ist's dagegen eher schmucklos: weiße Garderobenzelte, dahinter der Maskenbereich, vorne Tische, Stühle, das Buffet.

Kein Platz für Allüren und Sonderwünsche

Draußen warten Fans, drinnen wird geprobt: Der Eventpalast wurde für zwei Tage zum Schlagerparadies.
Draußen warten Fans, drinnen wird geprobt: Der Eventpalast wurde für zwei Tage zum Schlagerparadies.

"Bei solchen Shows muss man viel warten", erzählt Antonia aus Tirol. Seit dem frühen Nachmittag sind die Künstler vor Ort, es muss ja geprobt werden. Manch einer zieht sich danach ins Hotel zurück, andere bleiben im Backstagebereich.

"Man versucht die Zeit zu nutzen", sagt Stefanie Hertel. "Wir sprechen Termine ab, geben Interviews oder ich rede mit Kollegen über gemeinsame Projekte. So müssen wir uns nicht später nochmal extra treffen, unsere Kalender sind voll."

Dazwischen geht's in die Maske, umziehen muss auch noch sein, essen möglichst davor. "Sonst gibt's vielleicht Flecken", sagt Antonia. Glamourös sieht jedenfalls anders aus, heile Schlagerwelt auch. Hier und da mal ein bisschen Smalltalk, mehr ist bei vielen Kollegen nicht drin.

Außer bei denen, die sich schon seit Jahrzehnten kennen. Wolfgang Lippert (65), Frank Schöbel (75) und Peggy March (69) haben sich mehr zu erzählen. Dennoch geht's um die Arbeit: "Gib' mir mal Deine Kontaktdaten, ich möchte Dich gern in meine Show einladen", sagt Lippert zu March.

Gastgeber Ross Antony (43).
Gastgeber Ross Antony (43).

Jürgen Drews setzt sich, bis er dran ist, lieber an seinen Rechner und arbeitet an neuen Songs. "Ich schneide gerade ein Medley für die nächste Silbereisen-Show zusammen."

Der ist mit seinen Jungs von Klubbb3 auch da, aber auch schnell wieder weg. Zwei Songs, ein Spiel auf der Bühne, danach werden die Koffer geholt und weg ist die Band schon wieder.

Die Jungs von voXXclub haben hinter der Bühne ebenfalls wenig Zeit. "Wir planen gerade unsere Show für den Vorentscheid zum Eurovision Songcontest", erzählen sie. Leere Champagner- und Bierflaschen sieht man hier keine, feiernde Schlagerkollegen auch nicht. Stattdessen gibt's Wasser, Kaffee und Kräutertee. Es ist ein Job, ein hart umkämpftes Business, es kann sich wohl niemand leisten negativ aufzufallen.

Richtig hektisch wird es, wenn die Künstler auf die Bühne müssen. Sie stehen am Seiteneingang, warten auf das "Go" der Produktion. Auf Knopfdruck geht das Licht an - und auch das breite Lächeln. Denn sie alle verkaufen gute Laune und heile Welt. Von Starallüren oder Sonderwünschen ist Backstage aber nichts zu sehen.

Die vier Shows von und mit Ross Antony zeigt der MDR am 13.4., 18.5., 10.8. und 12.10.

Ein Fan erzählt: "Nicht immer gibt es Fotos und Autogramme"

Schlager-Fan Stefan aus Chemnitz.
Schlager-Fan Stefan aus Chemnitz.

Einer, der nicht auf, sondern vor der Bühne steht, ist Schlager-Fan Stefan (26) aus Chemnitz. "Ich habe um die 200 Fernsehshows live erlebt. Da merkt man, welche Stars authentisch sind und wer nur lacht, weil die Kamera an ist."

Ross Antony etwa, sei immer gut drauf. "Er lacht, macht Späße und Fotos. Auch wenn grade keine Kamera da ist." Wer schnell ist, bekommt ein Selfie mit seinem Star. Das klappt allerdings nicht immer. "Solche Drehtage können sehr lang sein, auch die Stars sind nur Menschen und haben mal einen schlechten Tag."

Für Showaufzeichnungen ist Stefan sogar schon nach Mallorca geflogen, fährt oft auch durch ganz Deutschland. "Wenn an einem Tag mehrere Sendungen aufgezeichnet werden, habe ich sogar Wechselklamotten dabei, damit das später nicht so auffällt." Das Publikum ist Teil der Show, ohne Fans vor der Bühne, geht es nicht.

"Da gibt es sowas wie einen Vorklatscher, der Stimmung macht, ehe die Kameras angehen. Oft werden die Leute auch zwischen den Shows umgesetzt oder umgestellt, damit es aussieht, als wäre nicht alles an einem Tag aufgezeichnet."

Stefanie Hertel (38) und Florian Silbereisen (36): Sie standen zusammen mit vielen anderen in Ross' Show auf der Bühne.
Stefanie Hertel (38) und Florian Silbereisen (36): Sie standen zusammen mit vielen anderen in Ross' Show auf der Bühne.
Beatrice Egli (29) war ebenfalls mit von der Partie.
Beatrice Egli (29) war ebenfalls mit von der Partie.
Alte Zeiten und neue Auftritte: Wolfgang Lippert (65), Peggy March (69) und Frank Schöbel (75) im Gespräch.
Alte Zeiten und neue Auftritte: Wolfgang Lippert (65), Peggy March (69) und Frank Schöbel (75) im Gespräch.
Olaf Berger (54) und Antonia aus Tirol (37) in der Garderoben. Sie sangen ihren gemeinsamen Hit "Was wäre, wenn wir Single wär'n".
Olaf Berger (54) und Antonia aus Tirol (37) in der Garderoben. Sie sangen ihren gemeinsamen Hit "Was wäre, wenn wir Single wär'n".
Backstage in der Maske: Stefanie macht sie schick für ihren Auftritt.
Backstage in der Maske: Stefanie macht sie schick für ihren Auftritt.

Fotos: Norbert Neumann

Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 182 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 79 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.383 Anzeige Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 4.436 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 1.825 Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 2.648 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 378 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.263 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 2.550 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 69 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 85
Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 28 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 1.964 Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 4.234 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.397 Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 97 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 2.399
Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.551 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 2.717 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 616 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 690 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 860 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 749 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 2.421 Vermisste Frau tot aus See geborgen 653 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 4.585 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 357 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 1.927 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.064 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 9.695 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 119 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.447 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 2.531 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 98 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 3.535 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.173 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.332 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.483 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 2.947 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.999 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 662 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 957 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.142 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.997 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 4.660 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 4.946 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 424 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 9.082 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.471