Schwebt in Leipzig bald eine Seilbahn durch die Innenstadt?

Leipzig - Teil eines neuen Verkehrskonzepts in Leipzig könnte eine Seilbahn vom Hauptbahnhof zum Zoo und in Richtung Ost-West sein. Fix ist das allerdings nicht.

So könnte die Seilbahn aussehen, die durch Leipzig schwebt. (Bildmontage)
So könnte die Seilbahn aussehen, die durch Leipzig schwebt. (Bildmontage)  © H.Baumgaertner/dpa

"Es gibt keinerlei konkrete Planung in die Richtung", beschwichtigt Torben Heinemann, Abteilungsleiter der Generellen Planung im Verkehrs- und Tiefbauamt, "aber es könnte eine Idee für die Zukunft sein!" Die LVZ hatte zuerst über das Gerücht berichtet.

Der Gedanke stammt konkret aus einem Bürgerwettbewerb von 2012, bei dem Leipziger Ideen für ein neues Verkehrskonzept einreichen konnten.

Unter den insgesamt 600 Einreichungen war auch der Seilbahn-Vorschlag. Auch Auto- und Straßenbahntunnel sind im Gespräch.

Leipzig: Mit Steinen und Farbbeuteln: Schon wieder Sparkasse im Leipziger Osten attackiert
Leipzig Crime Mit Steinen und Farbbeuteln: Schon wieder Sparkasse im Leipziger Osten attackiert

Im April lagen die Ideen dann auf dem Tisch des Projektbeirats im Verkehrs- und Tiefbauamt.

Mit der stetig wachsenden Bevölkerung der Innenstadt habe man auch gut zu überlegen, wie die zukünftige Leipziger Innenstadt aussehen könnte - und vor allem auch, ob diese für all die Neu-Leipziger dann auch noch ausreicht, so Heinemann.

Auch die Auslastung der verschiedenen Verkehrsmittel muss geprüft werden. "Die Seilbahn könnte einmal eine touristische Attraktion für den Zoo darstellen", berichtet Heinemann. Auf der anderen Seite könne sie den Hauptbahnhof und somit den Leipziger Norden besser in Richtung Ost verknüpfen. Dort fehlen nämlich noch Verbindungen des ÖPNV.

Zahlreiche internationale Städte nutzen bereits Seilbahnen in ihrem Verkehrskonzept. Auch in Koblenz und Berlin wird diese Art der Personenbeförderung bereits verwendet.

Bis so eine Idee spruchreif ist, können aber gut und gerne bis zu 5 Jahre vergehen. Sollte die Idee den Projektbeirat passieren, hat sich die Seilbahn nämlich erstmal im Stadtrat zu behaupten.

Mehr zum Thema Leipzig Lokal: