Nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Riesen-Ärger um Biografie Top Gefährlichster Serienmörder in Russland: Polizist tötete 78 Frauen! Top Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch Neu Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! Neu
642

Karl Marx sorgt für Zoff im Leipziger Stadtrat

Kal Marx hat für Zoff im Leipziger Stadtrat gesorgt. Der Wunsch der Linken, Marx' Werk das Kapital zu würdigen, brachte die CDU auf die Palme.
Geschichtsstunde im Stadtrat: Am Mittwoch wurde lebhaft über Marx und dessen Werk diskutiert.
Geschichtsstunde im Stadtrat: Am Mittwoch wurde lebhaft über Marx und dessen Werk diskutiert.

Leipzig - Karl Marx sorgt für Zoff im Leipziger Stadtrat. Ein Vorschlag der Linken, Marx anlässlich seines bevorstehenden 200. Geburtstags zu würdigen, brachte am Mittwoch vor allem die CDU auf die Palme.

Konkret ging es um das berühmteste Werk von Karl Marx, "Das Kapital". Denn das wurde in Leipzig gedruckt - genauer gesagt der erste Band sowie die Erstausgaben des zweiten und dritten Bandes.

Das nahm die Linke zum Anlass, dieses historische Ereignis entsprechend "würdigen" zu wollen. Zunächst sah die Fraktion Gedenktafeln und sogar die städtische Unterstützung für die Benennung einer öffentlichen Einrichtung vor.

Zur Stadtratssitzung am Mittwoch ging es dann aber nur noch um den Vorschlag der Verwaltung: durch Dritte finanzierte Gedenktafeln an den Orten, an denen das Werk gedruckt wurde, und die Auseinandersetzung dem Thema "Marx und Leipzig".

Hier kritisierte die CDU, es sei nicht in Ordnung, dass sich auch der Vorschlag der Verwaltung völlig unkritisch mit Marx auseinandersetze. Dies sei ein Schlag ins Gesicht all derer, die auf die Straße gegangen seien, um den Marxismus zu überwinden. Es folgte eine lebhafte Debatte über die Bedeutung von Marx und dessen Werk für den Realsozialismus und den Stalinismus im 20. Jahrhundert.

Für die Linksfraktion hielt Marco Götze dagegen, manche Ansichten von Marx seien derb, er sei aber nicht schuld am Realsozialismus gewesen. Doch Weickert blieb dabei, dass eine unkritische Würdigung der blanke Hohn gegenüber denjenigen sei, die gelitten hätten. Kritik wurde auch gegenüber der Wortwahl der Linken laut. Diese hatten in ihrem Antrag unter anderem vom "Karl-Marx-Jubiläum" gesprochen.

Am Ende konnte sich die CDU mit ihrem Ergänzungsvorschlag durchsetzen, das Gedenken an Marx in Leipzig auch mit der SED-Diktatur zu verbinden.

Fotos: DPA

Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten Neu Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.049 Anzeige Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes Neu Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.158 Anzeige Polizei vor Rätsel in Frankfurt: Mann (39) liegt tot vor Wohnhaus Neu Auf diese Bachelor-Neuerung können sich die Fans freuen Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.098 Anzeige Aggressives Wildschwein dreht völlig durch und verletzt Rentner schwer Neu Bastian Yotta im Knast! Jetzt spricht der Protz-Millionär Neu Mit Grönemeyer-Song: Erzgebirger steht im Finale von "The Voice of Germany" Neu Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe Neu Nach Verfolgungsjagd mit SEK: Auto landet im Straßengraben Neu
Keiner stieg häufiger auf: Trainer Friedhelm Funkel wird 65 Neu Gericht entscheidet: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen Neu Schwarzfahrerin beißt Kontrolleur in die Hand 107 Hier brennt ein nagelneuer Audi RS6 komplett aus! 2.624
Erst Einzel, dann im Team: Oberwiesenthalerin ist Siegerin von Calgary 338 Warnung Auswärtiges Amt: In diese Gebiete sollten Schwangere nicht reisen! 880 Tödlicher Schusswechsel in Thüringen! Mann stirbt bei Polizeieinsatz 2.163 Update Liebes-Show geht weiter! Heidi Klum zeigt ihren Tom in merkwürdiger Hose 1.588 Frau nach Festival-Besuch von Männern überfallen und missbraucht 4.515 Eisige Temperaturen in Sachsen und Sachsen-Anhalt: Auch der Brocken wird eingeschneit 907 Trümmerfeld! Kleinbus kracht gegen Laster: vier Menschen sterben 1.939 Nach Waldbränden: Hund wird zurückgelassen und bewacht treu das Grundstück 1.633 Schwerverletzter rettet sich aus Chevrolet-Wrack neben A3 602 200 Meter mitgerissen! Deutsche Wanderer von Lawine überrascht 726 Bayern-Profi Robben: Hängt er die Fußballschuhe an den Nagel? 434 Leiche von vermisster Rucksacktouristin entdeckt: Neuseeland entschuldigt sich 2.949 Alice Schwarzer mag Weihnachten traditionell, aber bei einer Sache schummelt sie 66 Australien trauert: Muskelprotz-Känguru Roger ist tot! 3.528 VfB-Fans gehen auf Gladbach-Ultras los und fahren direkt wieder heim 1.372 Schock im Skiparadies! Gondeln stoßen zusammen 9.380 Wegen Warnstreik! Fernverkehr der Deutschen Bahn bundesweit eingestellt 2.798 Wieder Zoff? Lilly und Boris Becker mit neuem Gerichtstermin 816 Bestialischer Raubmord: Folgen letzte Worte der "Froschbande"? 1.633 Immer mehr Menschen brauchen Zweitjob zum Leben 515 Ex-Freund (17) ersticht Mädchen (†15) in Viersen: Jetzt kommt er vor Gericht 1.067 Blindgänger-Bombe in Mönchengladbach soll um 20 Uhr entschärft werden 167 Streit um Mittel-Deutschlands höchste Felswand: Bürgerinitiative bittet um Hilfe 1.436 Mann wegen selbst gebastelter Blitzer-Attrappe vor Gericht! 2.318 Vorschau auf "Köln 50667": Kranker Alex erfährt, woran er leidet 1.288 Autorin Cornelia Funke freut sich auf einen fantastischen Geburtstag 152 Die Katzenfrau glaubt, sie sieht aus wie dieser Weltstar! 2.672 Emmanuel Macron will sich zur Krise in Frankreich äußern 675 Darum hat sich S04-Coach Tedesco gegen den BVB verzockt! 848 Peugeot-Fahrer kommt im Suff von der Straße ab und brettert über historische Treppe 1.504 Mutter sieht seit fünf Jahren überall Herzen: Der Grund ist tieftraurig 2.958 Neuer Skywalk in der Sächsischen Schweiz endlich fertig! Aber nicht alles ist perfekt... 6.734