Krasser Shit-Storm! So heftig giftet das Netz nach Lügen-Enthüllung über Domenico Top Baum stürzt auf Sessellift: 71 Skifahrer sitzen plötzlich fest Top Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! Neu Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.461 Anzeige
406

CDU fordert: Ordnungsamt soll Polizei den Kleinkrieg mit Radlern abnehmen

Im Kampf gegen die wachsende Kriminalität in Leipzig fordert die CDU, dass der Stadtordnungsdienst aufgewertet wird und der Polizei den Kleinkrieg mit den Radfahrern abnimmt.
In der Grimmaischen Straße dürfen Fahrradfahrer nur zeitweise radeln. CDU-Stadtrat Achim Haas fordert, dass der Stadtordnungsdienst entsprechende Verstöße ahnden darf.
In der Grimmaischen Straße dürfen Fahrradfahrer nur zeitweise radeln. CDU-Stadtrat Achim Haas fordert, dass der Stadtordnungsdienst entsprechende Verstöße ahnden darf.

Leipzig - Im Streit um die Sicherheitslage in Leipzig ist eines klar: Die Messestadt braucht mehr Polizisten, um der gewachsenen Kriminalität Herr zu werden. Die Leipziger CDU fordert zusätzlich: Der Stadtordnungsdienst soll der Polizei den Kleinkrieg mit Fahrrad-Rowdies und Lärm-Sündern abnehmen.

Aus diesem Grund fordert die CDU-Fraktion, den sogenannten Stadtordnungsdienst besser auszustatten und zu einer Polizeibehörde der Stadt Leipzig aufzuwerten.

Dagegen sperrt sich Oberbürgermeister Burkhard Jung (59, SPD) bislang. Zuletzt sagte er zu dem Thema, es sei wohlfeil, nach der Stadt zu schielen und zu rufen, obwohl die Stadt überhaupt nichts tun könne (TAG24 berichtete).

Konkret geht es darum, dass die Befugnisse des Stadtordnungsdienstes sehr begrenzt sind. Wollen die Mitarbeiter einen Fahrrad-Rowdie in einer Fußgängerzone zur Räson bringen, brauchen sie dafür die Polizei.

"Somit binde ich zwei Fachkräfte", wirft der stellvertretende Fraktionschef der Leipziger CDU, Achim Haas, ein.

Auch Lärmbelästigungen, zum Beispiel durch spontane Partys, gehören nach Ansicht der Leipziger CDU ins Aufgabengebiet des Stadtordnungsdienstes. (Symbolbild)
Auch Lärmbelästigungen, zum Beispiel durch spontane Partys, gehören nach Ansicht der Leipziger CDU ins Aufgabengebiet des Stadtordnungsdienstes. (Symbolbild)

Für ihn und seine Partei sind die Kontrollen von Radfahrern und auch nächtliche Ruhestörungen, zum Beispiel durch Spontan-Partys, hoheitliche Aufgaben der Stadt, also Sache des Stadtordnungsdienstes.

"Wenn es um Lärmbelästigung geht, rufen die Anwohner mittlerweile direkt die Polizei, weil sich beim Stadtordnungsdienst abends nur noch ein Anrufbeantworter meldet", macht Haas deutlich.

Übernehmen die Mitarbeiter des Leipziger Ordnungsamtes solche Aufgaben, entlasten sie damit die Polizei, die sich auf die Verbrechensbekämpfung konzentrieren kann. So argumentieren die Leipziger Christdemokraten.

Als Beispiel führen sie Dresden an, wo sich das Ordnungsamt "Polizeibehörde" nennt und auch Radfahrer im fließenden Verkehr kontrolliert - anders als in Leipzig.

Doch das soll nicht so bleiben. Laut Haas erlaube das sächsische Polizeigesetz Radfahrer-Kontrollen wie in Dresden. Der Oberbürgermeister müsse das nur wollen. "Chef der unteren Polizeibehörde ist immer der Oberbürgermeister. Er muss nichts anderes tun als all das, was ihm das Gesetz in die Hand gibt, einfach entscheiden", fordert Stadtrat Haas.

Er macht deutlich, was seine Fraktion mit dem Stadtordnungsdienst vorhat: Die Respekt einflößende Bezeichnung "Polizeibehörde der Stadt Leipzig" soll die Begriffe "Stadtordnungsdienst" beziehungsweise "Ordnungsamt" ersetzen - unter anderem an Autos sowie auf der Kleidung. Für die Mitarbeiter soll es modernere Handys und Kameras sowie Handfesseln und Mehrzweckrettungstöcke zur Verteidigung geben.

Mit dieser Aufwertung soll die Leipziger "Stadtpolizei" künftig auch Radfahrer kontrollieren. Darüber hinaus soll die Einstellung weiterer Mitarbeiter Nacht- sowie Wochenendschichten ermöglichen.

Nach Vorstellung der CDU könnte sich die Stadt dann auch außerhalb der Kernarbeitszeiten um Ruhestörer und Fahrrad-Rowdies kümmern, während die Polizei Verbrecher jagt.

Fotos: Ralf Seegers, CDU-Fraktion Leipzig, DPA

Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! Neu Italien-Urlaub wird zu blankem Horror: Wurde Studentin absichtlich von Klippe geschubst? Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 10.868 Anzeige Fashion Week Berlin neigt sich dem Ende zu: Models laufen in Leder und Plüsch in Brauerei Neu Frau versucht im Gebüsch zu vergewaltigen: Hamburger Polizei fahndet nach diesem Mann Neu
Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung und muss sie beatmen Neu Rührend: Kleiner Junge sieht seine Familie nach 2 Jahren wieder! 1.913 Zwei Tage nach Entführung: Geologe wird tot aufgefunden 3.018 Tödlicher Unfall mit 1,5 Promille: Fahrer steht vor Gericht 81 6,6 Millionen Euro Schaden: Mindestens 20 Reisebusse brennen komplett aus 2.010 GZSZ-Star Felix van Deventer wird Papa, doch der Nachwuchs war nicht geplant 462 Vater nennt Tochter beim Namen ihrer toten Mutter und vergewaltigt sie immer wieder 4.615
Hagelschauer führt auf A1 und A29 binnen weniger Minuten zu zahlreichen Unfällen 925 Schüler Maurice K. erstickt an eigenem Blut: Urteile gefallen! 1.879 Zum Christentum konvertiert und abgeschoben? Kirche warnt vor großer Gefahr 85 Rhein-Pegel in Köln kräftig angeschwollen! 239 Spielt sie Lauras Mutter? Jetzt spricht GZSZ-Neuzugang Gisa Zach! 578 Spurlos verschwunden! Wer hat Lisa (15) und Michelle (17) gesehen? 1.600 Live bei Maischberger: FDP-Chef Lindner schimpft über Hartz-IV-Empfänger 1.354 Kraftsport-Oma (90) schlägt Räuber in die Flucht 193 Mann tickt am Flughafen komplett aus: Bundespolizei muss durchgreifen! 947 VfB-Hammer-Transfer fix! Diese Rolle könnten die Bayern dabei spielen 1.510 Herthas Wintertransfer-Historie: Wer kennt noch Cufré, Babic und Gekas? 123 Skiurlauber aufgepasst! So teuer kann eine Bergrettung werden 817 Shindy is back! Sucht er nun wieder Schutz bei Araber-Clan? 1.360 Nach üblem Wutausbruch: Christian Streich nimmt Franck Ribéry in Schutz 407 Kurden und Linke stürmen WDR-Studio in Bielefeld 786 Was haben sich all die Eltern nur dabei gedacht? Diese Babynamen wurden 2018 verboten 1.946 Genau hinschauen! Hinter den Streifen versteckt sich ein Tier 1.305 Bittere Pille! Was Ärzte in der Speiseröhre einer Frau finden, kann sie nicht fassen 1.942 Wettlauf gegen die Zeit! Kind (2) seit vier Tagen in Brunnenschacht verschollen 5.206 Zwei Verdächtige aus Thüringen nach Razzia gegen Ku-Klux-Klan 591 Krätze-Fälle mehr als verdoppelt: Krankheit auf dem Vormarsch? 2.455 Ärzte schlagen Alarm! Nächste Grippewelle rollt auf uns zu 2.658 Schon wieder Ermittlungen gegen Polizisten in Hessen! 123 Vermisst: Wo steckt Markus Becker aus Köln? 1.046 Mädchen (6) tödlich verletzt, auch Bruder misshandelt: Hätte Jugendamt alles verhindern können? 1.972 Update Seniorin tot aus Feuer geborgen: Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Ehemann 648 Sarah Lombardi mit Muskelfaser-Riss: Aleks Bechtel springt bei "Dancing on Ice" ein! 2.323 Update Bluttat in Hamburg: Getöter Apotheker setzte sich für Syrien-Hilfe ein 275 Razzia gegen Mafia: Mehrere Festnahmen in Deutschland und Italien! 967 Das geht schief: Jugendlicher säuft und klaut Auto seiner Mutter 102 Ist die Landwirtschaft schuld daran, dass es immer mehr Feinstaub-Tote gibt? 841 Brand in Familienhaus! Zwei Tote entdeckt 2.166 Update Vier Frühchen auf Intensivstation mit selbem Keim infiziert 2.700 Wegen Terrorverdachts festgenommen! Er soll an Mordanschlag beteiligt gewesen sein 985 Schwangere Meghan als fett bezeichnet: So reagiert die Herzogin 3.052 Ex-Freund rastet aus! Pärchen rettet sich in S-Bahn 181 Winterstürme und Regenfälle: Touri-Paradies versinkt im Chaos! 6.025 "Bambi ist tot": Polizei schockt Autofahrer mit Herzschmerz-Story 2.788