Urlaub endet im Horror: Putzfrau geht mit Eisenstange auf Touristin los Neu Ausgeschlafen und trotzdem hundemüde? Daran könnte es liegen Neu Vom Opfer zur Täterin? MeToo-Vorreiterin wird sexuelle Nötigung vorgeworfen Neu "Image einer Hexe": So will es Sabia Boulahrouz allen zeigen Neu
3.908

Leipzig verbietet frauenfeindliche Werbung in der Stadt

Stadt Leipzig verbietet frauenfeindliche Werbung im öffentlichen Raum

Halbnackte Frauen, die für Produkte werben, die eigentlich nichts mit Nacktheit zu tun haben, soll es in Leipzig bald nicht mehr geben.

Leipzig - Frauenfeindliche Werbung soll aus der Stadt verbannt werden. Das beschloss der Leipziger Stadtrat auf der letztens Ratsversammlung.

Katharina Kleinschmidt ist eine der Initiatoren des Antrags.
Katharina Kleinschmidt ist eine der Initiatoren des Antrags.

Brüste, knappe Höschen, nackte Tatsachen: An solche Bilder haben sich viele Menschen schon längst gewöhnt. Denn sie springen uns von etlichen Werbeplakaten direkt ins Auge.

Doch viele dieser Werbungen sind nicht einfach nur sexy, sondern schon sexistisch, sagen Kritiker und gehören nicht in eine Stadt wie Leipzig.

Schon seit zwei Jahren kämpfte Katharina Kleinschmidt, Vorsitzende des ASF (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen) Leipzig, dafür, die frauenfeindliche Werbung aus dem Stadtbild verschwinden zu lassen.

"Sexistische Werbung ist ein Ärgernis und ein Symptom für andere Dinge, die in der Gesellschaft schieflaufen. Dazu gehören die Diskriminierung und Abwertung von Frauen, Rollenklischees von vorvorgestern und in der Konsequenz die Gewalt an Frauen", so Kleinschmidt.

Die Stadt hat nun einen Kriterienkatalog entwickelt. Demnach soll keine Werbefläche, für die eine Genehmigung eingeholt werden muss (also öffentliche Flächen), an dem Regelwerk vorbeikommen.

Reklamen, wie die von UNO Pizza, sollen in Zukunft nicht mehr in der Stadt hängen.
Reklamen, wie die von UNO Pizza, sollen in Zukunft nicht mehr in der Stadt hängen.

Ein Plakat, das eine Frau im Bikini zeigt, das auch tatsächlich Bademode bewerben soll, ist erlaubt.

ABER wenn nackte Haut eingesetzt wird, um ein Produkt ohne Zusammenhang, wie zum Beispiel Essen oder Elektrotechnik anzupreisen, gibt's keine Erlaubnis. Das soll auch auf Partys und Veranstaltungen, wie dem Leipziger Stadtfest, gelten.

So wirbt zum Beispiel der Pizza-Lieferant "UNO Pizza" aus Halle/S. mit einer Blondine in Unterwäsche und dem Titel "Hot spicy" ("Heiß und scharf") für ein Produkt. Solche Reklame dürfte in Zukunft nicht mehr in der Stadt hängen.

UNO-Chef Thomas Kochmann sieht die Debatte entspannt: "Ich kann die Entscheidung nachvollziehen, leider kenne ich dazu bisher nicht den Kriterienkatalog der Stadt, denn man muss vorsichtig sein dass man das Thema nicht überreguliert", so der Hallenser zu TAG24.

Trotzdem ist der Geschäftsmann der Meinung, dass die Werbung mit leichtbekleideten Frauen für alle erlaubt sein sollte, solange Formate wie "Germanys Next Topmodel" dieses Recht ebenso rausnehmen.

Eine Ausnahme gibt es allerdings: Gegen private Werbeträger an privaten Flächen kann die Stadt nichts ausrichten. Das wäre ein Fall für den Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft. Der allerdings lehnte ein bundesweites Gesetz bisher ab.

Fotos: ASF Leipzig, 123RF, UNO Pizza

Vogel fliegt gegen Leitung und legt ganze Stadt lahm Neu Dramatischer Anstieg: Zehntausende an Masern erkrankt! Neu "Promi Big Brother"-Beichte: Suff-Sex bei Johannes und Chethrin? Neu Frau (47) mehrfach in Gartenlaube vergewaltigt Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 11.251 Anzeige Eine einfache Handy-PIN hat auch Vorteile: Polizei ruft "Muada" an Neu Geisel-Drama! 20-Jähriger stundenlang in Todesangst gequält Neu
Was machen die Geissens in Amerika? Neu Video aufgetaucht: Polizei-Einsatz in Plauen eskaliert Neu Tödlicher Unfall: Quadfahrer überschlägt sich Neu Royale Hochzeit sorgt für Ärger und schuld ist ausnahmsweise nicht Meghan Neu Stellenabbau bei Siemens: Betriebsratschefin kritisiert Konzernführung Neu Lkw krachen frontal aufeinander: Mann (58) stirbt Neu Mann stirbt bei Waldarbeiten Neu Frau bestellt Muttermilch im Internet: Was sie damit macht, verändert ihr Leben 4.157 Lkw-Fahrer reißt 60 Meter langes Baugerüst aus Verankerung 2.239 Für Geld und Zigaretten: Männer richten mit Böllern Viertelmillion Schaden an 263 "F*tze", "Juden" und Hitlergruß: Attacke auf Bäckerei-Verkäuferinnen 3.975 Frau (36) stirbt nach Messerattacke auf der Straße, Täter flüchtig 5.014 Update Bestialisch: Kaum zu fassen, was diesem Pferd mit einer Mistgabel angetan wurde 3.213 Türkei-Krise: Hilft Deutschland Erdogan? 905 Trümmerfeld: 55-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß 3.675 Überhitzung: Flugzeug bricht Start in Köln/Bonn ab! 2.523 Tatort-Erfinder Gunther Witte plötzlich gestorben 1.193 Krankenwagen kracht bei Einsatz in Mercedes 258 Besoffener Investmentbanker dreht wegen Tabledance-Rechnung durch 3.015 Aus Verzweiflung nach Syrien? Mutmaßlicher IS-Rückkehrer vor Gericht 1.405 Update Unglaublich, was sich diese Frau leistet, nachdem sie jahrelang Coupons zum Sparen nutzt 4.733 Curvy-Model Kirsch ist wieder Single! So geht es ihr ohne Kölner Freund 1.925 Spieler vergnügten sich mit Prostituierten: Olympisches Komitee reagiert gnadenlos 5.531 Kopfschütteln vor Lufthansa-Flug: Darum blieb eine Maschine am Boden 14.467 Update ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel stellt ihm unglaublich peinliche Frage 24.627 Umzugsstress bei den Carpendales: Annemarie erwischt Wayne und Mini C beim Nickerchen 2.179 Ist der Bikini nicht etwas zu kurz, Shirin? 6.691 Bewaffneter Mann stürmt mit "Allahu Akbar" Polizeiwache und wird erschossen 12.020 Dieter Bohlen gesteht, dass er den Geruch von Gras liebt 990 Mutter setzt Baby nach Geburt in Gebüsch aus: Polizei spürt 27-Jährige auf 2.632 Update Blockade beim Bundesamt für Verfassungsschutz geräumt! 2.427 Update Wasser marsch: So soll Plastikmüll der Garaus gemacht werden 234 Nach Hause telefonieren: Altmaier ruft Astro-Alex an 432 Dramatisch: Hier rettet ein Polizist ein Kleinkind aus überhitztem Auto 5.502 Mega-Messe Gamescom startet in Köln mit eigener Pop-Up-Unterkunft! 600 Protest-Frust statt Shopping-Lust: Gibt es nun bald ein Outlet Center in Pohlheim? 77 Es nimmt kein Ende! Schon wieder zehn Tote bei schwerem Erdbeben auf Ferieninsel 485 Versuchte Vergewaltigung einer Rentnerin? 19-Jähriger geschnappt 4.241 Brand in Müllentsorgungsfirma: Drei Feuerwehrleute verletzt 2.095 Biker fliegt aus Kurve, rast in Wald und stirbt 5.585 Polizei veröffentlicht Grusel-Fotos eines Toten: Die Reaktionen sind "überraschend" 9.647 Bamf: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen 939 Urlauber schockiert: Flug wird gestrichen, weil Crew "zu müde" ist 6.583