Hitzewarnung für Leipzig, das müsst Ihr beachten!

Leipzig - Die Rekord-Temperaturen der letzten Wochen sorgen nicht nur für Freude, sondern sind auch nicht ganz ungefährlich. Der Deutsche Wetterdienst hat für die Stadt eine Hitzewarnung herausgegeben.

Die Sommersonne bedeutet nicht nur Freude, sondern auch Anstrengung für den Körper.
Die Sommersonne bedeutet nicht nur Freude, sondern auch Anstrengung für den Körper.  © 123RF

Seit Tagen steht das Thermometer über der 30-Grad-Anzeige und noch ist kein Ende des Supersommers in Sicht. Die ganze Woche sollen sich die schweißtreibenden Plusgrade halten (TAG24 berichtete).

Dass die auch gesundheitliche Folgen haben können, merken wir wohl am eigenen Körper. Vor allem ältere Menschen und jene mir Vorerkrankungen leiden eher unter der Hitze. Damit Ihr trotzdem einen kühlen Kopf bewahrt, hat das Gesundheitsamt nützliche Tipps zusammengestellt.

Klar, jeder weiß, dass viel Flüssigkeit in diesen Tagen die oberste Priorität haben sollte. Aber wusstet Ihr, dass ihr dabei vor allem auf lauwarmes (!) Wasser setzen solltet? Eisgekühlte Getränke regen die körpereigene Wärmeproduktion an und sorgen so für noch mehr innere Hitze. Auch gesüßte Getränke, Kaffee und Alkohol verträgt Euer Körper jetzt nicht gut.

Und klar, Sonnenschutz ist Pflicht. Aber nicht nur Creme hilft vor UV-Strahlen, sondern auch Euer Essen. Auf dem Speiseplan sollte jetzt zum Beispiel grünes und rotes Obst und Gemüse, wie Tomaten stehen. Auch Mandeln und Haselnüsse, Soja-, Sonnenblumen, Raps- und Distelöl geben Euch inneren Sonnenschutz.

Noch mehr Tipps findet Ihr >> hier. Einmal durchlesen und ab in die Sonne!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0