Falco-Sternekoch ist "Koch des Jahres"

Der Leipziger Küchenchef Peter Maria Schnurr (46) ist "Koch des Jahres".
Der Leipziger Küchenchef Peter Maria Schnurr (46) ist "Koch des Jahres".

Von Katrin Koch

Leipzig - Kraftvoller und eigenständiger Küchenstil - mit diesem Lob adelte der Restaurant-Führer „Gault Millau“ den Leipziger Sternekoch Peter Maria Schnurr (46) zum „Koch des Jahres“. Macht 19 von möglichen 20 Punkten.

34 Restaurants wurden in Sachsen bewertet. Hinterm „Falco“ rangieren mit 17 Punkten das „St. Andreas“ in Aue, „Bean[&]Beluga“ sowie „Caroussel“ in Dresden und der „Stadtpfeiffer“ aus Leipzig.

Den 33 anonymen Testern schmeckte längst nicht alles: Vielerorts herrsche „mehr Schein als Sein“ in der deutschen Gastronomie - 923 Lokale wurden bewertet.

Immer mehr Teller sähen aus, als seien sie von Foodstylisten designt - und schmeckten auch so.

Dazu wurde der "Falco"-Küchenchef vom Restaurantführer "Gault Millau" gekürt.
Dazu wurde der "Falco"-Küchenchef vom Restaurantführer "Gault Millau" gekürt.

Fotos: dpa/Jan Woitas


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0