Opel und Ford krachen ineinander: Fahrzeug überschlägt sich!

Durch den Aufprall überschlug sich der Ford Fiesta, der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Durch den Aufprall überschlug sich der Ford Fiesta, der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.  © TNN

Leipzig - In den frühen Morgenstunden kam es am Mittwoch in Stötteritz zu einem schweren Unfall: Zwei Pkws stießen zusammen! Durch den Aufprall überschlug sich eines der Fahrzeuge - die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Ersten Informationen zufolge hatte ein Opel-Fahrer im Kreuzungsbereich Stötteritzer Straße, Kregelstraße gerade ausgeparkt und setzte zum verbotswidrigen Wenden an. Dabei übersah er einen herannahenden Ford Fiesta.

Es kam zum heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, in dessen Folge sich der Ford mehrfach überschlug und erst meterweit entfernt auf dem Dach zum Liegen kam. Die Ford-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Opel-Fahrer blieb unverletzt. Für die Unfallaufnahme, sowie Bergungsarbeiten musste der Kreuzungsbereich gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun in dem Fall.

Der Ford war meterweit geschleudert worden, kam erst an der Ampel zum Liegen. An dem Opel entstand indes nur ein minimaler Schaden.
Der Ford war meterweit geschleudert worden, kam erst an der Ampel zum Liegen. An dem Opel entstand indes nur ein minimaler Schaden.  © TNN

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0