Zug kracht auf Bahnübergang gegen Bus: Eine Tote, mehrere Verletzte! Neu Kleintransporter-Fahrer stirbt nach Horror-Crash auf der A3 Neu Frau macht Zufallsfund in Wald und bringt 37-Jährigen damit hinter Gitter Neu Mann (37) am S-Bahnhof Ahrensfelde niedergestochen: Polizei sucht Zeugen! Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 12.190 Anzeige
8.111

29-Jähriger holt sich sein Smartphone von Antänzer wieder, dann wird er verfolgt

Mann wird in Leipziger Straßenbahn umarmt und stellt fest, dass sein iPhone weg ist

Drei Antänzer haben am Dienstag versucht, einem 29-Jährigen sein Handy in einer Leipziger Straßenbahn zu stehlen. Der Bestohlene merkte dies und folgte ihnen.
Als der 29-Jährige in die Brusttasche seiner Jacke griff, bemerkte er das Fehlen seines Handys. (Symbolbild)
Als der 29-Jährige in die Brusttasche seiner Jacke griff, bemerkte er das Fehlen seines Handys. (Symbolbild)

Leipzig - Einem 29-Jährigen wäre Dienstagnacht um ein Haar sein Smartphone gestohlen worden. Drei Unbekannte versuchten es mit der "Umarmen-Masche".

Der 29-Jährige und seine Ehefrau waren am Waldplatz in eine Straßenbahn der Linie 15 eingestiegen.

Sie suchten sich einen Stehplatz in der Mitte Bahn. Als die Straßenbahn in die Odermannstraße abbog, kamen drei Männer auf sie zu.

Einer von ihnen fragte in gebrochenem Deutsch nach Partys, wo man tanzen könne. Das Ehepaar sagte, dass es sich hier nicht auskenne.

An der Haltestelle Lützner Straße/Merseburger Straße umarmte der Fragesteller den 29-Jährigen plötzlich. Gleich darauf stieg er aus, die beiden anderen Männer liefen in der Tram nach vorne.

Dem Umarmten kam die Sache merkwürdig vor. Als er sich an die Brusttasche seiner Jacke fasste, erlebte er eine bösche Überraschung. Er stellte fest, dass sein iPhone weg war!

Der 29-Jährige stieg mit seiner Frau sofort aus rannte dem Unbekannten hinterher. An einer Fußgängerampel zog er dem dreisten Dieb sein Telefon wieder aus Hand. Anschließend ging das Paar in Richtung Henriettenstraße. Die drei Männer folgten ihnen.

Das Ehepaar wechselte die Straßenseite, das Trio ebenfalls. Schließlich sprachen die beiden einen Mann mit Hund an. Sie baten ihn, gemeinsam auf die nächste Straßenbahn zu warten. Der Passant willigte ein. Die drei Verfolger liefen daraufhin in die Henriettenstraße.

Zu Hause rief das Ehepaar die Polizei und beschrieb die drei Männer als 20 bis 40 Jahre alte Araber. Beamte suchten die Gegend um den Tatort erfolglos ab. Die Ermittlungen laufen.

Fotos: DPA

Diese beiden deutschen Erfolgsserien werden fortgesetzt Neu Räumung im Hambacher Forst kostet bis zu zweistellige Millionensumme Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 1.282 Anzeige 839 gefälschte Ersatzteile! Automechanika wird zur Fake-Messe Neu Was macht glücklich im Beruf? Umfrage zu Traumjob-Formel klärt auf Neu 36-Jähriger verletzt Ex-Freundin mit Messer am Hals Neu Wird der Begleiter von Maria H. bald nach Deutschland ausgeliefert? Neu
Paar hat mitten auf der Tanzfläche Sex: Gäste rufen geschockt die Polizei Neu Sorgen um Lena Gercke: Warum hängt sie am Tropf? Neu Horror in Alpen: Mann stolpert und stürzt vor Augen seiner Familie in Tod Neu
Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los? Neu Kampf gegen Clans: AfD will Minderjährigen notfalls Sorgerecht entziehen Neu Nach Baby-Eklat im Thüringer Landtag: Stillzimmer für Mütter wird eingerichtet Neu Aufenthaltsverbot! SGE-Fans dürfen Marseille nicht betreten Neu Warum haben mehr als 200.000 Asylbewerber am gleichen Tag Geburtstag? Neu Reise-Horror bei Small Planet: "Die Hälfte der Passagiere wollte nicht mehr mit fliegen" Neu Frau (17) von Partner (29) aus viertem Stock gestoßen? Neu Mann (29) greift Polizisten mit Messer an Neu Heißer Badespaß: Welcher Star lässt hier die Hüllen fallen? 2.494 Mutter erschreckt sich zu Tode, als sie das Bett ihrer Tochter macht 5.297 Beim Training brutal ermordet! Welt trauert um berühmten Golf-Star (22) 5.402 Versuchter Ehrenmord? Gemeinsame Messer-Attacke von Vater und Söhnen 2.413 Rummenigge fordert Schutz für seine Bayern-Stars 1.049 Deutsche Ärzte sicher: Pussy-Riot-Aktivist wurde vergiftet 1.439 Nach etlichen Rückschlägen nicht mehr wiederzuerkennen: Mann nimmt über 75 Kilogramm ab 3.224 Laster kracht in Lkw: Fahrerhaus aufgeschlitzt, Chips auf Autobahn 2.413 Dubiose Karottenflut im Kreisverkehr: Was ist hier nur los? 1.750 Frau soll Kopftuch vor Gericht abnehmen: Dafür bekommt sie nun 1000 Euro Entschädigung 2.008 "Ich hatte unvorstellbare Schmerzen": Tina Turner kehrt auf die Bühne zurück 2.271 Giulia Siegel postet Hüllenlos-Foto: Das Bild spaltet das Netz 2.454 Arbeitsunfall: Mann (56) stürzt 18 Meter in den Tod 1.768 Nach Schock-Fund in Messie-Keller: Leichenteile geben weiter Rätsel auf 2.059 Ex-Bachelor Oliver zeigt sich frisch verliebt 1.186 Leiche auf baden-württembergischer Landstraße entdeckt: Ist es der vermisste Jäger? 2.064 53-Jähriger holt sich vor Krankenhaus einen runter 3.342 Nach Satire über AfD und Chemnitz: Morddrohungen gegen Schlecky Silberstein 4.588 Versuchter Totschlag: Unbekannte werfen Gegenstände von Autobahnbrücke 159 Mädchen (2) vom Eiswagen überfahren und gestorben 2.744 Paukenschlag im Fall Maddie: McCanns stehen plötzlich vorm finanziellen Ruin! 27.529 Tierische Ermittlungen: Polizei fahndet nach diesem Schafbock! 952 Versuchtes Tötungsdelikt: Polizei sucht diesen Mann 3.364 Sind das die Top-Täter von G20? Polizei greift mit bundesweiter Razzia durch! 475 Update Woran es beim Online-Kauf von Lebensmitteln noch hakt 411 3000 Folgen "Sturm der Liebe": ARD-Dauerbrenner feiert mit Überraschungsgästen 3.519 Ex-Kapitän Effenberg glaubt nicht an Champions-League-Titel für die Bayern 473 Frau kaltblütig in ihrer Stuttgarter Wohnung ermordet? 2.531 Eichhörnchen in Not: Wie konnten sich die Nager nur so verknoten? 4.169 Das soll sich bei der Bundesagentur für Arbeit ändern 2.114