Schwerer Unfall in Leipzig: Straßenbahn erfasst Radlerin

Leipzig - Im Leipziger Süden hat sich am Dienstagabend ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fahrradfahrerin ereignet.

Auf der Zwickauer Straße hat am Dienstagabend eine Straßenbahn eine Fahrradfahrerin erfasst.
Auf der Zwickauer Straße hat am Dienstagabend eine Straßenbahn eine Fahrradfahrerin erfasst.  © Einsatzfahrten Leipzig

Nach ersten Informationen kollidierte die Tram gegen 18.25 Uhr auf der Zwickauer Straße, auf Höhe der Watestraße, mit einer Radlerin.

Dabei wurde die Frau verletzt.

Genauere Informationen sind derzeit noch unklar, da die Unfallaufnahme noch läuft.

Leipzig Connewitz: Razzia in Leipzig-Connewitz: Verdacht auf politisch motivierte Taten
Connewitz News Razzia in Leipzig-Connewitz: Verdacht auf politisch motivierte Taten

Im Liniennetz der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) gibt es durch den Unfall Änderungen.

Tram-Linie 10 und 16 fahren ab und verkürzt bis Haltestelle Märchenwiese.

Der Bus 79 fährt ab der Haltestelle Probstheidaer Straße in Richtung S-Bahnhof Connewitz mit Umleitung, wodurch die Haltestellen Moritzhof, Dankwartstraße und Dürrstraße nicht bedient werden können.

Aufgrund des Unfalls kommt es im LVB-Liniennetz zu Einschränkungen.
Aufgrund des Unfalls kommt es im LVB-Liniennetz zu Einschränkungen.  © Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: