Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP
Update

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.703
Anzeige
1.663

Jeder 7. Arbeitsplatz in Sachsen wird durch Roboter bedroht

Leipzig - In Sachsen könnte in den nächsten Jahren jeder siebte Arbeitsplatz durch künstliche Intelligenz ersetzt werden.
Noch montieren Menschen am Band bei VW in Zwickau Autokarossen. Doch deren Job könnten bald Roboter erledigen
Noch montieren Menschen am Band bei VW in Zwickau Autokarossen. Doch deren Job könnten bald Roboter erledigen

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Roboter verdrängt Mensch! In Sachsen könnte in den nächsten Jahren jeder siebte Arbeitsplatz durch künstliche Intelligenz ersetzt werden.

Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Gefährdet sind vor allem gering qualifizierte Arbeitnehmer.

Je größer die Bedeutung des verarbeitenden Gewerbes in einem Bundesland ist, desto höher ist tendenziell der Anteil der Beschäftigten, die einmal durch computergesteuerte Maschinen ersetzt werden - so lässt sich die Kernaussage der staatlichen Arbeitsmarktforscher zusammenfassen.

Der Kunde kassiert sich selbst ab, wie hier bei Edeka in Chemnitz. Das Strichcode-System ersetzt die Supermarkt-Kassiererin.
Der Kunde kassiert sich selbst ab, wie hier bei Edeka in Chemnitz. Das Strichcode-System ersetzt die Supermarkt-Kassiererin.

Und da Sachsen viel verarbeitendes Gewerbe hat, liegt der Anteil der gefährdeten Jobs mit 15,9 Prozent auch über dem Bundesdurchschnitt (15 %). Statistisch geht es im Freistaat um über 200.000 Jobs, die in den nächsten zehn Jahren der Digitalisierung zum Opfer fallen könnten.

Neben dem Robotereinsatz im Auto- und Maschinenbau sind auch Handel und Logistikbranche prädestiniert, immer mehr Personal durch künstliche Intelligenz zu ersetzen. Selbstscanner-Kassen, wie es sie in immer mehr sächsischen Supermärkten gibt, sind da nur ein Anfang.

Vor allem Helfer-Tätigkeiten mit hohem Routine-Anteil werden der Studie zufolge demnächst durch Computer erledigt.

Die IAB-Forscher sehen in Sachsen jeden vierten Helfer-Job für ersetzbar. Einen signifikanten Anstieg der Arbeitslosigkeit erwarten die Experten dennoch nicht.

„Es ist durchaus möglich, dass die Digitalisierung sogar zu einem Beschäftigungsaufbau führt: Die computergesteuerten Maschinen und Geräte müssen entwickelt und gebaut werden“, heißt es in der Studie.

Im Klartext: Während gering qualifizierte Arbeitnehmer um ihre Jobs bangen müssen, bietet die Digitalisierung für Fachkräfte gute Chancen.

Ein Paketband bei Amazon in Leipzig. Noch stellen Menschen die Warensendungen zusammen, bald könnten den Job Roboter erledigen.
Ein Paketband bei Amazon in Leipzig. Noch stellen Menschen die Warensendungen zusammen, bald könnten den Job Roboter erledigen.

Fotos: Ralf Seegers, Uwe Meinhold, Matthias Balk, Rainer Weisflog

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

NEU

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

NEU

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

3.035

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.478
Anzeige

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

4.545

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

297

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.086
Anzeige

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

2.582

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

2.671

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.336

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

3.823

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.793

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.792

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.544

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.147

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

8.213

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

14.722

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.119

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

24.305

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.048

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.315

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.773

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

12.052

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.812

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

19.929

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.609

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.341

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.736

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.449

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.363

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.182

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.742

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.033

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.065

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.124

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

24.448

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.122

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.081
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

16.063

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

377

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.787