Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

3.124

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

7.192

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

420

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

1.895
1.245

SPD-Kandidat Katzek: Keine Verhandlungen mit Black Triangle

Der Leipziger SPD-Bundestagskandidat Jens Katzek lehnt Verhandlungen über eine Legalisierung des Black Triangle ab.
Dieser Tweet wurde von einem Account namens "Black Triangle LE" abgegeben. Für Jens Katzek sind solche Vorfälle Gründe, Verhandlungen mit den Hausbesetzern abzulehnen.
Dieser Tweet wurde von einem Account namens "Black Triangle LE" abgegeben. Für Jens Katzek sind solche Vorfälle Gründe, Verhandlungen mit den Hausbesetzern abzulehnen.

Leipzig - Sollte die Deutsche Bahn mit den Besetzern ihres Umspannwerks in Leipzig reden? Aus Sicht von SPD-Bundestagskandidat Jens Katzek (54) ist dieser Zug längst abgefahren.

Katzek, der auch im Vorstand der Leipziger SPD sitzt, äußerte sich im Gespräch mit TAG24 zur Situation in der Arno-Nietzsche-Straße: "Da wir über eine große Gruppe reden, finde ich verhandeln immer wichtig. Aber aus meiner Sicht haben sich die Leute dort im 'Black Triangle' selbst ins Knie geschossen."

Man könne nicht Polizeistationen angreifen und über Twitter Botschaften mit Erpressungen loslassen. "Sie können mit solchen Leuten nicht verhandeln. Das geht nicht", betonte der Leipziger Sozialdemokrat.

Ende Juli hatten Unbekannte das Polizeirevier Südwest in der Weißenfelser Straße angegriffen. Wenig tauchte ein mutmaßliches Bekennerschreiben auf "linksunten.indymedia.org" auf, in dem auch Bezug auf das "Black Triangle" genommen wurde (TAG24 berichtete).

Ein Twitter-Account namens "Black Triangle LE" sorgt für zusätzlichen Wirbel. Dort heißt es in einem Tweet vom 3. August: "Egal ob in Leipzig oder Hamburg: Räumt - wenn ihr wollt, dass die Stadt brennt!" Ob es sich dabei wirklich um die Besetzer des Umspannwerks handelt und wie ernstgemeint solche Aussagen sind, lässt sich allerdings nicht sicher sagen.

Für den Bundestagskandidaten der SPD ist die Sach- und Rechtslage eindeutig: "Wenn bei ihnen jemand im Garten ist und sagt, er bleibt jetzt hier, dann rufen Sie die Polizei an und sagen, dass das ihr Garten ist. Und das macht die Deutsche Bahn auch."

Jens Katzek findet die pauschale Connewitz-Kritik der CDU "schwachsinnig".
Jens Katzek findet die pauschale Connewitz-Kritik der CDU "schwachsinnig".

Eine klare Haltung hat Katzek auch bei der Diskussion über den viel kritisierten Stadtteil Connewitz.

"Ich halte nichts davon, einen ganzen Stadtteil zu verdammen. Bei der CDU hieß es ja, Connewitz sei irgendwie 'versifft'. Das ist einfach schwachsinnig", so der SPD-Bundestagskandidat, zu dessen Wahlkreis auch Connewitz gehört.

Einen Kritikpunkt teilt Katzek allerdings mit den Christdemokraten: Die Bewertung des "No Cops No Nazis"-Graffitos auf dem Streetballfeld am Connewitz Kreuz.

"Was dort stattfindet, ist eine Gehirnwäsche. Jedesmal wenn sie dort spielen, sehen sie, dass Cops und Nazis im Prinzip dasselbe sind. Und damit schüren sie einen Hass, der ist nicht akzeptabel", so Katzek. Dass die Stadt den "No Cops"-Schriftzug jetzt konsequent übermalt, findet er gut.

"Wenn sie mit den Polizisten reden, die für 'einen Appel und ein Ei' Schichtdienst machen und sich dann auch noch anpöbeln lassen müssen - und wenn es dann ein Problem gibt, wen ruft man zuerst? Die Polizei, die soll das Problem lösen. Das ist bigott", sagte der Leipziger SPD-Bundestagskandidat.

Gleichzeitig kritisierte Katzek aber auch die schleppende juristische Aufarbeitung des mutmaßlichen Angriffs von Neonazis und Hooligans auf Connewitz. Hier sieht er mit Blick auf die geltenden Gesetze auch den Bund gefordert.

Fotos: Screenshot Twitter, privat

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

4.082

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

16.529

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.152

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

835

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.028
Anzeige

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

3.114

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

269

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.839
Anzeige

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

147

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

3.946

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

7.498

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.815
Anzeige

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

2.005

Promis unterstützen diese Mörderin

2.984

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

92

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

4.084

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.768

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

1.880

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

1.015

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

144

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

14.103

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

4.231

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

4.126

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

3.094

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

1.025

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

4.028
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

4.550

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

229

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

9.937
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

8.598

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

802

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

3.169

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

1.220

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

3.260

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

2.776

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.665

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

2.536

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.784

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

1.380

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

1.165

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

540

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.723

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

23.880

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

2.104

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

579

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.626

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

2.315

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

929

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.469

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.932

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

5.284

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.393

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.414

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.793

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

2.357