Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

Top

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

Neu

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

Neu

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

81.864
Anzeige
893

Linken-Kandidat Pellmann: Hausbesetzer haben die Polizei nicht angegriffen!

Der Leipziger Linken-Bundestagskandidat Sören Pellmann warnt vor kriminellen Trittbrettfahrern, die den Streit um das besetzte Black Triangle für Straftaten ausnutzen.
Die Bahn will ihr Umspannwerk per Gerichtsbeschluss räumen lassen. Sören Pellmann wünscht sich Gespräche über eine Legalisierung des dortigen Black Triangle.
Die Bahn will ihr Umspannwerk per Gerichtsbeschluss räumen lassen. Sören Pellmann wünscht sich Gespräche über eine Legalisierung des dortigen Black Triangle.

Leipzig - Eskaliert der Streit um das von der Zwangsräumung bedrohte Black Triangle? Das befürchtet der Chef der Linken im Leipziger Stadtrat, Sören Pellmann (40). Er ruft erneut zum Dialog auf.

Im Gespräch mit TAG24 sagte Pellmann: "Was da im Vorfeld passiert ist, eine Hausbesetzung, ist zunächst eine Straftat. Aber es bringt jetzt wenig, dort weiter repressiv vorzugehen, vielleicht zu räumen und die Leute auf die Straße zu setzen." Das Gebäude verfalle dann nur weiter.

Stattdessen wünscht sich der Leipziger Stadtrat und Bundestagskandidat der Linken noch immer Gespräche über eine Legalisierung des Black Triangle, notfalls mithilfe eines unabhängigen Moderators.

Dabei verglich er die Situation mit der Entwicklung der Leipziger Wagenplätze. "Vor 10 Jahren waren sämtliche Wagenplätze in dieser Stadt illegal", so Pellmann. Mittlerweile habe sich die Stadt mit der übergroßen Anzahl geeinigt und diese mittels Verträgen legalisiert.

Andernfalls sieht der 40-Jährige eine ganz andere Gefahr von der Situation um besetzte Areal ausgehen. "Das Black Triangle ist ein weiterer Konfliktherd, an den Trittbrettfahrer andocken. Das sind Leute, die hier und da mal sprayen und auch der Überfall auf die Polizei im Südwesten fällt in diese Kategorie. Das waren nicht die Leute aus dem Black Triangle", betonte der Linken-Politiker.

"Andere haben das bloß als Ventil genommen und stellen jetzt diese Querverbindung dar."

Der Chef der Leipziger Linksfraktion, Sören Pellmann, lehnt das "No Cops"-Graffito persönlich zwar ab, sieht darin aber auch eine Ventilfunktion für Jugendliche.
Der Chef der Leipziger Linksfraktion, Sören Pellmann, lehnt das "No Cops"-Graffito persönlich zwar ab, sieht darin aber auch eine Ventilfunktion für Jugendliche.

Im Umgang mit dem umstrittenen "No Cops"-Graffito mahnt Pellmann zur Gelassenheit: "Ich persönlich finde diesen Ausdruck falsch. Aber in einer gewissen Jugendkultur heißt das nicht sofort, dass der oder die Sprayer auch diejenigen sind, die tatsächlich Gewalt ausüben."

Viele Jugendliche dort seien gegen Nazis aktiv und erlitten von denen immer wieder Repression. "Und wenn sich dieser aufgestaute Frust dadurch entlädt, das man an einer legalen Stelle Grafitti sprüht, dann ist mir das wirklich lieber, als wenn einer dieser Jugendlichen demnächst einen Polizisten tätlich angeht oder anderweitig Gewalt ausübt", betonte Pellmann.

Die viel kritisierten linken Zentren Conne Island und Werk 2 hält der 40-Jährige für unverzichtbar: "Sie sind im Stadtteil integriert und fangen ganz viel an Problemlagen auf und kanalisieren auch." So gut, dass ein großer Teil dadurch von der Straße genommen und ihnen auch kriminelle Handlungsfelder entzogen würden.

Dem Vorwurf an die Linken, Linksextremismus oder linksradikale Straftaten zu verharmlosen, widerspricht Pellmann vehement: "Egal ob in Hamburg oder Leipzig: Wer Straftaten begeht, ist Dingfest zu machen und zu verurteilen. Ganz klare Ansage. So etwas wird von uns nicht toleriert, auch wenn man gern mal versucht, uns das nachzusagen."

Fotos: Screenshot Twitter, DPA, Sören Pellmann

Exhibitionist belästigt Frau auf Friedhof und erlebt große Überraschung

Neu

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.767
Anzeige

Mann bei Unfall schwer verletzt. Verursacher winkt ab und fährt davon

Neu

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

Neu

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

1.219

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

4.209

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

1.378

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.173

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

515

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.131
Anzeige

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

215

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

971

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

485

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

958

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

618

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

1.789

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

2.242

Mitten im historischen Stadtzentrum: Paar bumst auf dem Balkon

13.002

Hartz IV-Empfänger muss betteln, die Reaktion des Jobcenters macht sprachlos

8.071

Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

2.638

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

5.640

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

1.550

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

4.609

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

1.105

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

3.502

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

3.920

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

3.642

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

890

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

1.340

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

3.860

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

4.198

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

1.271

Buch streut grauenhafte Gerüchte! Wurden Jungen im Vatikan zum Oralsex gezwungen?

1.337

Riesiger Christbaum löst Polizei-Einsatz aus

3.376

"Kranke Welt"! Bachelorette-Star ist Katja Krasavice ein Dorn im Auge

2.369

Gefühlt minus 15 Grad! Der Brocken friert ein

2.033

Darum entschied sich Sports-Kanone Leo für die Amputation seines Beines

1.915

Studenten der Uni Leipzig fordern: Hetz-Professor muss gehen!

2.438

Gewaltige Explosion und Flammen-Inferno in Wohnblock: Vier Verletzte!

2.368

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

5.987

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

5.472

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

11.764

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

169

Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

19.281

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

5.630

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

1.737

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

3.002

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.452

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

14.846

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

7.747

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

39.165

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

2.650

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

9.140