Hunderte Menschen vor der Oper! Was ist denn hier in Leipzig los?

Leipzig - Dutzende tanzende Menschen auf dem Augustusplatz. Was ist hier in Leipzig los?

Tolle Klänge! Flamenco von der Gruppierung "Varadanza".
Tolle Klänge! Flamenco von der Gruppierung "Varadanza".  © Nico Zeißler

Seit 11 Uhr tanzen verschiedene Vereine, Tanzschulen, Studios und Gruppen auf einer Bühne vor der Oper. Warum? Am heutigen Sonntag ist "Welttanztag"!

Zudem werden im Inneren der Oper Kurse für verschiedene Tänze angeboten. Von Salsa, Swing über Modern Dance, orientalischen Tanz und Bollywood-Moves ist alles dabei.

18 Uhr ist dann eine Galavorführung des Landesjugendballetts aus Berlin in der Oper geplant. Vorher wird aber noch bis zirka 17 Uhr auf dem Augustusplatz das Tanzbein geschwungen.

Der "Welttanztag" wurde 1982 von der UNESCO ins Leben gerufen. Er soll Menschen verschiedenster Kulturen zusammenbringen und Barrieren abbauen.

Das gesamte Programm zum Welttanztag in Leipzig könnt Ihr Euch >>>hier anschauen.

Die Gruppe "Tap for Fun" präsentierte Swing Step und Irish Step.
Die Gruppe "Tap for Fun" präsentierte Swing Step und Irish Step.  © Nico Zeißler
Zahlreiche Zuschauer versammelten sich vor der Leipziger Oper, um den Tänzern auf die Füße zu schauen.
Zahlreiche Zuschauer versammelten sich vor der Leipziger Oper, um den Tänzern auf die Füße zu schauen.  © Nico Zeißler

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0