Keine Geschenke für die Mädels: Sara Kulkas Kids gehen zu Ostern leer aus

Leipzig/ Taucha - Ostern, das bedeutet vor allem für Kinder die Suche nach Geschenken. Die Töchter von Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka (28) müssen allerdings vergeblich Ausschau nach dem Osterhasen halten...

Zu Ostern schenkte Ex-GNTM-Model Sara Kulka ihren Töchtern nichts.
Zu Ostern schenkte Ex-GNTM-Model Sara Kulka ihren Töchtern nichts.  © Screenshot/instagram, Sara Kulka

"Von mir und meinem Mann gab es zu Ostern mal wieder nichts", erzählt die Blondine ihren Fans auf Instagram. Auch zu Weihnachten gäbe es oft nicht wirklich etwas im Hause Kulka. "Wie bitte?!", denken sich nun wohl einige User.

Doch die Zweifach-Mama hat eine ganz einfache Erklärung für ihre Anti-Geschenke-Einstellung: "Die Omas und die Opas, die schenken halt den Mädels gerne was."

Und damit Annabell und Matilda nicht im Überfluss versinken, gönnt Sara die Freude des Beschenkens eben den Großeltern. Bekämen ihre Töchter zu viel, könnten sie die Sachen überhaupt nicht mehr wertschätzen, so Sara.

"Außerdem bekommen unsere Mädels mal gerne auch etwas zwischendurch und das viel lieber als so viel auf einmal und an einem Tag (Rechtschreibung übernommen)", schiebt die Vollblut-Mama hinterher.

Sollten sich ihre Töchter aber mal etwas Besonderes wünschen, kann auch Sara nicht Nein sagen.

Weniger ist eben manchmal auch mehr.

Titelfoto: Screenshot/instagram, Sara Kulka

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0