Trotz Blaualgen: Wasserfest am Bagger findet statt!

Schon zum 9. Mal findet am "Bagger" in Thekla das Wasserfest statt.
Schon zum 9. Mal findet am "Bagger" in Thekla das Wasserfest statt.  © DPA

Leipzig - Das Wasserfest am "Bagger" in Thekla ist gerettet! Wie der Bürgerverein Leipzig-Nordost mitteilte, soll das Spektakel auch trotz Blaualgen-Befall stattfinden.

Von Freitag bis Sonntag wird es wieder spritzig am Theklaer See! Bereits zum 9. Mal findet dort das alljährliche Wasserfest statt. Doch das stand auf der Kippe: Gefährliche Blaualgen machen dem Badespaß den Garaus (TAG24 berichtete).

Nun verkündete der Bürgerverein Leipzig-Nordost, dass man sich davon nicht abhalten lasse. "Es liegt kein Verbot für unser Wasserfest bzw. für das Badewannenrennen vor. Wir sind seit gestern Nachmittag im ständigen Kontakt mit dem Gesundheitsamt der Stadt Leipzig", so heißt es auf Facebook.

Bevor das Fest am Freitag beginne, werde aber noch eine Kontrollmessung durchgeführt. Vom ausgiebigen Planschen im Baggersee werde dennoch abgeraten. Gerade beim traditionelle Badewannen-Rennen geht öfter mal der ein oder andere Passagier von Bord.

Aber auch abseits vom kühlen Nass ist für genug Spannung gesorgt: Mit Live-Musik und einem großen Feuerwerk wird das Wochenende am "Bagger" zum Freiluft-Highlight! Auch in diesem Jahr werden tausende Besucher in dem Naturbad in Thekla erwartet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0