Hier klemmt ein Mauersegler in einem Leipziger Dach

Leipzig - Die Leipziger Feuerwehr hatte in den letzten Tagen gleich mehrfach tierische Einsätze. Nach Turmfalken und Entenbabys musste nun auch ein Mauersegler gerettet werden.

Ein Kamerad kletterte über die anliegende Dachgeschosswohnung aufs Dach und befreite den Vogel.
Ein Kamerad kletterte über die anliegende Dachgeschosswohnung aufs Dach und befreite den Vogel.  © Feuerwehr Leipzig

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) der Feuerwache 6 (West) wurde am Sonntagabend alarmiert, da Anwohner einen eingeklemmten Mauersegler in einem Dach gesehen hatten.

Die Kameraden kletterten über die anliegende Dachgeschosswohnung aufs Dach und befreiten den Vogel aus seiner misslichen Lage.

Tierische Tage für die Feuerwehr! Erst am Samstag retteten die Kameraden zwei Turmfalken-Jungtiere, die sich hinter einem Gitter auf einem Wohnhaus im Stadtteil Grünau verirrt hatten (TAG24 berichtete).

Am selben Tag wurde eine Entenfamilie aus der Tiefgarage des Norma-Discounters an der Georg-Schumann-Straße im Stadtteil Möckern befreit.

So klemmte der Mauersegler fest.
So klemmte der Mauersegler fest.  © Feuerwehr Leipzig

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0