Tierschützer wollen Schafe auf dem Weihnachtsmarkt verbieten

Leipzig - Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt lebendige Schafe, die unter dem Weihnachtsbaum auf dem alten Markt in einem kleinen Auslauf untergebracht sind. Was das Kinderherz erfreut, ist aber gar nicht so toll für die Huftiere - deswegen haben Aktivisten nun eine Petition gegen die Schafhaltung dort gestartet.

Määääh! Schafen finden den Trubel auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt gar nicht so lustig. (Bildmontage)
Määääh! Schafen finden den Trubel auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt gar nicht so lustig. (Bildmontage)  © Sebastian Willnow/dpa, Monika Skolimowska/ZB/dpa

Laut Petitions-Urheberin Tina Stibbe sei der "Job" der Schafe auf dem Weihnachtsmarkt eine Qual für die Tiere. "Inmitten von Menschenmengen, lauter Musik und Essensgerüchen sind die Schafe geparkt, während die einzige Rückzugsmöglichkeit ein kleiner Stall ist", schreibt sie auf der Website "Open Petition".

Man habe bereits versucht, die Stadt mit einem offenen Brief auf die Problematik aufmerksam zu machen. "Als Antwort (immerhin) bekamen wir einen längeren Brief in dem uns in der Quintessenz vermittelt wurde, dass das Veterinäramt nichts dagegen hat wie die Schafe dort gehalten werden und dass auch der Schäfer sich während der 4 Wochen Weihnachtsmarkt um seine Schafe kümmern würde", erklärt Stibbe unzufrieden.

Jeder Weihnachtsmarktbesucher müsse sich die Frage stellen, ob er den Markt schlechter fände, wenn keine lebendigen Tiere im Getümmel rumständen. "Für unser Vergnügen bzw. das unserer Kinder werden Lebewesen ohne Auslauf dort 4 Wochen gehalten und konstant Stressfaktoren ausgesetzt", macht die Tierschützerin ihren Standpunkt klar.

Noch acht Wochen können nicht nur Leipziger Bürger die Petition unterschreiben. Den Link dazu findet Ihr hier. Und vielleicht können die Schafe dann im nächsten Jahr den Advent in Ruhe in ihrem eigenen Stall genießen.

Lieber in Ruhe ein paar Gräser kauen: So verbringen die Huftiere ihren Advent lieber.
Lieber in Ruhe ein paar Gräser kauen: So verbringen die Huftiere ihren Advent lieber.  © Tom Weller/dpa

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0