Ralf Rangnick kritisiert Leipziger Radler: "Sind die wahnsinnig?" 17.191
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" Top
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? Top
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde Top
17.191

Ralf Rangnick kritisiert Leipziger Radler: "Sind die wahnsinnig?"

Leipzig: Ehemaliger RB-Leipzig-Trainer sorgt für Fahrrad-Ausbildung an Grundschulen

RB Leipzigs ehemaliger Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick will sich mit seiner Stiftung um die Fahrradausbildung an den Leipziger Grundschulen kümmern.

Von Nico Zeißler

Leipzig - 1286 Unfälle mit Beteiligung eines Fahrrads hat es 2018 in Leipzig gegeben - 10 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. 14 Radler starben 2018, vor allem die Jahnallee gilt als trauriger Hotspot. Nun will sich ein prominenter Wahl-Leipziger für die Sicherheit einsetzen und vor allem Kinder für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren.

Der letzte tödliche Fahrradunfall in Leipzig ereignete sich auf der Zufahrt zum Kleinmessegelände am Cottaweg/Jahnallee. Am 22. Mai wurde hier eine 20-Jährige von einem Lastwagenfahrer übersehen und totgefahren.
Der letzte tödliche Fahrradunfall in Leipzig ereignete sich auf der Zufahrt zum Kleinmessegelände am Cottaweg/Jahnallee. Am 22. Mai wurde hier eine 20-Jährige von einem Lastwagenfahrer übersehen und totgefahren.

Im April 2018 gründete Ralf Rangnick (61) seine eigene gleichnamige Stiftung. Der ehemalige Trainer und Sportdirektor von Fußball-Bundesligist RB Leipzig setzt sich darin für die Entwicklung von Kindern zu verantwortungsvollen, selbstständigen und handlungsfähigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein, wie es auf der Homepage heißt.

Das erste Projekt seiner Stiftung beschäftigt sich mit Grundschülern, die einen besonders hohen Stellenwert bei Rangnick genießen. Mit den 81 Leipziger Grundschulen samt 180 Beteiligter traf sich der 61-Jährige, um herauszubekommen, was den Kindern unter den Nägeln brennt.

Herausgekommen ist das "Fahrradies". Nur noch die Hälfte aller rund 13.000 Grundschüler könne eine Fahrradausbildung machen, viele Übungsplätze seien marode und können nicht mehr benutzt werden, sagte Rangnick bei einem Talk im "Club International Leipzig". "Somit haben die meisten Kinder gar keine Möglichkeit mehr, Fahrradfahren richtig zu lernen."

"Ich kann doch nicht all in gehen!"

Ralf Rangnick (61) setzt sich für eine umfassende Fahrradausbildung an Leipzigs Grundschulen ein.
Ralf Rangnick (61) setzt sich für eine umfassende Fahrradausbildung an Leipzigs Grundschulen ein.

Rangnick und seine Kollegen fragten beim damaligen Leipziger Polizeipräsidenten Bernd Merbitz (63) an und baten um Unterstützung. Und die kam prompt!

Zwei Transporter mit jeweils 15 Fahrrädern legte sich die Ralf-Rangnick-Stiftung zu. "Wir fahren mit den Polizisten an die Grundschulen, bauen den Parcours auf und geben den Kindern damit die Möglichkeit, den Fahrradführerschein zu machen", sagte der 61-Jährige.

Auch aus seiner eigenen Erfahrung weiß der Fußballlehrer, wie wichtig es ist, achtsam im Straßenverkehr zu agieren und Gefahren frühzeitig zu erkennen. "Es vergeht fast keine Woche, in der ich keine kritische Situation habe. Mehrfach habe ich mir schon gedacht 'Ist der oder diejenige wahnsinnig?' Klar ich wäre schuld gewesen am Schluss, aber ich kann doch trotzdem nicht all in gehen und mit dem Fahrrad durchfahren, wenn ich sehe, dass da gerade ein Auto abbiegt."

Ziel sei es, den Kindern nicht nur das mechanische, sondern auch das vorausschauende Fahren zu lernen. Rangnick: "Wir möchten ihnen mit auf den Weg geben, dass es nicht heißt - selbst wenn ich Vorfahrt auf einem Radweg habe -, dass ich einfach fahren und mein Leben riskieren kann. Du musst immer damit rechnen, dass die Autofahrer nicht aufmerksam sind oder einen Fehler machen."

Auch die Stadt selbst ist aktiv geworden, plant aktuell eine Verkehrssicherheits-Kampagne, die für mehr Respekt und Rücksichtnahme anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber sensibilisieren soll.

Fotos: Nico Zeißler, Picture Point/S. Sonntag

Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.551 Anzeige
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen Neu
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.279 Anzeige
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft Neu
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.011 Anzeige
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft Neu
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert Neu
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? Neu
Coronavirus im Ticker: Krankheit in Deutschland angekommen Neu Update
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand Neu
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus Neu
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? Neu
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" Neu
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! Neu
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt Neu
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! Neu
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen Neu
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga Neu
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein Neu
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien Neu
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt Neu
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? Neu
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 1.690
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 1.178
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 1.491
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 4.313
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 1.540
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 97
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 8.305
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 7.574
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.441
Mann stieß Frau vor Zug und tötete sie: Richter stecken Täter nicht ins Gefängnis! 6.080
Nanu, welcher Promi ist dieser süße Fratz? 1.559
Nach Tod von Kobe Bryant: TV-Star bricht während ihrer Show in Tränen aus 972
BVB-Stürmer Alcacer vom FC Barcelona abhängig: Woran der Valencia-Wechsel noch hakt 548
Nazi-Panzer und CO2: Dieser Klima-Aktivist macht unfassbaren Holocaust-Vergleich 2.266
Onkel (19) soll Nichte (7) über Monate hinweg vergewaltigt haben 2.594
Alarmierende Zahlen! Dieses Bundesland lässt immer mehr Tierversuche zu 836
Rocker-Razzien in NRW: Sechs Bandidos festgenommen 376
Not-Operation, weil sich Vibrator in ihr verirrte: Frau "verliert" Sex-Toy beim Liebesspiel! 6.886
Erster Coronavirus-Fall in Deutschland: Patient ist 33 Jahre alt, weitere Details bekannt! 11.322 Update
Dschungelcamp: Zieht Klaudia mit K nächstes Jahr ein? 985
Mann fordert Mädchen (11 und 15) im Bus "zum Ficken" auf 14.188
Schreckliches Familiendrama: Tatverdächtiger Bruder noch im Krankenhaus 1.294
FC Bayern: 70-Millionen-Mann von Atlético Madrid im Visier der Münchner! 2.935
Kind neben Tischtennisplatte geboren: Mutter wegen Totschlags vor Gericht 1.668 Update
20-Jähriger zündet sich im Gerichtssaal in aller Seelenruhe einen Joint an 4.807
"Das wird sie bereuen!" Katja Krasavice kritisiert Lauras Playboy-Shooting 2.701