Vorfahrt missachtet! Hyundai senst Leipziger Ampel um

Leipzig - Im Leipziger Nordosten hat sich am Freitagabend ein schwerer Unfall ereignet.

Diese Fußgängerampel musste dran glauben.
Diese Fußgängerampel musste dran glauben.  © Einsatzfahrten Leipzig

Nach ersten Informationen waren gegen 17.30 Uhr am Einkaufszentrum "Portitz-Treff" in der Tauchaer Straße zwei Autos zusammengestoßen.

Wie TAG24 aus dem Lagezentrum der Polizeidirektion auf Nachfrage erfuhr, soll eines der Fahrzeuge die Vorfahrt des anderen nicht beachtet haben.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenprall, bei dem der beteiligte Hyundai i30 von der Fahrbahn abkam und eine auf dem Gehweg befestigte Fußgängerampel umsenste.

Dabei soll sich die Fahrerin nach ersten Informationen leicht an der Hand verletzt haben.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Fahrerin des Hyundai i30 wurde leicht verletzt.
Die Fahrerin des Hyundai i30 wurde leicht verletzt.  © Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0