Neues Ranking: Uniklinik-Ärzte gehören zu Top-Medizinern

Leipzig - Gut aufgehoben in der Messestadt: 30 Ärzte des Uniklinikums Leipzig gehören zu den Top-Medizinern eines aktuellen Rankings. Besonders stark: Die Krebsmedizin.

Neben der Krebsmedizin sind im Ranking unter anderem auch Ärzte der Inneren Medizin, der Chirurgie sowie der Kindermedizin erwähnt.
Neben der Krebsmedizin sind im Ranking unter anderem auch Ärzte der Inneren Medizin, der Chirurgie sowie der Kindermedizin erwähnt.  © DPA

Darüber hinaus überzeugte die Innere Medizin, Chirurgie sowie die Geburtsmedizin, Neonatologie und Kindermedizin. Ärzte in diesem Bereich der Uniklinik erhielten Top-Bewertungen und werden von Kollegen und Patienten besonders empfohlen. Das besagt die aktuelle Ärzteliste des Focus.

Bereits zuvor erhielten die Fachleute für Krebsmedizin - darunter Prof. Jürgen Meixensberger bei Hirntumoren und für Leukämie Prof. Dietger Niederwieser - hervorragende Bewertungen und viele Empfehlungen. Ebenfalls wieder vollständig vertreten, ist das leitende Team der Geburtsmedizin, Kindermedizin und Neonatologie.

Zu den empfohlenen Ärzten gehören zudem Mediziner der Chirurgie sowie der Inneren Medizin, wie beispielsweise Prof. Christoph Josten für die Unfallchirurgie und Prof. Christoph Baerwald in der Rheumatologie und Schmerzbehandlung.

Außerdem genannt sind: Prof. Peter Wiedemann für Netzhauterkrankungen, die Psychosomatikerin Prof. Anette Kersting, für Alzheimer Prof. Hermann-Josef Gertz, Prof. Uwe Paasch für Männergesundheit und die Zahnmediziner Prof. Hans-Ludwig Graf und Prof. Holger Jentsch für Implantologie und Parodontologie.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0