Nur für Flüchtlinge! Uni Leipzig entwickelt arabische App 1.308
Es war Krebs! Schauspielerin Anna Karina ist tot Top
Nach Shitstorm: "Schwiegertochter gesucht"-Pärchen überrascht mit Spendenaktion! Neu
Heute gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 9.148 Anzeige
Fans verwirrt: Plant Klitschko nun doch ein Comeback? Neu
1.308

Nur für Flüchtlinge! Uni Leipzig entwickelt arabische App

Eine neue App der #UniLeipzig soll Flüchtlingen helfen, Kriegstraumata zu bewältigen. #Leipzig
Viele aus Syrien Geflüchtete haben ein Kriegstrauma erlitten. Vor allem Kinder sind betroffen (Symbolbild).
Viele aus Syrien Geflüchtete haben ein Kriegstrauma erlitten. Vor allem Kinder sind betroffen (Symbolbild).

Leipzig - Geflüchtete haben oft ein Trauma erlitten: Mord, Folter, Krieg und Verfolgung in ihrer Heimat sind der Grund.

Forscher der Uni Leipzig haben nun eine Selbsthilfe-App für die Flüchtlinge entwickelt. Sie basiere auf Verhaltenstherapie, wie die Universität am Donnerstag mitteilte.

Die Smartphone-App werde nun getestet. Sollte sie positive Auswirkungen auf die Traumata der Geflüchteten auswirken, werde sie im Jahr 2020 kostenfrei zur Verfügung gestellt.

"Die App fußt dabei auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Traumabehandlung und wird speziell für die Bedürfnisse syrischer Migranten zugeschnitten" unterstreicht Frau Prof. Dr. Anette Kersting, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Leipzig.

Vor allem durch Selbsttests können die Betroffenen eine Rückmeldung auf ihre jeweilige Problemkonstellation erhalten. Das funktioniere ganz individuell.

Wichtig sei laut Universität auch, dass die App Informationen und Empfehlungen zu professioneller Hilfe anbietet. So sollen deutsche Notfallnummern und Anlaufstellen im Falle einer Krise zur Verfügung stehen.

im Versorgungssystem in Deutschland wie zum Beispiel Notfallnummern und Anlaufstellen im Falle von Krisen geben kann

Das Gemeinschaftsprojekt "Help@APP - Entwicklung und Evaluation einer Selbsthilfe-App für traumatisierte syrische Geflüchtete in Deutschland" ist bis 2020 angelegt. Die Uniklinik Leipzig arbeitet dafür mit dem Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung in Hamburg zusammen.

Das Projekt wird mit 925.000 Euro aus dem Innovationsfond des Gemeinsamen Bundesausschusses finanziert.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 92.093 Anzeige
"Ich liebe Dich": Superstar macht Helene Fischer Liebeserklärung Neu
Herzstillstand-Drama mitten auf Weihnachtsmarkt, junger Mann wird zum Lebensretter Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 15.348 Anzeige
Bachelor-Babe Jennifer Lange verpasst Flug: Schuld ist ein Gegenstand im Handgepäck Neu
S-Bahn mit 200 Menschen an Bord mit Steinen beworfen, Scheibe zersplittert: Notbremsung! Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.477 Anzeige
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? Neu
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! Neu
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe Neu
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation Neu
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! Neu
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit Neu
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt 4.240
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere 1.687
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt 2.993
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! 1.896
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" 1.845 Update
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! 582
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? 768
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? 1.680
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen 1.911
Bröckel-Alarm! Deutschlands größte Dorfkirche wird "gut vernetzt" 1.299
Promis verraten, was ihnen an Weihnachten so wichtig ist 556
Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen 3.229
Typ glaubt, er sei ein vor 25 Jahren entführtes Kind: Festnahme! 2.291
Deutschlands größte Schnaps-Idee? Dieser Tannenbaum besteht aus über 5000 Flaschen Korn! 787
Verlassener Hund bricht Tierschützern täglich das Herz 24.402
Mutter und Sohn vergewaltigen dessen Ehefrau gemeinsam 14.688
Achtjähriger verliert Kampf gegen Hirntumor: Vor seinem Tod wurde ihm noch ein Wunsch erfüllt 2.890
"Einsam Zweisam" mit herzzerreißender Geschichte um Einsamkeit in der Großstadt! 916
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit 25.666
Eltern verlieren Kind in Millionen-Stadt, dann wird ein Bahnfahrer zum Helden 4.566
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab 7.357 Update
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 2.161
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 1.212 Update
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 6.674
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 8.145
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 2.543
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 6.147
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 9.212
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 4.000
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 690
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 1.175
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 4.363
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 15.479
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 2.356
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 2.641
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 3.811