SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

TOP

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

TOP

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

NEU

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.069
Anzeige
3.257

Dieses Auto ist mein Urlaubs-Mitbringsel

Der Leipziger Schweden-Fan Bernd Weber hat sich jetzt ein eher ungewöhnliches Urlaubs-Souvenir mitgebracht - ein Auto!
So strahlt sonst nur Michel von Lönneberga: Bernd Weber in seinem neuen, alten Saab.
So strahlt sonst nur Michel von Lönneberga: Bernd Weber in seinem neuen, alten Saab.

Leipzig - Garten- und Landschaftsplaner Bernd Weber mag Natur, Lebensart und Autos. Lange Zeit träumte er von einem Saab-Oldtimer, der das skandinavische Gefühl transportieren kann. Nun ist er glücklicher Besitzer eines Gefährts namens Gunilla - quasi ein Urlaubs-Mitbringsel.

Seit rund 20 Jahren macht Weber in Schweden regelmäßig Urlaub. Er spricht die Sprache des Landes, kennt nicht nur Pippi Langstrumpf und Abba. Sondern ist mittlerweile ein echter Kenner und Genießer skandinavischer Lebenskultur geworden. 

Zu ihr gehört auch die legendäre Automarke Saab, die inzwischen Geschichte ist. In den letzten Ferien entdeckte der Selbständige in Kalmar einen grünen (oder auf Schwedisch „tyrolergrönen“) Saab 95V4 aus den Siebzigern. 

Blick zurück, aber ohne Zorn: Eher für Kinder oder als Notbehelf ist die zweite Rückbank gedacht.
Blick zurück, aber ohne Zorn: Eher für Kinder oder als Notbehelf ist die zweite Rückbank gedacht.

„Die Eigentümerin Gunilla Karlsson wollte das Auto verkaufen, nachdem ihr Mann starb, und es seitdem jahrelang ungenutzt in einer Scheune stand“, erzählt Bernd.

Er war sofort begeistert vom äußerst gepflegten Auto mit den nur 70.000 Kilometern. Deshalb griff er ohne lange zu überlegen zu. Nach ein paar kurzen Startschwierigkeiten wurden Bernd und seine Gunilla ein Traumpaar.

„Dieses Auto muss einfach Gunilla heißen, denn der Name passt und erinnert mich an die sehr nette Vorbesitzerin, mit der ich übrigens noch immer in Kontakt stehe“, begründet der Oldtimerfan die ungewöhnliche Taufe.

Aus heutiger Sicht wirkt der Innenraum des Saab etwas „retro“. Genau das macht seinen Charme aus.
Aus heutiger Sicht wirkt der Innenraum des Saab etwas „retro“. Genau das macht seinen Charme aus.

Stolz fuhr er mit dem 68-PS-starken Saab nach Leipzig und sorgte unterwegs schon auf der Fähre für Aufsehen. Die Tradition des Sonntagsautos möchte Bernd beibehalten. Er benutzt es meist bei schönem Wetter für Ausflüge. Dabei kann es im Oldtimer schon mal eng werden, weil er sogar ein Siebensitzer ist.

„Im Kofferraum befindet sich noch eine weitere Sitzbank, auf der zwei Leute Platz haben und rückwärts durch das Heckfenster schauen können“, erklärt der Fahrer. Das sorgt bei Oldtimerrallys häufig für staunende Blicke.

Fotos: Kerstin Kummer

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

NEU

Facebook löscht Trump-Protest-Aktion, aber macht dann doch einen Rückzieher

NEU

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

NEU

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.500
Anzeige

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

NEU

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.060
Anzeige

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

NEU

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

2.921

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

736

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

2.245

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

1.553

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

690

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

176

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.426

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

2.017

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.056

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

7.335

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.845

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.722

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.966

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

3.842

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

5.817

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

7.292

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

14.325

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

4.255

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

6.053

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.629

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

4.077

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

4.990

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

3.527

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

5.138

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

3.325

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

6.498

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

5.331

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

8.284

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

614

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

961

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

10.237
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.287

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

1.227