Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

1.957
Anzeige
1.912

Rathaus verbannt umstrittene Zirkus-Dressuren

Leipzig - Zirkus-Unternehmen, die mit exotischen Wildtieren reisen, dürfen in Leipzig nicht mehr auf stadteigenen Flächen auftreten. Das beschloss der Stadtrat.
Bleibt erlaubt: Kamele dürfen auch in Leipzig weiterhin in der Manege ihre Kreise ziehen.
Bleibt erlaubt: Kamele dürfen auch in Leipzig weiterhin in der Manege ihre Kreise ziehen.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Zirkus-Unternehmen, die mit exotischen Wildtieren reisen, dürfen in Leipzig nicht mehr auf stadteigenen Flächen auftreten.

Mit dem am Mittwochabend gefassten Stadtratsbeschluss spricht sich die Messemetropole gegen umstrittene Großtier-Dressuren aus.

Ausgangspunkt war eine von 3600 Bürgern unterschriebene Tierschutz-Petition, die ein generelles Wildtier-Verbot bei Zirkus-Gastspielen auf kommunalen Plätzen forderte.

Nach Auffassung der Stadtverwaltung wäre eine solche umfassende Regelung jedoch rechtswidrig gewesen, weil sie in die Berufsfreiheit von Dompteuren eingegriffen hätte.

Fortan verboten: Elefanten-Dressuren dürfen in Leipzig auf kommunalen Plätzen nicht mehr gezeigt werden.
Fortan verboten: Elefanten-Dressuren dürfen in Leipzig auf kommunalen Plätzen nicht mehr gezeigt werden.

Nach monatelangem Hin und Her folgten die Abgeordneten jetzt mehrheitlich einem von der SPD-Fraktion eingebrachten Kompromiss.

Demnach werden nun die Zirkus-Unternehmen abgewiesen, die Elefanten, Affen, Nashörner, Großbären, Flusspferde und Giraffen mitführen.

Die Tierschutzorganisation PETA jubelte gestern, dass Leipzig nunmehr die 50. deutsche Stadt mit einer solchen „tierfreundlichen Regelung“ sei.

„Der Leipziger Beschluss ist ein klares Signal an die Bundesregierung und die Zirkusbetreiber, dass Wildtiere in der Manege ein Auslaufmodell sind“, meinte PETA-Referent Peter Höffken.

Allerdings: Die Neuregelung ist auch umstritten. Zum einen gilt sie nur für kommunale Plätze - jeder betroffene Zirkus kann folglich auf private Flächen ausweichen.

Zum anderen ist sich selbst Leipzigs OB Burkhard Jung (57/SPD) unsicher, was die juristische Seite anbetrifft. „Ich kann nicht garantieren, ob die Regelung auf Dauer rechtssicher ist“, gab er in der Ratssitzung zu bedenken.

Dafür aber skeptisch: Leipzigs OB Burkhard Jung ist sich unsicher, ob die neue Zirkus-Regelung einer Klage standhalten würde.
Dafür aber skeptisch: Leipzigs OB Burkhard Jung ist sich unsicher, ob die neue Zirkus-Regelung einer Klage standhalten würde.

Fotos: Seegers, dpa, imago

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

NEU

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

947

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.030
Anzeige

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

1.726

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

2.726

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.436
Anzeige

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

3.507

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

7.406

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

2.283

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

4.504

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.118

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

1.542

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

3.207

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.469

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.435

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

4.884

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.551

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

6.632

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

468

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

834

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

8.760
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.145

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

464

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

393

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

7.979

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

16.138

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.278
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

641

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.835

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

19.232

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

309

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.392

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.851

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.810

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.081

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.176

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

8.596

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.934

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.713

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.348

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

14.455

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

687