Anfang Januar verschwunden: Saskia Antonia (15) aus Leipzig vermisst

Leipzig - Schon seit Anfang des Jahres wird die 15-jährige Saskia Antonia G. aus Leipzig vermisst. Jetzt hat die Polizei auch eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben.

Saskia Antonia (15) wurde letztmalig am 10. Januar 2019 gesehen, ist aber in den sozialen Netzwerken aktiv.
Saskia Antonia (15) wurde letztmalig am 10. Januar 2019 gesehen, ist aber in den sozialen Netzwerken aktiv.  © Polizei

Den Angaben zufolge hatte die Teenagerin ihre Betreuungseinrichtung in der Ringstraße im Stadtteil Grünau am 10. Januar 2019 verlassen und war seitdem dorthin nicht wieder zurückgekehrt.

Allerdings: "Sie meldete sich zwischenzeitlich aber unregelmäßig in ihrer Betreuungseinrichtung und ihrem Vater", berichtet Polizeisprecher Uwe Voigt.

Letztmalig soll dies am 26. März der Fall gewesen sein.

Saskia Antonia (15) wird wie folgt beschrieben:

  • scheinbares Alter 15 bis 17 Jahre
  • 1,60 bis 1,65 Meter groß und schlank
  • blonde, glatte und schulterlange Haare (aktuell)
  • grüne Augenfarbe
  • spricht sehr langsam (Deutsch und Englisch)
  • hat blasse Hautfarbe
  • meistens ungeschminkt

Was sie zuletzt trug, ist unbekannt. In sozialen Netzwerken ist die 15-Jährige aktiv.

Wer hat Saskia Antonia in den vergangenen Tagen und Wochen gesehen? Wer weiß, wo und bei wem genau sie sich aufhält? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich im Polizeirevier Südwest, Ratzelstraße 222 in 04207 Leipzig unter der Telefonnummer 034194600 zu melden.

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0