Vermisst! Wo sind Nils und Pascal?

Symbolbild.
Symbolbild.

Leipzig - Seit mittlerweile zehn Tagen sind die Jugendlichen Nils K. (16) und Pascal J. (15) aus Leipzig verschwunden. Beide benötigen dringend ärztliche Behandlung. Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Zuletzt wurden die Jungen am 8. Dezember im Leipziger Stadtteil Probstheida gesehen. Aufgrund ihrer Krankheitsbilder ist es zwingend nötig, dass sich ein Arzt um die Vermissten kümmert.

Nach Angaben der Polizei gibt es Anhaltspunkte, dass sich Nils und Pascal derzeit in den Kleingartenanlagen in Torgau aufhalten könnten.

Zur Beschreibung von Nils K.:

  • 1,60 m groß
  • kräftige Gestalt
  • braune, kurze Haare
  • Sommersprossen im Gesicht
  • Spricht akzentfrei Deutsch mit sächsischem Dialekt
  • trug zuletzt eine blaue Strickmütze
  • eine schwarze Jacke
  • eine schwarze Jogginghose
  • und schwarz-weiße Turnschuhe der Marke CrissCross

Pascal J.:

  • 1,77 m groß
  • schlanke Gestalt
  • dunkelbraune, wellig, mittellange Haare
  • grüne Augen
  • spricht akzentfrei Deutsch mit sächsischem Dialekt
  • trug zuletzt eine blaue Jacke (schwarz abgesetzt)
  • eine schwarze Mütze
  • dunkelbraune Jogginghose
  • graue Turnschuhe der Marke Nike

Wer hat die Jungendlichen nach dem 8. Dezember in Leipzig oder Torgau gesehen? Wer weiß, wo sie sich derzeit aufhalten? Hinweise bitte an die Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666.

Fotos: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0