Badeunfall in Leipziger See: Rettungskräfte suchen nach Vermisstem

Leipzig - Im Naturbad Nordost, dem sogenannten Bagger im Stadtteil Thekla, hat sich am Freitagabend ein Badeunfall ereignet.

Ein Rettungshubschrauber kreist über dem Theklaer Bagger und sucht nach dem Vermissten.
Ein Rettungshubschrauber kreist über dem Theklaer Bagger und sucht nach dem Vermissten.  © Silvio Bürger

Nach ersten Informationen aus dem Führungs- und Lagezentrum wurde die Polizei um 20.24 Uhr alarmiert.

"Ein Badegast ist bis zur Hälfte des Sees geschwommen und dann untergegangen", berichtete ein Sprecher auf TAG24-Nachfrage.

Neben Kräften der DLRG mit einem Rettungsboot ist unter anderem auch ein Rettungshubschrauber und eine Feuerwehr mit Drehleiter vor Ort.

Der Einsatz läuft zur Stunde (Stand: 22 Uhr) noch. Rettungskräfte konnten den Vermissten bislang nicht finden.

UPDATE, 22. Juni: Der Mann ist ertrunken. Alle Infos dazu >>>hier.

Zahlreiche Rettungskräfte sind am Unglücksort.
Zahlreiche Rettungskräfte sind am Unglücksort.  © Silvio Bürger
Auch mit einem Schlauchboot wird nach dem Vermissten gesucht.
Auch mit einem Schlauchboot wird nach dem Vermissten gesucht.  © Silvio Bürger

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0