Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

TOP

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

NEU

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

NEU

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
4.983

Gotik-Treffen: So schwarz ist Leipzig ab heute

Leipzig - Das 24. Wave-Gotik-Treffen (WGT) zieht am kommenden Pfingstwochenende die Anhänger der düsteren Szene wieder nach Leipzig. Rund 20.000 Besucher aus dem In- und Ausland erwarten die Veranstalter. Die «Schwarzen» sind in der Stadt natürlich nicht zu übersehen. Aber es gibt noch mehr untrügliche WGT-Erkennungszeichen.
Die Kostüme des Gotik-Treffens sind düster. Die Besucher aber meist nur äußerlich.
Die Kostüme des Gotik-Treffens sind düster. Die Besucher aber meist nur äußerlich.

Leipzig - Das 24. Wave-Gotik-Treffen (WGT) zieht ab Freitag die Anhänger der düsteren Szene wieder nach Leipzig. Rund 20.000 Besucher aus dem In- und Ausland erwarten die Veranstalter. Die "Schwarzen" sind in der Stadt natürlich nicht zu übersehen.

Das Programm reicht von Szene-Konzerten mit Bands wie Blutengel oder Dark Funeral über Opern-Abende bis hin zu Fledermausführungen des Naturschutzbundes über den Leipziger Südfriedhof. Insgesamt wirken rund 200 Bands und Künstler an 50 Veranstaltungsorten am WGT mit.

MOPO24 zeigt hier die düsteren Bilder des Treffens in einer großen Galerie. Hier sind fünf Gründe, woran man merkt, dass wieder Wave-Gotik-Treffen in Leipzig ist:

1. Beim Bäcker gibt es wieder Vampirzähne

Als Backware: "Vampirzähne" in der Bäckerei  Kleinert in Leipzig sind zum "Treffen" seit Jahren der Hit.
Als Backware: "Vampirzähne" in der Bäckerei Kleinert in Leipzig sind zum "Treffen" seit Jahren der Hit.

Die zapfenförmigen Gebäckstücke aus Pfannkuchenteig verkauft die Handwerksbäckerei Kleinert in zehn Geschäften. "Wir machen das schon seit Jahren, weil wir den Gotikern was bieten wollen", sagt Anja Kleinert.

Die Idee dafür sei von einer Mitarbeiterin gekommen, die selbst in der schwarzen Szene unterwegs war. Die Vampirzähne kämen gut an.

Das Geschäft mit dem WGT - es läuft in Leipzig an jeder Ecke. Ein paar Fledermäuse als Deko im Schaufenster sind schon fast Pflicht. Und dunkles Schokoladeneis mit blutroter Himbeersoße auch.

2. Es gibt schon zum Frühstück Absinth

Zwei Besucher des Wave-Gotik-Treffens laufen im gewohnt skurrilen Outfit durch Leipzig.
Zwei Besucher des Wave-Gotik-Treffens laufen im gewohnt skurrilen Outfit durch Leipzig.

Oscar Wilde und Ernest Hemingway mochten Absinth, und auch WGT-Besucher schätzen die hochprozentige Spirituose aus Wermut, Anis und Kräutern. Die Absintherie «La Petite» bietet zum Beispiel "Frühstück [&] Absinth". Doch wie erklärt sich die Beliebtheit?

"Sowohl die Bedeutung, die Absinth in vergangenen Epochen in Literatur und Kunst eingenommen hat, als auch die verschiedenen Trinkrituale spielen für nostalgisch-düsterromantisch angehauchte "Grufties" eine Rolle", erklärt Sprecher Carsten Wurtmann.

Absinth werde in düsteren Filmen wie "Bram Stokers Dracula" von Francis Ford Coppola thematisiert. Und: "Ganz abgesehen davon schmeckt er aber auch einfach gut."

3. Die Hotelpreise ziehen an

Verschiedenste Gotik-Fans aus dem In- und Ausland strömen dieses Jahr wieder in die Messestadt.
Verschiedenste Gotik-Fans aus dem In- und Ausland strömen dieses Jahr wieder in die Messestadt.

Sie haben ein Hotel zu Pfingsten in Leipzig gesucht und sich über die Preise gewundert? Nun, es ist WGT und da gehen die Kosten für ein Hotelzimmer in die Höhe. 20 bis 35 Prozent Aufschlag seien normal, sagt Holm Retsch, Geschäftsführer des Hotel und Gaststättenverbandes DEHOGA in Leipzig.

Auch das "Prinzip Messezimmer" funktioniert zum WGT gut: Leipziger bieten private Unterkünfte für die Wave-Gotik-Fans an. Ein Besucherpärchen berichtete voriges Jahr, dass sie eine kleine Wohnung bekamen. Der Preis fürs WGT-Wochenende: 500 Euro.

4. Besucher der Buchmesse haben ein Déjà-vu

Wer die Buchmesse besucht hat, kennt ähnlich verkleidete Anhänger wie beim WGT einer anderen Szene: "Cosplay" nennt sich der Kult um die Comic-Anhängerschaft.
Wer die Buchmesse besucht hat, kennt ähnlich verkleidete Anhänger wie beim WGT einer anderen Szene: "Cosplay" nennt sich der Kult um die Comic-Anhängerschaft.

"Ja ist denn schon wieder Buchmesse?", mag sich der ein oder andere Ahnungslose angesichts bestimmter WGT-Outfits fragen. Die Leipziger Buchmesse zieht im März mit ihrem Manga- und Comic-Schwerpunkt jedes Jahr Tausende Kostümierte an.

Auf der Messe heißt das Cosplay - aber einige Outfits sind zu Pfingsten beim WGT wieder da. Besonders Uniformen sowie «Steam Punk» - klassische viktorianische Kleidung kombiniert mit technischen Accessoires wie einer Schweißerbrille - gibt es sowohl hier wie dort. Verkleidungshauptstadt Leipzig.

5. Menschen bestreiten energisch, verkleidet zu sein

Die Fans des Wave-Gotik-Treffen sind nicht verkleidet, sondern verleihen in erster Linie einem Lebensgefühl ausdruck.
Die Fans des Wave-Gotik-Treffen sind nicht verkleidet, sondern verleihen in erster Linie einem Lebensgefühl ausdruck.

Sie wollen einen WGT-Besucher verärgern? Dann fragen Sie ihn, was für ein Kostüm er trägt!

Zwar ist beim WGT stellenweise Schaulaufen für die Fotografen angesagt - je aufwendiger das Outfit, desto größer die Bereitschaft, sich vor einem Objektiv in Pose zu stellen. Aber mit "Verkleiden" habe das nichts zu tun. Das sei Ausdruck ihres Lebensgefühls, ihrer Subkultur, ihres Alltags, sagen die Fotografierten dann oft.

Und klar: Als kalkweißer Untoter mit blutverschmiertem Mund wird sicher niemand zur Arbeit gehen. Aber mit schwarzen Klamotten und Undercut-Frisur ins Büro - heute sicher fast kein Problem mehr ...

Wie in den letzten Jahren findet man Aufführungen und Veranstaltungen an ca. 50 Orten in der ganzen Stadt verteilt, zum Beispiel an der Lutherkirche, im Stadtbad, in der Moritzbastei und der Oper, im Mendelssohn-Haus, auf der Alten Messe und am Völkerschlachtdenkmal.

Die Bilder des Gotik-Treffens

Starke Kontraste: In einem Park in Leipzig reihen sich die Besucher unter die "normalen Bürger" Leipzigs.
Starke Kontraste: In einem Park in Leipzig reihen sich die Besucher unter die "normalen Bürger" Leipzigs.
Wave Gotik Treffen 2015.
Wave Gotik Treffen 2015.
Gothics stehen einen Tag vor dem offiziellen Festivalbeginn nach den Eintrittskarten für das des 24. Wave-Gotik-Treffens in Leipzig an.
Gothics stehen einen Tag vor dem offiziellen Festivalbeginn nach den Eintrittskarten für das des 24. Wave-Gotik-Treffens in Leipzig an.
Gothics in der Innenstadt des 24. Wave-Gotik-Treffens in Leipzig.
Gothics in der Innenstadt des 24. Wave-Gotik-Treffens in Leipzig.
Dieser Gast ist wohl der mit dem längsten Anfahrtsweg. 300 Jahre war er unterwegs.
Dieser Gast ist wohl der mit dem längsten Anfahrtsweg. 300 Jahre war er unterwegs.

Fotos: dpa/Jens Woitag, dpa/Peter Endig, Imago, Alexander Bischoff

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

NEU

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

NEU

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

NEU

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

NEU

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

NEU

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

1.564

Fast 4000 Schweine sterben bei Stallbrand

1.423

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

3.156

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

3.125

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

600

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

2.464

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.003

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

3.663

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.241

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

996

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.038

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.105

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.313
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

8.699

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.395

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.041

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.390

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

11.426

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.102

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.833

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

28.558

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.164

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.301

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.048

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

775

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

7.908

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

8.869

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.506

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.233

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.695

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

915

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.412

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

8.928

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

696

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

12.745

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.881