Mit ihren Workouts purzeln garantiert Eure Weihnachts-Pfunde

Mit Übungen für jede Körperpartie hält Xenia Giljarevskaja alias "Funkyfitnessgirl" ihre Follower fit. Die 31-Jährige gibt als Personal-Trainerin aber auch Privatunterricht.
Mit Übungen für jede Körperpartie hält Xenia Giljarevskaja alias "Funkyfitnessgirl" ihre Follower fit. Die 31-Jährige gibt als Personal-Trainerin aber auch Privatunterricht.

Leipzig - Sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht: Xenia Giljarevskaja (31) aus Leipzig ist Fitness-Influencerin und Personaltrainerin. Bei Instagram ist sie als "Funkyfitnessgirl" bekannt, hat bereits über 64.000 Follower und hilft ihren Kunden beim Abnehmen, fit werden oder bleiben.

Die gebürtige Russin kam vor 15 Jahren aus der Nähe von Moskau nach Leipzig, lebt und arbeitet seitdem hier. Die 31-Jährige tanzt seit ihrem vierten Lebensjahr, war elf Jahre lang als Turniertänzerin erfolgreich. Bei den Olympischen Jugendspielen in Moskau 2002 erreichte sie sogar den sechsten Platz, fuhr zahlreiche Siege in anderen zentralrussischen Städten ein.

Im Alter von 18 Jahren entdeckte sie Fitness für sich. Zu ihrem jetzigen Beruf kam sie aber eher durch Zufall.

2015 entwarf sie ein Workout-Programm, eher für sich selbst gedacht. Da es aber aufwendig war, postete sie es auf Facebook - und bekam jede Menge Zuspruch dafür. Es entstanden mehr und mehr Videos, die sie später via Instagram an ihre Abonnenten verteilte.

'Ne Pause muss auch mal sein. Danach feilt Xenia aber an neuen Übungen für ihre zahlreichen Abonnenten.
'Ne Pause muss auch mal sein. Danach feilt Xenia aber an neuen Übungen für ihre zahlreichen Abonnenten.

Ihren ungewöhnlichen Blogger-Namen verdankt sie einem Bekannten. Der sah eines ihrer Videos und sagte: "Das sind ja funky pants!" Schwups: Aus Xenia Giljarevskaja wurde das "Funkyfitnessgirl".

Die 31-Jährige postet täglich ein Video in drei Sprachen (deutsch, englisch, russisch) bei Instagram, das tausendfach angeschaut (und die Übung hoffentlich auch nachgemacht) wird. Fitnessseiten quer über den Globus teilen ihre Clips, was ihren Blog noch erfolgreicher macht.

Der Großteil ihrer Abonnenten ist zwischen 25 und 34 Jahren alt, männlich wie weiblich, verrät Xenia TAG24. Die jüngsten sind 13, aber auch Senioren folgen der Leipzigerin.

Die Master-Absolventin der Wirtschaftswissenschaften hat sich mittlerweile aus dem Wirtschaftssektor verabschiedet. Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Rückkehr nicht geplant. Warum auch? Viel zu erfolgreich ist sie als "Funkyfitnessgirl".

Für den sächsischen Getränkehersteller "Lichtenauer" aus der Nähe von Chemnitz ist Xenia sogar seit einigen Monaten Fitnessgesicht, versorgt die Follower auch dort mit Fitnesstipps und -übungen. 2010 war sie Protagonistin einer Fitness-DVD für die Zeitschrift "Brigitte".

Auch im edlen Outfit sorgt die hübsche Xenia Giljarevskaja für Aufsehen.
Auch im edlen Outfit sorgt die hübsche Xenia Giljarevskaja für Aufsehen.

Es gibt eine Menge Blogger, die mit ihren Videos um Klicks buhlen. Doch was unterschiedet Xenias Videos von denen der "Konkurrenz"?

"Ich will meinen Followern mit meinen Videos echten Mehrwert bieten, sie zu mehr Bewegung und einer bewussten Lebensweise bewegen. Oben drauf erfordern meine Workouts wenig Equipment und wenig Aufwand, sodass Jedermann sie ganz einfach zu Hause nachmachen kann", sagt die 31-Jährige im TAG24-Interview.

"Man soll sich wohlfühlen, man soll merken, dass Sporttreiben einfach ist, dass man es funky gestalten kann und dass man sich dazu noch gesund ernährt", beschriebt sie die Idee ihres Kanals.

Wenn Ihr also eure Weihnachts-Pfunde losbekommen wollt, Euch fit halten wollt oder fit bleiben wollt, meldet Euch bei Xenia. Mit ihr kann Mann und Frau im Freien, zu Hause oder im Studio "active4balance" in Leipzig trainieren. Also: Schweinehund überwinden und los geht's!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0