Hier gibt's die besten Tipps für den ersten Weihnachts-Feiertag!

Leipzig - Heiligabend ist vorbei, zwei Feiertage to go! Packt Eure Liebsten doch einfach ein und macht Euch mit unseren Veranstaltungstipps einen Bunten!

TITANIC IM PANOMETER

Das Panometer lädt Familien ein auf Entdeckungstour! Erfahrt alles über das wohl berühmteste Schiff der Geschichte und lasst euch vom Rundum-Blick in dem Ausstellungsturm verzaubern! Los geht's um 10.30 Uhr. Und wer weiß - vielleicht kommen ja auch Jack und Rose vorbeigeschwommen?

KABARETT

In der "Leipziger Funzel" gibt es etwas zu Lachen! Hier läuft um 19 Uhr die Show "Wer zuerst lacht, lacht am längsten" - die Künstler nehmen aktuelle Geschehnisse mit viel Ironie auf die Schippe. Und wer da noch gemütlich mit der Familie beim Weihnachtsschmaus sitzt, trainiert seine Bauchmuskeln einfach ab 21 Uhr bei "Küsse, Schüsse, Lustballaden".

© 123RF

SHERLOCK HOLMES IM UT CONNEWITZ

Weihnachten im Kinosessel: Zum 105. Geburtstag veranstaltet das "UT Connewitz" (Wolfgang-Heinze-Straße 12a) eine Filmnacht. Lasst Euch zuerst von "Sherlock Jr." in die Welt des Möchtegern-Detektivs entführen. Danach begleitet Stummfilmpianist Richard Siedhoff einen Überraschungskurzfilm. Los geht's um 20 Uhr.

© DPA

CLUBNACHT IM IFZ

Der Braten liegt schwer im Magen und überhaupt wird man langsam schwerfällig? Gebt dem Weihnachtsblues keine Chance und lasst den ersten Feiertag mit Beats ausklingen! Ab Mitternacht sorgen im "Institut für Zukunft" die DJs "Faq", "Ekman", "Resom", "Submod" und "Manamana" dafür, dass Ihr ordentlich ins Schwitzen kommt. Wer hat gesagt, dass Weihnachten immer besinnlich und ruhig sein muss?

© 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0