Unsere 7 Tipps für Euren perfekten Samstag in Leipzig!

Leipzig - Die Regentage der letzten Woche sind überstanden, jetzt gibt es pünktlich zum Wochenende wieder Sonne satt! Und bei dem Wetter gibt es auch einiges zu erleben in der Stadt!

BRUNCH AUF DER EISENBAHNSTRAßE

Mit frischen Brötchen, leckeren Aufstrichen, Eiern und Gemüse könnt Ihr im Café Kune in der Eisenbahnstraße 107 gut gestärkt in den Samstag starten. Den vegetarische und vegane Brunch genießt Ihr von 10 bis 14 Uhr. Anschließend bleibt das Kune aber normal geöffnet. Ihr zahlt nur für das, was Ihr auch esst. Mehr Infos gibt's >>>hier. Guten Appetit!

ABENTEUER-SOMMER IM ZOO LEIPZIG

Pünktlich zur gestarteten Ferienzeit beginnt am heutigen Samstag der Abenteuer-Sommer im Zoo Leipzig, der sich bis 8. September hinzieht. Gleich zum Auftakt erfahren alle Freunde der Dickhäuter, wie der Elefant zu seinem Rüssel kam. Aufführungsbeginn ist um 16 Uhr. Bereits um 10 gibt's ein buntes Kinderschminken vor dem Aquarium. Die Kleinen können sich in einen Elefanten, Hasen oder Igel verwandeln lassen. Alle weiteren Infos zum Programm findet Ihr >>>hier.

© Zoo Leipzig

KIEZFEST

Im Kantpark am Immanuel-Kant-Gymnasium (Scharnhorststraße 16) findet heute schon zum 5. Mal das Kiezfest der elektro-konsumenten statt. Und weil's das erste kleine Jubiläum ist, wird dieses Jahr alles ein wenig größer: Neben der Party im Park, die um 13 Uhr startet, wird auch in der Distillery (Kurt-Eisner-Straße 108) gefeiert. Tagsüber gibt es ein buntes Musik- und Aktionsprogramm für Groß und Klein an beiden Orten, abends zieht es die älteren Besucher dann zum Tanzen in die Tille.

DRESDEN: FAMILIENKINO MIT BAROCKEM FLAIR

Wie lässt sich ein Sommertag in Dresden am besten genießen? Spaziergang durch die barocke Altstadt, Eis schlecken am Neumarkt und zum Nachmittag ein Film im Sommerkino. Extra für Familien haben sich die Filmnächte am Elbufer in diesem Jahr etwas Neues ausgedacht. Die große Leinwand des Freiluft-Kinos am Neustädter Elbufer hat einen kleinen Bruder bekommen. Auf der neuen 16 Quadratmeter großen LED-Leinwand lassen sich Filme auch bei Tageslicht optimal sehen. Und der Blick auf Dresdens Altstadt ist auch bei diesem Erlebnis garantiert. Auf der kleinen Leinwand laufen am Nachmittag Filme im Familienkino. Beginn ist jeweils 17.30 Uhr. Am Sonnabend startet das Familienkino mit Wolfgang Petersen "Die unendliche Geschichte". Dann geht der kleine Bastian wieder auf eine abenteuerliche Reise mit dem fliegenden Drachen Fuchur.

Bequem ankommen: Mit dem Saxonia-Express stündlich bis zum Hauptbahnhof Dresden, von dort geht es ab der Haltestelle Hauptbahnhof Nord mit der Straßenbahnlinie 9 in Richtung Kaditz bis zur Neustädter Markt. Bis zu den Filmnächten am Elbufer sind es dann nur wenige Gehminuten.

Günstiges Familienticket: Mit dem Sachsen-Ticket kommen Sie ab nur 24 Euro entspannt hin und wieder zurück. Das Ticket gilt auch in Bussen und Straßenbahnen. Kinder unter 15 Jahren fahren gratis mit.

(ANZEIGE)

© Toni Kretzschmer

FESTIVAL AM STRAND

Am Naunhofer See beginnt heute das "See you FSTVL". Hier heißt es: Tanzen, Feiern, Spaß haben direkt am Wasser ! Neben Acts wie Lexy & K. Paul oder Gestört aber Geil lockt außerdem ein geheimer Headliner. Los geht's um 16.30 Uhr, gefeiert wird bis in den frühen Morgen. Tickets gibt's für 30 Euro noch hier.

© 123RF

KLASSIK AIRLEBEN

Im Rosental am Zooschaufenster verzaubert Euch das Gewandhausorchester heute nochmal mit Filmmusik von Georges Gershwin und John Williams. Nach dem beliebten alljährlichen Openair-Konzert geht es für die Musiker in die wohlverdiente Sommerpause. Nutzt das Wetter, packt eine Decke und den Picknickkorb ein und genießt Kultur mitten auf der Wiese! Um 20 Uhr geht's los, der Eintritt ist frei.

© DPA

PARTY

Wer die Beine nicht still halten kann, kommt heute Nacht wieder voll auf seine Kosten! Ob ab 23 Uhr zu Indie-Mucke in Ilses Erika (Bernhard-Göring-Straße 152), HipHop ab 23 Uhr bei der "Closer"-Party im IfZ (An den Tierkliniken 38) oder Chart-Musik in der Moritzbastei (Universitätsstraße 9) ab 22 Uhr - es ist für jede etwas dabei! Im Absturz auf dem Feinkost-Gelände gibt's ab 23 Uhr Wave, (Post-)Punk und Glam-Rock und mit elektronischen Beats versorgt Euch ab 23.30 Uhr die Distillery (Kurt-Eisner-Straße 108).

© 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0