Unwetter? Diese Tipps versüßen euch das Wochenende in Leipzig!

Die Feinkost in der Karl-Liebknecht-Straße lädt am Samstag zum 8. Streetfood-Markt ein.
Die Feinkost in der Karl-Liebknecht-Straße lädt am Samstag zum 8. Streetfood-Markt ein.

Leipzig - In ganz Sachsen ist zwar Unwetter angesagt, aber lasst euch davon nicht die Laune verderben! Hier kommen die besten Tipps fürs Wochenende.

Streetfood-Markt: Am Samstag könnt ihr aufs Frühstück verzichten, wenn auf dem Gelände der Feinkost bereits zum achten Mal Speisen aus aller Welt angeboten werden. Ab 12 Uhr geht die kulinarische Reise los. Bei Musik und leckeren Düften lässt sich das Wochenende entspannt einläuten.

Tag des Handballs: Wenn ihr dann ordentlich gestärkt seid, gehts ab in den Freizeitpark Belantis! Gemeinsam mit den Bundesliga-Profis des DHfK wird dort der "Tag des Handballs" gefeiert. Zwischen Karussels und Achterbahn gibt es für Groß und Klein tolle Aktionen.

Handwerker- und Töpfermarkt: Am Samstag und Sonntag findet am Pier 1 am Cospudener See der große Handwerker- und Töpfermarkt statt. Hier können sich Bastel- und Handarbeits-Fans inspirieren lassen. Wer nicht so gern selbst Hand anlegt, kann natürlich auch das ein oder andere Kunstwerk kaufen. Ab 10 Uhr geht es los.

Auf zum "Internationalen Museumstag" im Grassimuseum!
Auf zum "Internationalen Museumstag" im Grassimuseum!  © Ralf Seegers

Flohmarkt: Sommerzeit, Flohmarkzeit! Auch an diesem Wochenende könnt ihr wieder an verschiedensten Orten in der Stadt gemütlich schlendern und Ausschau nach Altem und Neuem halten. Während der Kohlrabizirkus am Samstag von nachmittags bis spät zum Nachtflohmarkt einlädt (15 Uhr), gehts am Sonntag entspannt los.

Um 12 Uhr findet im Kaiserbad in der Karl-Heine-Straße der dritte "Fashion-Sunday" statt. Hier kommen vor allem Mode-Blogger und die, die es vielleicht werden wollen, auf ihre Kosten. Etwas später (14 Uhr) geht dann das "Rumgetrödel" im Helmut in der Kohlgartenstraße los. Limo, Kaffee und Kuchen gibts natürlich auch für den perfekten Sonntagnachmittag!

Für die kleinen Trödel-Freunde gibt es noch etwas ganz Besonderes: In der Halle 5 des Werk 2 findet am Sonntag ab 14 Uhr der Große Flohmarkt von und für Kinder statt.

Internationaler Museumstag: Im Grassi-Museum wirds am Sonntag bunt! Im Rahmen des internationalen Museumstags seid ihr hier ab 16 Uhr Tanztee ins Living Archive Tattoo und Piercing (TAG24 berichtete). Bei Swing-Musik von der Berliner Djane "Swinging Swanee" und den Leipziger "Tipsy Hoppers" könnt ihr euch im temporären Fotostudio ablichten lassen und Teil der Ausstellung werden. Außerdem wird die Kunsthistorikerin Corinna Egdorf über die Historie der "Hula-Girls" als Tattoomotive sprechen. Und natürlich gibts zum Tanztee auch Kaffee und Kuchen!

Außerdem können sich Adrenalinjunkies im Cottaweg auf der Frühjahrskleinmesse noch bis zum 28. Mai ihre Portion Bauchkribbeln abholen. Wem Karussels zu heikel sind, der schaut vielleicht mal am Sonntag ab 9 Uhr beim Neuseen-Rennen vorbei: Das größte mitteldeutsche Fahrradrennen startet auf dem Gelände der Alten Messe. Viel Spaß!

Noch eine Woche können sich alle Adrenalinjunkies auf der Frühjahrskleinmesse am Cottaweg vergnügen.
Noch eine Woche können sich alle Adrenalinjunkies auf der Frühjahrskleinmesse am Cottaweg vergnügen.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0