Orkanböen möglich! Wochenende bringt Sturm- und Regenfront in Sachsen

Leipzig - Die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müssen sich auf ein wechselhaftes Wochenende einstellen.

Haltet die Schirme fest! Das Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird wechselhaft. (Fotomontage)
Haltet die Schirme fest! Das Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird wechselhaft. (Fotomontage)  © Screenshot/Wetter.de, 123RF

Denn schon am Freitag saust der Wind wieder stark über Mitteldeutschland. Teilweise kann es laut Meteorologen des Deutschen Wetterdiensts zu stürmischen Böen kommen.

Auf dem Brocken und dem Fichtelberg werden sogar Orkanböen mit Windstärke 10 erwartet. Die Temperaturen bewegen sich hier zwischen acht und zwölf Grad.

Am Samstag kommt bei gleichbleibenden Regen hinzu. Ab nachmittags zeigt sich dann endlich wieder die Sonne. Das lässt auch die Temperaturen steigen: Bis zu 18 Grad werden am Sonntag erwartet.

Am späten Abend allerdings ist es schon wieder vorbei mit dem Frühlingswetter: Die Woche endet mit kalten Temperaturen und Regen. So geht es auch zum Start der neuen Woche weiter. Ab Montag sinken die Temperaturen nochmals auf sieben bis zehn Grad ab, die Nächte bringen kühle 1 Grad.

Ab Mittwoch könnt Ihr Euch dann endlich wieder auf Sonne und wärmere Temperaturen freuen.

Titelfoto: Screenshot/Wetter.de, 123RF

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0