Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

"Wogende Wabbel-Cellulite": Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

NEU

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

NEU

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.996
Anzeige
17.138

Linksradikale stürmen Wohnung von Neonazi und verwüsten alles

Linksradikale zerstören aus Rache die Wohnung eines Neonazis, filmen die ganze Aktion und stellen sie ins Netz!
Brutal verschaffen sich die drei Vermummten Zutritt zu der Wohnung im Stadtteil Großzschocher.
Brutal verschaffen sich die drei Vermummten Zutritt zu der Wohnung im Stadtteil Großzschocher.

Leipzig - Die Tür aufgebrochen, alles zerdroschen und mit schwarzer Farbe bespritzt. So sah die Wohnung eines bekannten Leipziger Neonazis im Stadtteil Großzschocher aus, nachdem Linksradikale mit ihr fertig waren. Angeblich wollte die Antifa Rache nehmen.

So zumindest geht es aus dem Bekennerschreiben hervor, das zusammen mit einem Video und Fotos der zerstörten Wohnung auf Indymedia auftauchte. 

Unter dem Titel "Hausbesuch bei Nazischwein" zeigen die Radikalen ganz offen im Netz, wie mehrere Vermummte sich mit roher Gewalt Zutritt zu der Wohnung von Istvan R. (28) verschaffen, dann mit einem Hammer die Toilette und den Fernseher zertrümmern, Regale, auf denen Adolf Hitler thront, verwüsten und das Wohnzimmer mit schwarzer Farbe und Bitumen bespritzen.

Der totale Krieg gegen Rechts also. Doch woher wussten die Täter, dass ihr Opfer nicht zuhause ist?

Wie das Operative Abwehrzentrum (OAZ) der Polizei am Montag mitteilt, ist Istvan R. nicht nur dem "politisch rechten Spektrum" zuzurechnen, sondern auch der Fußballszene. 

Mit einem Hammer zertrümmern sie das ganze Klo.
Mit einem Hammer zertrümmern sie das ganze Klo.

Genauer gesagt: Das ehemalige NPD- und "Jungsturm"-Mitglied soll radikaler Anhänger des Fußball-Viertligisten FC Lok sein. Dies berichtet die Bild.

Kein Zufall! Während der Übergriff auf die Wohnung des 28-Jährigen lief, spielten gerade die Erzrivalen BSG Chemie Leipzig und 1. FC Lokomotive Leipzig gegeneinander (was Lok 1:0 gewann).

Wie ein Polizeisprecher der LVZ bestätigte, hat der rechtsextreme Hooligan zwar nicht nur Stadionverbot, sondern ein komplettes Aufenthaltsverbot für den Stadtteil Leutzsch, trotzdem ist es möglich, dass Istvan bei diesem legendären Derby nicht fehlen wollte. 

Darauf bauten wohl auch die linken Chaoten: "Während R. vermutlich mit seinen Kameraden das Derby verfolgte, haben wir seinem Zuhause einen Besuch abgestattet", heißt es im Bekennerschreiben, das die Racheaktion erklärt.

Rache? Ja, Istvan war ins Visier der Linksradikalen gerückt, weil er sich angeblich am 11. Januar 2016 an den brutalen Überfällen auf den alternativen Leipziger Stadtteil Connewitz beteiligt haben soll.

So heißt es zumindest im Video: "Istvan du Nazischwein. Das war für den 11.01. Wir kriegen euch alle!"

Hier versprüht ein Angreifer schwarze Farbe im Zimmer.
Hier versprüht ein Angreifer schwarze Farbe im Zimmer.

Laut Polizeisprecher Andreas Loepki lief der Polizeieinsatz in dem Wohnhaus des 28-jährigen Neonazis bis zum frühen Abend.

Denn Istvan R. war sicherlich nicht hocherfreut seine Wohnung so vorzufinden. 

Es kam noch zu "verbalen und kleineren körperlichen Auseinandersetzungen" zwischen ihm, seinen Freunden und der Polizei, berichtet die LVZ.

Am Montag hat nun das Operative Abwehrzentrum die Ermittlungen übernommen. "Es entstand ein hoher Sachschaden. Die Schadenssumme kann noch nicht beziffert werden", heißt es in der Polizeimeldung.

Bis jetzt fehlt von den Tätern jede Spur.

Mit dieser drohenden Botschaft schließt das Video.
Mit dieser drohenden Botschaft schließt das Video.

Fotos: Screenshot indymedia

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

NEU

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.662
Anzeige

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

NEU

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.562
Anzeige

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

NEU

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

NEU

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

NEU

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

NEU

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

NEU

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

1.225

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

1.483

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

821

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

912

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

1.654

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

4.219

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

2.809

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

3.279

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

523

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

3.907

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.196

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

6.485

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.163

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

4.290

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

7.907

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.030

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

7.890

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.305

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.214

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

10.494

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

8.805

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

874

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.095
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.130

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.867

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.154

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.524

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.345

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.166

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.834

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

6.134