Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

2.636

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.465

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.661
Anzeige
728

Spezial-Sarg für den Leipziger Ebola-Toten

Leipzig - Der Leichnam des toten Ebola-Patienten Mohammad A. (56) soll in einem speziell präparierten Sarg aufbewahrt werden, sagte ein Sprecher des sächsischen Gesundheitsministeriums am Dienstagnachmittag.
Hier landete der Ebola-Patient Mohammad A. (56) in Leipzig.
Hier landete der Ebola-Patient Mohammad A. (56) in Leipzig.

Leipzig - Nach dem Tod des Leipziger Ebola-Patienten Mohammad A. (56) soll der Leichnam in einem speziell präparierten Sarg aufbewahrt werden, bevor er eingeäschert wird.

Nun greift beim Umgang mit der Leiche des Leipziger Ebola-Patienten ein festgelegtes Verfahren.

Wer an Ebola-Fieber stirbt, wird demnach desinfiziert, in eine flüssigkeitsdichte Plastikhülle gelegt und in einem speziell präparierten Sarg aufbewahrt.

Die Maßnahmen seien vom Robert Koch-Institut (RKI) vorgegeben, sagte der Sprecher des sächsischen Gesundheitsministeriums, Ralph Schreiber, am Dienstag.

Der Sarg muss in einem separaten und gesicherten Kühlraum stehen und gekennzeichnet sein. Die Bestatter werden über das Infektionsrisiko aufgeklärt.

"Eine Kremation ist der Erdbestattung vorzuziehen", heißt es in den RKI-Informationen zu Maßnahmen bei Todesfällen.

Bereits gestern hatte der Patient an schwerem Fieber und Blutungen gelitten. Danach ist er ins Koma gefallen.

In der Nacht kam es zu einem multiplen Organversagen, welches zum Tod des Patienten führte.

"Trotz intensiv-medizinischer Maßnahmen und höchsten Anstrengungen des medizinischen Personals erlag der 56-jährige UN-Mitarbeiter der schweren Infektionskrankheit", teilte die Klinik am Dienstag mit.

Weitere Informationen will das Klinikum am Dienstagmittag bekannt geben.

Der Sudanese war vergangenen Donnerstag mit einem Spezialflugzeug von Liberia aus nach Leipzig geflogen und seitdem dort versorgt worden.

Die Ärzte hatten seinen Zustand bei seinem Eintreffen als "hochgradig kritisch, wenngleich stabil" bezeichnet.

Der UN-Mitarbeiter ist der erste Ebola-Tote in Deutschland.

Nach dpa-Informationen wird in Frankfurt/Main noch ein Patient behandelt, ein weiterer war nach fünf Wochen Behandlung gesund aus einer Hamburger Klinik entlassen worden.

Ebola: Die Chronologie der Epidemie

9. Oktober: Der dritte Ebola-Patient wurde ins Klinikum Leipzig gebracht.
9. Oktober: Der dritte Ebola-Patient wurde ins Klinikum Leipzig gebracht.

Zum ersten Mal stirbt ein Ebola-Patient in Deutschland. Ein Rückblick auf den Verlauf der Epidemie in Westafrika und die Auswirkungen auf andere Länder.

Dezember 2013: Experten nehmen rückblickend an, dass es in der Region Guéckédou in Guinea den ersten Fall der Epidemie gibt.

23. März 2014: In Guinea sind laut einem Radiobericht etwa 60 Menschen an Ebola gestorben, es gibt fast 100 Infizierte.

25. März: Ebola wird auch in Liberia nachgewiesen

26. Mai: Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben fünf Menschen in Sierra Leone.

23. Juni: Experten warnen, die Epidemie sei außer Kontrolle.

20. Juli: In Nigeria bricht ein Regierungsberater Liberias am Flughafen zusammen. Tage später stirbt er, der Test ergibt: Ebola.

4. August: Die Krankheit breitet sich auch in Nigeria aus, kann dort allerdings eingedämmt werden.

7. August: Erstmals wird ein Ebola-Infizierter nach Europa gebracht: Spanien fliegt den Geistlichen Miguel Pajares ein. Er stirbt später.

14. Oktober:[nbsp]Es wird bekannt, dass der Leipziger Patient tot ist.[nbsp]
14. Oktober:[nbsp]Es wird bekannt, dass der Leipziger Patient tot ist.[nbsp]

8. August: Die WHO stuft die Epidemie als Internationalen Gesundheitsnotfall ein.

24. August: Die Demokratische Republik Kongo meldet Infektionen mit Ebola. Der Ausbruch ist aber unabhängig von dem in Westafrika.

27. August: Erstmals kommt ein Ebola-Patient aus Westafrika nach Deutschland. Er wird in der Uniklinik Hamburg-Eppendorf behandelt.

29. August: Die Seuche erreicht mit einem erkrankten Studenten aus Guinea den Senegal. Der Patient gilt inzwischen als geheilt.

13. September: Die Epidemie wird nach Ansicht von US-Experten noch mindestens 12 bis 18 Monate dauern. Hunderttausende Menschen könnten sich der Prognose zufolge bis dahin mit dem Virus anstecken.

16. September: Die Vereinten Nationen warnen vor einem Zusammenbruch der von Ebola betroffenen Länder.

30. September: Eine UN-Sondermission eröffnet ihr Hauptquartier in Ghana. Im US-Staat Texas wird bei einem Mann, der aus Liberia eingereist war, Ebola diagnostiziert.

1. Oktober: Mindestens 1500 Dosen eines experimentellen Impfstoffes sollen laut WHO Anfang 2015 testweise in Afrika eingesetzt werden.

3. Oktober: Die Bundeswehr startet eine Luftbrücke für Hilfsgüter ins Ebola-Gebiet. In Frankfurt trifft ein Patient aus Afrika zur Behandlung ein. Er ist Mitarbeiter einer Hilfsorganisation.

4. Oktober: In Hamburg wird der Klinik-Patient als gesund entlassen.

6. Oktober: Es wird bekannt, dass sich eine Pflegehelferin in Madrid angesteckt hat. Sie hatte einen Infizierten in einer Klinik versorgt.

8. Oktober: Ein Ebola-Patient in Texas stirbt. Der 42-Jährige hatte sich in Liberia infiziert, war aber erst in den USA erkrankt.

9. Oktober: Ein dritter Ebola-Patient trifft in Deutschland ein. Die Ärzte im Leipziger Klinikum bezeichnen den Zustand des aus dem Sudan stammenden UN-Mitarbeiters als "hochgradig kritisch".

13. Oktober: In Liberia droht ein Streik im Gesundheitswesen die Krise zu verschärfen. Pflegekräfte fordern mehr Geld und Schutz.

14. Oktober: Es wird bekannt, dass der Leipziger Patient tot ist.

(dpa)

Fotos: dpa

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

5.158

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

3.153

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.923
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.115

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.598

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

5.567

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

7.044

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.320
Anzeige

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

399

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.146

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.295

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

6.706

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

3.714

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

4.872

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.770

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.686

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

264

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.042

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

10.856

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.485

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.315

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.736

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

8.827

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.018

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

5.970

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.828

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.390

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

669

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.091

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.262

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.906

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.604

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.403

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.427

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.707

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.459

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.270

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.988

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.028

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.324

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

10.530

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.596