So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

NEU

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

NEU

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

NEU

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

NEU

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

NEU
724

Spezial-Sarg für den Leipziger Ebola-Toten

Leipzig - Der Leichnam des toten Ebola-Patienten Mohammad A. (56) soll in einem speziell präparierten Sarg aufbewahrt werden, sagte ein Sprecher des sächsischen Gesundheitsministeriums am Dienstagnachmittag.
Hier landete der Ebola-Patient Mohammad A. (56) in Leipzig.
Hier landete der Ebola-Patient Mohammad A. (56) in Leipzig.

Leipzig - Nach dem Tod des Leipziger Ebola-Patienten Mohammad A. (56) soll der Leichnam in einem speziell präparierten Sarg aufbewahrt werden, bevor er eingeäschert wird.

Nun greift beim Umgang mit der Leiche des Leipziger Ebola-Patienten ein festgelegtes Verfahren.

Wer an Ebola-Fieber stirbt, wird demnach desinfiziert, in eine flüssigkeitsdichte Plastikhülle gelegt und in einem speziell präparierten Sarg aufbewahrt.

Die Maßnahmen seien vom Robert Koch-Institut (RKI) vorgegeben, sagte der Sprecher des sächsischen Gesundheitsministeriums, Ralph Schreiber, am Dienstag.

Der Sarg muss in einem separaten und gesicherten Kühlraum stehen und gekennzeichnet sein. Die Bestatter werden über das Infektionsrisiko aufgeklärt.

"Eine Kremation ist der Erdbestattung vorzuziehen", heißt es in den RKI-Informationen zu Maßnahmen bei Todesfällen.

Bereits gestern hatte der Patient an schwerem Fieber und Blutungen gelitten. Danach ist er ins Koma gefallen.

In der Nacht kam es zu einem multiplen Organversagen, welches zum Tod des Patienten führte.

"Trotz intensiv-medizinischer Maßnahmen und höchsten Anstrengungen des medizinischen Personals erlag der 56-jährige UN-Mitarbeiter der schweren Infektionskrankheit", teilte die Klinik am Dienstag mit.

Weitere Informationen will das Klinikum am Dienstagmittag bekannt geben.

Der Sudanese war vergangenen Donnerstag mit einem Spezialflugzeug von Liberia aus nach Leipzig geflogen und seitdem dort versorgt worden.

Die Ärzte hatten seinen Zustand bei seinem Eintreffen als "hochgradig kritisch, wenngleich stabil" bezeichnet.

Der UN-Mitarbeiter ist der erste Ebola-Tote in Deutschland.

Nach dpa-Informationen wird in Frankfurt/Main noch ein Patient behandelt, ein weiterer war nach fünf Wochen Behandlung gesund aus einer Hamburger Klinik entlassen worden.

Ebola: Die Chronologie der Epidemie

9. Oktober: Der dritte Ebola-Patient wurde ins Klinikum Leipzig gebracht.
9. Oktober: Der dritte Ebola-Patient wurde ins Klinikum Leipzig gebracht.

Zum ersten Mal stirbt ein Ebola-Patient in Deutschland. Ein Rückblick auf den Verlauf der Epidemie in Westafrika und die Auswirkungen auf andere Länder.

Dezember 2013: Experten nehmen rückblickend an, dass es in der Region Guéckédou in Guinea den ersten Fall der Epidemie gibt.

23. März 2014: In Guinea sind laut einem Radiobericht etwa 60 Menschen an Ebola gestorben, es gibt fast 100 Infizierte.

25. März: Ebola wird auch in Liberia nachgewiesen

26. Mai: Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben fünf Menschen in Sierra Leone.

23. Juni: Experten warnen, die Epidemie sei außer Kontrolle.

20. Juli: In Nigeria bricht ein Regierungsberater Liberias am Flughafen zusammen. Tage später stirbt er, der Test ergibt: Ebola.

4. August: Die Krankheit breitet sich auch in Nigeria aus, kann dort allerdings eingedämmt werden.

7. August: Erstmals wird ein Ebola-Infizierter nach Europa gebracht: Spanien fliegt den Geistlichen Miguel Pajares ein. Er stirbt später.

14. Oktober:[nbsp]Es wird bekannt, dass der Leipziger Patient tot ist.[nbsp]
14. Oktober:[nbsp]Es wird bekannt, dass der Leipziger Patient tot ist.[nbsp]

8. August: Die WHO stuft die Epidemie als Internationalen Gesundheitsnotfall ein.

24. August: Die Demokratische Republik Kongo meldet Infektionen mit Ebola. Der Ausbruch ist aber unabhängig von dem in Westafrika.

27. August: Erstmals kommt ein Ebola-Patient aus Westafrika nach Deutschland. Er wird in der Uniklinik Hamburg-Eppendorf behandelt.

29. August: Die Seuche erreicht mit einem erkrankten Studenten aus Guinea den Senegal. Der Patient gilt inzwischen als geheilt.

13. September: Die Epidemie wird nach Ansicht von US-Experten noch mindestens 12 bis 18 Monate dauern. Hunderttausende Menschen könnten sich der Prognose zufolge bis dahin mit dem Virus anstecken.

16. September: Die Vereinten Nationen warnen vor einem Zusammenbruch der von Ebola betroffenen Länder.

30. September: Eine UN-Sondermission eröffnet ihr Hauptquartier in Ghana. Im US-Staat Texas wird bei einem Mann, der aus Liberia eingereist war, Ebola diagnostiziert.

1. Oktober: Mindestens 1500 Dosen eines experimentellen Impfstoffes sollen laut WHO Anfang 2015 testweise in Afrika eingesetzt werden.

3. Oktober: Die Bundeswehr startet eine Luftbrücke für Hilfsgüter ins Ebola-Gebiet. In Frankfurt trifft ein Patient aus Afrika zur Behandlung ein. Er ist Mitarbeiter einer Hilfsorganisation.

4. Oktober: In Hamburg wird der Klinik-Patient als gesund entlassen.

6. Oktober: Es wird bekannt, dass sich eine Pflegehelferin in Madrid angesteckt hat. Sie hatte einen Infizierten in einer Klinik versorgt.

8. Oktober: Ein Ebola-Patient in Texas stirbt. Der 42-Jährige hatte sich in Liberia infiziert, war aber erst in den USA erkrankt.

9. Oktober: Ein dritter Ebola-Patient trifft in Deutschland ein. Die Ärzte im Leipziger Klinikum bezeichnen den Zustand des aus dem Sudan stammenden UN-Mitarbeiters als "hochgradig kritisch".

13. Oktober: In Liberia droht ein Streik im Gesundheitswesen die Krise zu verschärfen. Pflegekräfte fordern mehr Geld und Schutz.

14. Oktober: Es wird bekannt, dass der Leipziger Patient tot ist.

(dpa)

Fotos: dpa

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

NEU

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

NEU

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

NEU

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

NEU

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

NEU

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

NEU

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

NEU

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

2.481

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

2.845

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

2.154

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

4.406

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

18.462

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

3.203

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

6.275

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

4.127

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

6.567

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

6.378
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.051

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

403

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

28.781

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.274

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.763

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.123

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

8.632

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.187

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.752

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.217

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

14.851

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.731

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.702

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.268

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.688

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.217

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.559

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.310

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.706

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.498

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

5.518

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

3.640

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

6.869

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

14.529

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

9.128

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

5.701