Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

NEU

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

NEU

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

NEU

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.458

Leipziger Liedermacherin weist Rechte in die Schranken

Nach Beifall von der falschen Seite - die Liedermacherin selbst wurde plötzlich in die rechte Ecke geschoben. 

Von Antje Ullrich

Interview beim Tee: Im Leipziger Café Kater trafen sich Redakteurin und Liedermacherin.
Interview beim Tee: Im Leipziger Café Kater trafen sich Redakteurin und Liedermacherin.

Leipzig - Erst Fassungslosigkeit. Dann Wut. Sängerin Sarah Lesch (30) hat Ärger mit Rechts. So missbrauchten rechtsextreme Anhänger ihr Lied „Testament“ kurzerhand für ihre Ideologie. „Nicht mit mir!“, sagte die Wahl-Leipzigerin - und hält dagegen.

Gerade erst ist Sarah Lesch aus Wien zurückgekehrt, hätte eigentlich allen Grund zur Freude. 

Denn die Chanson-/Folk-Sängerin gewann mit „Testament“ den österreichischen Protestsong Contest 2016. Ihre Karriere nimmt endlich Fahrt auf. Doch die Freude ist getrübt. Denn das Lied, dass die junge Mutti bereits vor über zwei Jahren für ihren inzwischen elfjährigen Sohn schrieb (siehe unten), gefällt auch dem rechten Spektrum.

„Es geht darin um mich, wie ich mich als Kind und auch Heranwachsende gefühlt habe - meinen Eltern, der Schule und dem System gegenüber, in das man geboren wurde“, erklärt die gebürtige Altenburgerin. So singt sie in „Testament“ gegen das System, den Kapitalismus und die Ausgrenzung Andersdenkender an. Ein gefundenes Fressen für rechte Gruppen, die das Lied auf den sozialen Medien teilten und für ihre Propaganda missbrauchten. 

Noch schlimmer: Die Liedermacherin selbst wurde plötzlich in die rechte Ecke geschoben. „Ich war geschockt, als ich davon erfuhr“, erzählt sie wütend.

Sofort distanzierte sich die Künstlerin auf ihrer Facebook-Seite: „Nicht mit mir! ... Ich schreib euch keine Parolen! Ihr hört von mir.“ Und schlug schließlich verbal zurück: „Wer meine Lieder singt, macht sich mit mir gemein und nicht umgekehrt!“ Zudem kämpft sie nun darum, dass ihr Lied von den rechtsextremen Seiten wieder verschwindet. „Mein Ruf hätte sehr leiden können“, sagt Sarah Lesch. „Aber ich lasse mich davon nicht einschüchtern.“ www.sarahlesch.de

Nächster Sachsen-Termin: Am 4. November tritt Sarah Lesch mit Bastian Bandt im Palitzschhof in Dresden-Prohlis auf.

Sängerin Sarah Lesch (30) lässt ihre Musik nicht für ideologische Zwecke 
missbrauchen.
Sängerin Sarah Lesch (30) lässt ihre Musik nicht für ideologische Zwecke missbrauchen.

Fotos: Ralf Seegers

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

NEU

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

7.461

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

1.808

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

389

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

1.539

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

2.117

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

4.664

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.135

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

4.606

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

396

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.688

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.535

Von Leipzig direkt nach New York!

3.812

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.157

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

601

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.511

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.597

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

256

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.526

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.848

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.810

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.153

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.300

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.061

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.578

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.331

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.939

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.800

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.321

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.316

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.285

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

15.105

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

6.231

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.989

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.371

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.040

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.043

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.648

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

18.421

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.081

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

6.040