Leipziger Opernball 2019: Birgit Schrowange ist die diesjährige Gastgeberin

Leipzig - Die Vorbereitungen für den Leipziger Opernball 2019 laufen auf Hochtouren und nun steht auch fest, wer in diesem Jahr die Rolle der Gastgeberin übernimmt: RTL-Moderatorin Birgit Schrowange (61).

Birgit Schrowange übernimmt in diesem Jahr die Gastgeber-Rolle beim Opernball.
Birgit Schrowange übernimmt in diesem Jahr die Gastgeber-Rolle beim Opernball.  © Henning Kaiser/dpa

Das gaben der Veranstalter des Balls, die Opernball Leipzig Production GmbH, am Donnerstag bekannt. Schrowange ist vor allem als Gesicht des RTL-Magazins "Extra" bekannt und freut sich bereits auf den Abend. "Ich bin immer wieder gern in der wunderschönen Stadt Leipzig und freue mich umso mehr, dass ich dieses große und wichtige gesellschaftliche Ereignis moderieren darf", sagte sie.

Interessante Randnotiz: Sowohl der Opernball als auch "Extra" feiern 2019 ihr 25-jähriges Jubiläum.

Unterstützt wird Schrowange dabei von Schauspieler Lenn Kudrjawizki (43), der sowohl aus dem "Kroatien-Krimi" der ARD als auch der international erfolgreichen Serie "Vikings" bekannt ist. Für ihn ist es bereits der vierte Opernball-Auftritt in Folge: 2016 trat er zusammen mit dem Berlin Show Orchestra an der Geige auf, 2017 war er Co-Moderator an der Seite von Kim Fisher und 2018 Moderator.

Der 25. Leipziger Opernball geht am 26. Oktober über die Bühne. Das Motto in diesem Jahr: "La Dolce Vita in Südtirol".

Unterstützt wird sie dabei von Lenn Kudrjawizki, hier zu sehen an der Seite von Deborah Kahl (26) beim Leipziger Opernball 2018.
Unterstützt wird sie dabei von Lenn Kudrjawizki, hier zu sehen an der Seite von Deborah Kahl (26) beim Leipziger Opernball 2018.  © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0