Nobody is perfect: Was hat denn Stefanie Giesinger da in ihrem Mund? Neu Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer Neu "Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? Neu Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter Anzeige
9.744

"Schutt und Asche"? Leipziger Polizei schützt Connewitz vor Krawall-Chaoten

Energie Cottbus Fans hatten den Connewitzern Gewalt und Vandalismus angedroht. Doch der Fussball-Sonntag in Leipzig blieb friedlich.
Der Fussballsonntag blieb friedlich in Leipzig. Bilder wie diese blieben der Messestadt bei der Begegnung BSG Chemie gegen Energie Cottbus erspart.
Der Fussballsonntag blieb friedlich in Leipzig. Bilder wie diese blieben der Messestadt bei der Begegnung BSG Chemie gegen Energie Cottbus erspart.

Leipzig - Die polizeilichen Maßnahmen rund um das Spiel BSG Chemie Leipzig gegen den FC Energie Cottbus am Sonntag scheinen Wirkung gezeigt zu haben.

Rund 3.700 Besucher strömten am Sonntagnachmittag zu dem Hochsicherheitsspiel in den Alfred-Kunze-Sportpark in Leipzig-Leutzsch. Die Partie endete mit einem 2:0-Sieg für Cottbus (TAG24 berichtete). Damit es nicht zu Ausschreitungen durch Hooligans und andere Krawall-Chaoten kommt, waren zahlreiche Polizisten, Reiter- und Diensthundstaffeln sowie Wasserwerfer im Einsatz.

Vor allem der linke Stadtteil Connewitz wollte abgesichert werden. Denn wenige Tage vor dem Spiel hatten ein paar Cottbus-Fans auf Facebook angekündigt, das Viertel in "Schutt und Asche" legen zu wollen (TAG24 berichtete). Daraufhin verteilte die Antifa Flyer, auf denen sie die Connewitzer zu Ruhe und äußerster Vorsicht aufrief.

Die Leipziger mussten sich mit einem 0:2 gegen die Cottbusser geschlagen geben.
Die Leipziger mussten sich mit einem 0:2 gegen die Cottbusser geschlagen geben.

"Neonazis und Hooligans von Energie Cottbus drohen im Internet damit in Connewitz erscheinen zu wollen und Connewitz in 'Schutt und Asche' zu legen. [...] Wenn es zu Übergriffen kommen sollte, schützt euch und andere. Warnt Projekte, Freunde und Orte in denen ihr gerne unterwegs seid. [...] Nehmt den Flyer als Hinweis für das Wochenende und achtet etwas mehr auf eure Umgebung", war darauf zu lesen.

Doch auch die Ordnungshüter waren alarmiert. Schließlich sollte es nie wieder zu zerstörerischen Übergriffen, Gewalt und Vandalismus kommen, so wie es im Dezember 2016 geschah (TAG24 berichtete).

Augenzeugen berichteten von einem großen Polizei-Aufgebot am Sonntag in Connewitz. Die Polizeipräsenz scheint Wirkung gezeigt zu haben. "Bislang ist alles ruhig geblieben. Wir rechnen auch im Verlaufe des Abends nicht mehr mit Gewaltausschreitungen", so ein Polizeisprecher am Sonntagabend auf Anfrage von TAG24.

Sicher ein wichtiger Faktor für den friedlichen Fussball-Sonntag: Die Karten für den Gästeblock waren nur für Vereinsmitglieder zu erstehen. Die Cottbusser kamen also nur mit einer Kombi aus Mitgliederausweis und Ticket ins Leutzscher Stadion. So saßen nur rund 200 Energie-Fans im Alfred-Kunze-Sportpark. Außerdem war eine Sperrzone im Umkreis von 300 Metern errichtet worden.

Sowohl die Vereine als auch die Polizei haben also offensichtlich aus den Krawallen vergangener Spiele gelernt. Auf künftige Begegnungen zwischen dem BSG und Energie Cottbus ist Leipzig ganz klar vorbereitet.

Fotos: privat, Picture Point/S. Sonntag/dpa

Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? Neu Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.363 Anzeige Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan Neu Warum?! Katze als Zielscheibe benutzt und mit 24 Schüssen hingerichtet Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.030 Anzeige Tödliche Abkürzung: 16-Jähriger von Güterzug erfasst Neu Führerlose Planierraupe auf zerstörerischer Irrfahrt in Mönchengladbach Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 3.709 Anzeige "Bauer sucht Frau": Kommt für Single Inka Bause einer der Kandidaten infrage? Neu Sophia Vegas postet neues Foto und bringt Fans zum Zweifeln Neu Ex-Stasi-Mitarbeiter bis heute in Bundesbehörde beschäftigt Neu
Kampf gegen Fluglärm: Mit diesen Tricks sollen Flugzeuge leiser werden Neu AfD-Demo blockiert: 4000 Menschen protestieren gegen Rechts! Neu
Schweres Bayern-Startprogramm? Kovac und Co. demoralisieren die Bundesliga Neu Erschreckend: So viele Kinder sind in diesen katholischen Kirchen missbraucht worden Neu Frau stöbert im Nachttisch ihres Mannes und kann nicht glauben, was sie entdeckt Neu GroKo-Lust oder Maaßen-Frust? Seehofer stur, Nahles im Kampfmodus Neu Kreuzfahrtschiff mit 225 Menschen an Bord in Not: Schlepper eilt zur Hilfe Neu Pathologe sicher: Unter dieser Bedingung wäre Lady Di noch am Leben 5.633 Sensation: Forscher wollen aus medizinischem Abfall Knochen züchten 230 Unbekannter spendet Kokain im Wert von 18 Millionen Dollar 1.496 "Irgendwie giftig": Michael "Bully" Herbig hat ein DDR-Trauma 3.984 Blanker Horror! Männer verbrennen lebendig in Auto-Wrack 6.421 Krass! Hat BiP-Philipp Pam schon während der Show betrogen? 1.913 Schockierte Familie erwischt Freund beim Sex mit ihrem Hund 2.485 Wurde eine junge Frau mit Absicht überfahren? 331 Anne will nicht? Deshalb geht sie nicht auf Sendung 2.126 Mutter bereitet Beerdigung ihres Sohnes vor, als sie die schockierende Wahrheit erfährt 13.740 Was wird der Wiesnhit? Florian Silbereisen weiß Bescheid 1.007 Perfektes Wetter und ein Riesen-Penis: So lief der Auftakt zum Oktoberfest 873 Sächsische Professorin steht unter Mobbing-Verdacht 1.836 Exklusiv! Melanie Müller packt über Geburtstagsparty mit Tochter (1) im Bierkönig aus 1.049 Jürgen Milski fassungslos: Was machen seine Fans denn da?! 2.126 Eingeschränkter "Waldspaziergang" im Hambacher Forst: 5000 Menschen erwartet 553 Update Besucheransturm! Im Zoo Rostock sind die Eisbären los 78 Macht Klaudia mit K wirklich Schluss? 617 Sophia Thomalla postet Liebesgeständnis und ihr Freund reagiert prompt 2.076 Polizist beleidigt Beifahrer als Schlampe! 7.838 Meghan Markle gedemütigt! Was die Queen vor der Hochzeit von ihr verlangte 1.407 Nach Handy-Zoff vor Salzburg-Spiel: RB-Leipzig-Coach schmeißt Profis raus 11.772 Schwergewichtige Frau muss ins Krankenhaus: Feuerwehrkran im Einsatz 3.994 Bayern marschiert weiter: James und Lewandowski treffen 642 Hunderte bei Protesten gegen Erdogan-Besuch in NRW 342 Staatsschutz ermittelt! Mann antisemitisch beleidigt 300 User geschockt: Vier Männer vergewaltigen Frau (19) hinter Nachtclub und laden Videos davon ins Netz 16.926 "Alles was zählt"-Star erlebt stachelige Überraschung 5.936 Tore, Video-Schiri, Platzverweis: Spektakel zwischen TSG und BVB! 1.766 Heftige Anfeindungen der BVB-Anhänger gegen TSG-Mäzen Hopp! 2.413 Schrecklich! Seniorin (76) sitzt in Badewanne, dann wirft Sohn einen Fön hinein 8.588