Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

Top

Lawinen-Drama! 50-Jährige wird hunderte Meter mitgerissen und getötet

Top

Frau wird von einem Käfer gebissen: Jetzt verwandelt sie sich in einen Stein

Top

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

83.306
Anzeige
1.561

Es war Krebs! "Leipziger Schule"-Begründer Arno Rink ist tot

Kurz vor seinem 77. Geburtstag ist der Maler und Zeichner Arno Rink gestorben. Er war eine bedeutende Größe der Neuen Leipziger Schule.
Arno Rink sei krank gewesen. Nun ist der Lehrer von Neo Rauch im Alter von 76 Jahren gestorben.
Arno Rink sei krank gewesen. Nun ist der Lehrer von Neo Rauch im Alter von 76 Jahren gestorben.

Leipzig - Vollblutmaler, Malermacher, Vater der Neuen Leipziger Schule: Arno Rink war ein "leidenschaftlicher Gegenständler".

Er sah sich selbst als "harten Kern der gegenständlichen Malerei", auch wenn Kritiker seine Bilder zuweilen nicht mehr für zeitgemäß hielten. Auch Neo Rauch, einer der wichtigsten deutschen Maler der Gegenwart, holte sich das Rüstzeug bei dem "Malermacher", dem die Schüler wie Kinder waren.

Drei Wochen vor seinem 77. Geburtstag starb Rink nach schwerer Krebserkrankung am Dienstag in Leipzig. Bis zuletzt hatte er im Atelier gearbeitet.

Am 26. September 1940 im thüringischen Schlotheim geboren und aufgewachsen, besuchte Rink nach dem Abitur die Arbeiter- und Bauernfakultät für bildende Kunst in Dresden.

An der renommierten Hochschule für Grafik und Buchkunst (HfBK) in Leipzig wurde er zunächst abgelehnt, arbeitete dann als Fahrstuhlführer in der Wollkämmerei. Als es 1962 im zweiten Anlauf klappte, blieb Rink fast ein halbes Jahrhundert - erst als Student, dann als Lehrer, Rektor und Prorektor. Und er war dann auch der einzige Chef einer Hochschule der DDR, der nach der Wende im Amt blieb.

Arno Rink mit seinem bekanntesten Schüler: Neo Rauch (Mai 2017).
Arno Rink mit seinem bekanntesten Schüler: Neo Rauch (Mai 2017).

Die HfBK erlangte Weltruf, der einstige Schüler von Werner Tübke (1929-2004) und Bernhard Heisig (1925-2011) Anerkennung als Lehrer. Viele Studenten des "Vaters der Neuen Leipziger Schule" eroberten später den Kunstmarkt.

Zu den erfolgreichen Eleven neben Rauch, der nach Rinks Emeritierung für eine Weile auch dessen Professur übernahm, zählen auch Papstmaler Michael Triegel sowie Tim Eitel, David Schnell und Christoph Ruckhäberle.

Daneben mehrte Rink stets sein eigenes Oeuvre. Als 15-Jähriger hatte er mit zeichnerischen Versuchen begonnen und später auch die Öl-Malerei für sich entdeckt. Schon in den 1970er und 1980er Jahren bereicherte seine unverwechselbare Bildsprache die Malerei in der DDR. An manchen Werken arbeitete er bis zu sieben Jahre. "Ich war schon immer so langsam. In der DDR fiel das bloß nicht so auf", berichtete er schmunzelnd nach der Emeritierung 2005, die ihm mehr Zeit fürs Atelier ließ.

Er habe stets "die Freiheit der Malerei mit dem Mut zum Pathos" verteidigt, sagte ein Sprecher des Museums der bildenden Künste in Leipzig. "Die Sinnlichkeit des Eros, aber auch das Leiden am Menschen sind seiner Malerei eingeschrieben." Mit seinen Aktbildern teilte er eine Vorliebe seines Vaters. "Ich habe die Frauen immer geliebt", sagte Rink zu seinem 75. Geburtstag. Der Akt, der allein aus der Vorstellung des Künstlers heraus entstand, ist der Lichtpunkt in den oft so düsteren Bildern.

Aufhören war für den leidenschaftlichen Künstler nie ein Thema, er sah das Malen vielmehr als seine Verantwortung. "Die Vorstellung, dass einige Bilder ungemalt bleiben, verfolgt mich." Wenn ihm ein Bild gelungen war, hatte er ein Glücksgefühl. Er träumte davon, mit seinen Werken auch nach seinem Tod Teil des Bewusstseins der Menschen zu sein. "So wie die Mona Lisa, die kennt ja auch jeder, ohne sie gesehen zu haben."

Voller Vorfreude half er in den vergangenen Wochen auch bei der Vorbereitung der im Frühjahr 2018 in Leipzig geplanten Retrospektive "Arno Rink. Ich male!". Dafür kam er häufig ins Museum der bildenden Künste, trotz Krankheit. Auch ins Atelier zog es ihn bis zuletzt.

"Er hat gemalt, wie es die Kraft zuließ", berichtete seine Witwe Christine Rink. "Er war eben ein Vollblutmaler." Zuletzt hatte Rink an einer neuen Fassung des Gemäldes "Italienische Begegnung" von 1978 gearbeitet. "Das ist ihm leider nicht mehr gelungen, sie bleibt unvollendet", sagte seine Witwe.

Fotos: DPA

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

Neu

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

Neu

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

Neu

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.283
Anzeige

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

Neu

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

Neu

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

Neu

"Hätte sie im Gefängnis lassen sollen": Trump legt sich mit Vater von Basketball-Spieler an

Neu

Queen und ihr Traumprinz sind 70 Jahre verheiratet: Das ist ihr Geheimnis

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.240
Anzeige

Tierhasser schießt mit Gewehr auf Katzen

Neu

IG Metall will mit Streiks Jobs retten

Neu

Unfassbar! Autofahrer bremst Rettungswagen im Einsatz aus

Neu

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

26.234

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

5.711

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

12.311

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

3.956

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

8.489

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

6.435

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

15.628

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

21.666

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

3.333

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

10.580

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

4.479

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

3.877

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.544

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

2.207

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

1.741

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

16.930

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

5.696

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

4.748

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

237

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

1.547

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

1.121

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.789

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

17.589

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

10.933

Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

45.133

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.839

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

691

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.804

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

2.417

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

8.546
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.755

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.818

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

1.042

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

497

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.858

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

1.082

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.919

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

604

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

1.102

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.498