Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

Top

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

Top

Sophia Thomalla beamt Dir die 80er-Jahre im hotten Aerobic-Body aufs Smartphone

Neu

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.688
Anzeige
5.415

Leipzigerin (34) lebt mit gleich zwei neuen Organen - und nimmt es locker

Heute können Agnieszka und ihr Mischling Milou wieder unbeschwert zusammen herumtollen.





Bei ihrer Familie fand und findet die Leipzigerin immer Rückhalt. Das gibt 
ihr Kraft.
Bei ihrer Familie fand und findet die Leipzigerin immer Rückhalt. Das gibt ihr Kraft.

Leipzig - Sie lächelt das Leiden einfach weg. Dabei hing das Leben der Leipzigerin Agnieszka Pietrukiewicz (34) lange Zeit am seidenen Faden. Als Folge einer schweren Zuckerkrankheit versagten ihre Nieren. Nach Jahren an der Dialyse erhielt Agnieszka vor wenigen Monaten während einer komplizierten Operation zwei Spenderorgane gleichzeitig.

Diese junge Frau hat nun drei Nieren und zwei Bauchspeicheldrüsen! Doch nicht nur körperlich fällt sie auf. "Naeszi“, wie sie liebevoll von Freunden genannt wird, besitzt eine so starke positive Ausstrahlung, dass sie jeden Raum sofort erhellt, wenn sie ihn betritt.

Meistens hat sie ihre tierische Freundin Milou (5) mit dabei. Die aufgeweckte Jack-Russell-Mischlingshündin scheint zu spüren, was ihr Frauchen in den letzten Jahren durchgemacht hat. Das schweißt zusammen.

Am Uniklinikum Leipzig wurde die siebenstündige Operation durchgeführt.
Am Uniklinikum Leipzig wurde die siebenstündige Operation durchgeführt.

Heute können sie wieder unbeschwert zusammen herumtollen.

So, als wäre nie etwas gewesen. Dabei liegen zwanzig Jahre Schmerzen, Gewichts-Achterbahnfahrten ("Ich pendelte zwischen Kleidergröße 36 und 46“), unzählige Behandlungen und eine Kombi-Transplantation hinter Agnieszka.

"Ich weiß wirklich, was Qualen bedeuten“, meint sie und hält mit extremen Beschreibungen nicht hinter dem Berg.

"Als Teenager musste ich höllische Nervenschmerzen in den Beinen ertragen. Ich hatte das Gefühl, als wenn mir jemand ein glühendes Bügeleisen an die Fußsohlen hielt“, erinnert sie sich.

Die Ursache: Als das in Brandenburg geborene Mädchen polnischer Eltern zwölf war, diagnostizierten Ärzte Diabetes Typ 1.

Agnieszka Pietrukiewicz mit Mischling Milou: Die Transplantation hat sie 
bestens überstanden.
Agnieszka Pietrukiewicz mit Mischling Milou: Die Transplantation hat sie bestens überstanden.

"Die Mediziner meinten damals, dass dadurch später mal Komplikationen auftreten könnten“, erinnert sich Agnieszka. "Ich dachte natürlich in fünfzig Jahren und nicht in fünf.“

Doch die Folgen der chronischen Krankheit holten sie schnell ein. Schon mit Anfang 20 musste die damalige Studentin ständig eine Pumpe tragen, die den Körper mit Insulin versorgte. Zehn Jahre später versagten die Nieren vollständig.

Für die Übersetzerin begann das schwierige Leben an der Dialyse. Im letzten Sommer kam nach zweieinhalb Jahren Wartezeit endlich der ersehnte Anruf.

Während einer siebenstündigen Operation wurden Agnieszka in der Uni-Klinik Leipzig eine Spenderniere und eine Bauchspeicheldrüse transplantiert.

Ein großer Eingriff, trotz schonender OP-Methode, bei der die alten Organe im Körper bleiben.

Den Dialyse-Katheter wird Agnieszka so schnell nicht mehr brauchen.
Den Dialyse-Katheter wird Agnieszka so schnell nicht mehr brauchen.

Von Anfang an hat die Mittdreißigerin ein emotionales Verhältnis zu den Spender-Organen aufgebaut.

Die neue Niere nennt sie Frieda und die Bauchspeicheldrüse Mathilda. Das sorgt bei Vorträgen, die Agnieszka inzwischen gern hält, für Schmunzeln.

Sie ist eine Mut-Macherin für andere Betroffene und ein positives Beispiel für Mediziner. Mit ihrer frischen, offenen und lebensbejahenden Art versucht sie als Patientenbegleiterin Probleme von nierenkranken Menschen und ihren Angehörigen mit zu lösen.

"Ich bin so dankbar für die Spenderorgane, für die wirklich hochprofessionelle Arbeit der Ärzte und für die Hilfe meiner Familie“, lobt die Leipzigerin.

"Nun möchte ich etwas zurückgeben und mich in Selbsthilfegruppen und im Bundesverband Niere e.V. engagieren“, verspricht sie.

Organspenden können Leben retten

Laut der "Deutschen Stiftung Organspende“ warten in Deutschland mehr als 10.000 Menschen auf ein Spenderorgan. 8000 davon benötigen eine Niere - drei Mal so viele, wie Transplantate vermittelt werden können.

Wer seine Organe nach dem Tod spenden möchte, sollte einen Organspendeausweis bei sich tragen. Damit verhindert man, dass im Falle eines Falles Angehörige über eine mögliche Organentnahme entscheiden müssen. Den Ausweis bekommt man z.B. bei seiner Krankenkasse, in vielen Arztpraxen und Apotheken.

Was genau machen Niere und Bauchspeicheldrüse?

Niere: In erster Linie ist die Niere ein Filterorgan. Pro Tag fließen bei einem Erwachsenen etwa 1800 Liter Blut durch die Nieren. Herausgefiltert werden - in zwei Prozessen - all die Stoffe, die giftig sind oder die der Körper nicht braucht. Dies wird dann als Harn ausgeschieden.

Wichtig ist die Niere aber auch für den Wasserhaushalt des Körpers - sie „entscheidet“, wie viel Wasser sich in uns ansammelt. Indirekt wird darüber auch der Blutdruck reguliert. Und: Die Niere erzeugt Hormone. Eines davon ist für die Blutbildung relevant. Die Niere ist eines von wenigen Organen, die im (gesunden) menschlichen Körper doppelt vorkommen.

Bauchspeicheldrüse: Das auch „Pankreas“ genannte Organ bildet zum einen Verdauungsenzyme, die die Bestandteile der Nahrung so aufspalten, dass sie von der Darmschleimhaut aufgenommen werden können. Außerdem werden auch in der Bauchspeicheldrüse Hormone gebildet, vor allem Insulin. Das hilft dem Körper, den Blutzuckerspiegel auf ein verträgliches Maß zu senken. Ohne Bauchspeicheldrüse kann ein Mensch nicht überleben.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer, Imago, privat, DPA

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

Neu

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

6.152
Anzeige

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

Neu

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

Neu

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

Neu

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

827

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.740
Anzeige

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

3.240

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.191

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

7.878

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.457
Anzeige

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

6.245

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

9.219

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.097
Anzeige

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

5.451

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

10.307
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

4.787

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

2.647

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

3.761

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

10.791

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

3.707

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

3.639

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

3.744

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

3.333

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

10.911

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.990

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

6.001

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

11.983

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

14.245

Diesen Song haben Stereoact gecovert

7.245

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

4.072

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

5.089

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

4.342

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

1.197

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

4.494

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

5.681

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.974

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

12.055

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

4.169

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.343

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

6.195

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

6.392

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

534

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

1.112

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

6.270

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

2.182

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

3.077

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

11.507

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

6.024

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

2.193

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.365

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.772
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.766

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.554