Brutaler Überfall! Junge Frau gewürgt und mit Messer bedroht

Der Unbekannte würgte die Frau von hinten und bedrohte sie mit einem Messer. (Symbolbild)
Der Unbekannte würgte die Frau von hinten und bedrohte sie mit einem Messer. (Symbolbild)  © 123RF

Leipzig - In Gohlis-Süd wurde am Mittwochabend eine junge Frau (24) brutal überfallen!

Die 24-Jährige war gegen 22.55 Uhr auf dem Weg nach Hause in der Blumenstraße, als sie plötzlich von einem Unbekannten von hinten angegriffen wurde. Der Täter würgte die Frau und hielt ihr ein Messer vor den Bauch!

Während er sein Opfer in Schach hielt, zerrte der Räuber an dem Beutel, den die Frau ums Handgelenk trug. Schließlich konnte sie sich losreißen und wegrennen. Zu Hause angekommen wählte die 24-Jährige den Notruf.

Die Polizei ermittelt nun in dem Fall und sucht nach Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall und/oder den Täter geben können.

Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Telefonnummer: (0341) 966 4 6666 zu melden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0