Was passierte am Neujahrsmorgen? Suche nach Christian (20) wird fortgesetzt

Leisnig - Seit dem Neujahrsmorgen ist der junge Mann verschwunden. Die Suche wird am Donnerstag fortgesetzt.

Die Polizei sucht die Mulde nach Christian M. ab.
Die Polizei sucht die Mulde nach Christian M. ab.  © Polizei

Ein Polizeitaucher wird erneut in der Mulde zum Einsatz kommen.

Nach einer Silvesterparty verschwand der 20-jährige Christian M.. Zusammen mit Freunden feierte der 20-Jährige in der Straße Schloßberg.

Dann verabschiedete sich der junge Mann am frühen Neujahrsmorgen, ging offenbar kurz nach Hause, doch seitdem fehlt jede Spur von ihm. Zeugen fanden Kleidung und Dokumente von ihm auf einer Muldenbrücke und alarmierten die Polizei.

Seitdem sucht die Polizei die Mulde nach dem Studenten ab, denn er könnte in den Fluß gestürzt sein.

Fahndung im eiskalten Wasser: Polizeitaucher suchten in der Mulde nach dem Vermissten.
Fahndung im eiskalten Wasser: Polizeitaucher suchten in der Mulde nach dem Vermissten.  © Sven Bartsch

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0