Lena Gercke unten ohne! Was ist denn auf diesem Bild los?

München - Ob am Strand oder im Schnee: Lena Gercke (31) gibt immer eine tolle Figur ab. Mit ihrem sexy Instagram-Post aus dem Schnee stellt das Model nun ihre Follower auf die Probe und fordert: Finde den Fehler!

Mit diesem Bild stellte Lena Gercke ihre Follower auf die Probe.
Mit diesem Bild stellte Lena Gercke ihre Follower auf die Probe.  © Screenshot/Instagram

Vor Kurzem noch präsentierte sich Lena Gercke höchst freizügig auf den Malediven. Jetzt befindet sich die 31-Jährige im Skiurlaub in Österreich.

Doch auch bei Minusgraden findet die Blondine einen Weg, ihren Traumkörper in Szene zu setzen. Im lässigen Oversize-Pullover steht die Ex-GNTM-Gewinnerin im Schnee. Von Hosen scheint Gercke nicht viel zu halten - "Unten ohne" ist das Motto.

"Straight from the beach to the snow", (Deutsch: "Direkt vom Strand in den Schnee") so kommentiert die Wahlmünchnerin ihren Instagram-Post. Und gibt ihren Followern ein Rätsel auf: "Find the mistake", (Deutsch: "Finde den Fehler") fordert die 31-Jährige.

Sofort wird in der Kommentarspalte über den Bildfehler diskutiert: Ist es die fehlende Hose? Ist der Pullover zu lang?

Es dauert nicht lange und die Follower haben den Fehler entdeckt. Er befindet sich zwischen den Beinen der gebürtigen Marburgerin.

Lena Gercke postet sexy Schnee-Schnappschuss

"Der Baum im Hintergrund, ist etwas ungünstig gewachsen", "Echt krasse Beine. Der Fehler liegt allerdings dazwischen. Lena hat etwas zwischen den Beinen 'hängen'", "Between your legs 😂😂😂", (Deutsch: "Zwischen deinen Beinen") und "Auf dem Bild ist ein kleiner Baumstamm zwischen deinen Schenkel", bemerken die Instagram-User.

Hoffentlich hat sich Lena Gercke bei ihrem freizügigen Schnee-Schnappschuss nicht erkältet und versorgt ihre Follower auch in Zukunft mit sexy Postings.

Titelfoto: Screenshot/Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0