Autoanhänger rollt auf Gegenfahrbahn: Mann schwer verletzt

Lengenfeld - Weil sein Wagen von einem Anhänger getroffen wurde, ist ein 73-Jähriger in Lengenfeld (Vogtlandkreis) schwer verletzt worden.

Auf der B94 in Lengenfeld hat es am Mittwoch einen schweren Unfall gegeben.
Auf der B94 in Lengenfeld hat es am Mittwoch einen schweren Unfall gegeben.  © David Rötzschke

Der Anhänger habe sich während der Fahrt auf der B94 vom BMW eines 39-Jährigen gelöst und sei auf die Gegenfahrbahn gerollt, teilte die Zwickauer Polizei am Donnerstag mit.

Er stieß zunächst mit dem Suzuki des 73-Jährigen zusammen, der dadurch von der Straße geschleudert wurde und auf einer Wiese stehen blieb.

Der Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Anhänger stieß außerdem mit dem VW Golf eines 35-Jährigen zusammen, der leichte Verletzungen erlitt.

Die Bundesstraße sei für die Unfallaufnahme am Mittwochnachmittag zwei Stunden gesperrt worden, hieß es.

An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 17.000 Euro.

Der Suzuki-Fahrer wurde bei dem Crash schwer verletzt.
Der Suzuki-Fahrer wurde bei dem Crash schwer verletzt.  © David Rötzschke

Titelfoto: David Rötzschke

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0