Fahrer wird aus Transporter geschleudert und stirbt

Aus diesem Transporter wurde der 48-Jährige herausgeschleudert.
Aus diesem Transporter wurde der 48-Jährige herausgeschleudert.  © SDMG

Esslingen - Ein 48-Jähriger ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Lenningen (Kreis Esslingen) ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben war der Mann gegen 18 Uhr mit seinem Transporter von der Abholfläche her kommend auf der Gutenberger Steige (B465) talabwärts unterwegs, als er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen die Leitplanke stieß.

Ersten Ermittlungen zufolge war der Fahrer des Transporters nicht angeschnallt und wurde bei dem Unfall aus seinem Fahrzeug geschleudert. Er stürzte die dortige Böschung hinab und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Gutenberger Steige wurde für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 10.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 07021/5010 zu melden.

Einsatzkräfte beim Unfallopfer.
Einsatzkräfte beim Unfallopfer.  © SDMG
Zahlreiche Kräfte von Feuerwehr und Polizei waren vor Ort.
Zahlreiche Kräfte von Feuerwehr und Polizei waren vor Ort.  © SDMG

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0